Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News

Sonderseminar: Spezialfälle der Umsatzsteuer im Auslandsgeschäft

Von

Kategorie
Handel, Wirtschaft, Finanzen, Banken & Versicherungen
Datum
09.12.2014
Adresse
DE-01067 Dresden
Update zur Umsatzbesteuerung im Auslandsgeschäft mit Blick auf spezielle Geschäftsvorgänge

Innergemeinschaftliche Reihengeschäfte - Herangehen an die Beurteilung von Geschäftsvorgängen, Rechnungslegung und Belegnachweise aus der Sicht der beteiligten Geschäftspartner

Innergemeinschaftliche Dreiecksgeschäfte - Voraussetzungen, Vereinfachungen und Meldepflichten - Diskussion von Geschäftsvorgängen aus Sicht der drei beteiligten Geschäftspartner

Reihengeschäfte im Handel mit Drittstaaten - Beurteilung von Geschäftsvorgängen sowie Nachweispflichten wieder aus Sicht der beteiligten Geschäftspartner

Unternehmensinternes Verbringen - steuerrechtliche Beurteilung an Beispielen, Rechnungslegung, Belegnachweise - Länderspezifika bei Konsignationslägern

Umsatzsteuerrechtliche Beurteilung von Werklieferungen und Werkleistungen und Unterscheidungsmerkmale anhand von Geschäftsvorgängen, z. B. auch Reparaturfälle

Risikopotenziale und Grenzfälle bei der umsatzsteuerlichen Abwicklung von Geschäftsvorgängen - Checklisten und Prüfschemata
Eingestellt am: 15.04.2021 von: Margitta Schanze.