Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News

Reihen- und Dreiecksgeschäfte: aktuelle Brennpunkte im Tagesgeschäft

Von Verlag Dashöfer GmbH

Kategorie
Wissenschaft, Forschung, Bildung
Datum
09.12.2014
Adresse
DE-70173 Stuttgart

Beschreibung

Obwohl es seit 1993 den Binnenmarkt gibt und mit der Mehrwertsteuersystemrichtlinie ein einheitlicher Rechtsrahmen besteht, ist die Behandlung der Umsätze in der EU in vielen Fällen überaus kompliziert. Dies betrifft ganz besonders die fehlerfreie Behandlung von grenzüberschreitenden Reihen- und Dreiecksgeschäften, die gerade in der jüngsten Vergangenheit durch eine Vielzahl von höchstrichterlichen Entscheidungen zu großer Verunsicherung geführt haben. Der Workshop soll Sie in die Lage versetzen, Fehler zu vermeiden und bei Geschäftsanbahnungen auf Wünsche des Kunden – besonders im Hinblick auf die Beauftragung des Spediteurs und die Lieferkonditionen – sachgerecht zu reagieren. Es werden Dreiecks- und Reihenlieferungen innerhalb der EU wie auch mit Beteiligung eines oder mehrerer Drittländer dargestellt. Hierzu laden wir Sie herzlich ein. Sie fragen – Herr Neeser und Frau Plischke garantieren Antworten! 

Teilnehmerzahl: 40

Preis: 245 € (zzgl. 19% MwSt.)
Eingestellt am: 17.09.2020 von: Verlag Dashöfer GmbH.

Verwandte Events

Von Verlag Dashöfer GmbH

2019-12-17
Erfolgsfaktor Diplomatie
2019-12-11
Management von Präferenzen und Lieferantenerklärungen in der Praxis
2019-11-14
Umsatzsteuer aktuell
2019-11-14
Prozessoptimierung und Digitalisierung im Rechnungswesen
2019-10-30
Aktuelles zu Zeitarbeit und Scheinwerkverträgen
2019-10-29
Konzernrechnungslegung aktuell (nach DRS / HGB neu / BilRUG)
2019-10-21
Die drei Eckpfeiler erfolgreicher Führung
2019-10-10
Bitte nicht ärgern!
2019-10-09
Resilienztraining für Führungskräfte
2019-09-26
Bewerbermanagement und Recruiting in Zeiten von Big Data und Datenschutz