info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
RheinMediation | 18.10.2017

Teamkonflikte klären - Seminar für Führungskräfte


Kategorie:
Zeitraum:
PLZ/Ort:
Coaching & Pers
19.05.2016 - 19.05.2016
DE-50672 RheinMediation

Standort: RheinMediation
Strasse: Friesenwall 26
Ort: 50672 - Köln (Deutschland)
Beginn: 19.05.2016 09:00 Uhr
Ende: 19.05.2016 17:00 Uhr
Eintritt: 450.00 Euro (inkl. 19% MwSt)
Buchungswebseite: http://www.rheinmediation.de/events/teamkonflikte-klaeren/


Konfliktklärung ist Führungssache. Das sagt sich leicht, dahinter verbirgt sich aber die vielleicht anspruchsvollste Führungsaufgabe, die es gibt.
Teamkonflikte sind unangenehm, stören das Team- oder gar Betriebsklima und sorgen schnell dafür, dass nicht mehr effizient gearbeitet wird.
Die Streitparteien haben die Tendenz, sich Verbündete zu suchen, und der Streit droht sich auszubreiten.
Höchste Zeit, die Perspektive zu ändern und Konflikte als Chance zu begreifen!
Anmeldung Teamkonflikte klären
- Welche Interventionsmöglichkeiten habe ich als Führungskraft?
- Welche passen zu meinem Führungsstil?
- Ab wann brauche ich externe Hilfe, und wie erkenne ich das?
- Wie arbeite ich sinnvoll mit der externen Hilfe zusammen?

Zielgruppe
Einrichtungsleitungen, Team- und Gruppenleitungen, Projektleitungen, Abteilungsleitungen, Vorgesetzte

Inhalte
- Konfliktanalyse
- Interventionsstrategien
- Methoden im Konfliktgespräch
- Abrenzung zu und Integration von professionellen Konfliktlösungstools
- Beratung zu eigenen Fällen

Ziele
- Handlungschancen im Konflikt einschätzen
- wirkungsvoll und deeskalierend agieren
- Konflikte als Chance behandeln können

Leistungen
Im Preis enthalten sind sämtliche Seminarunterlagen, eine qualifizierte Teilnahmebescheinigung,
sowie Seminar- und Pausengetränke.

Kontakt
RheinMediation
Rüdiger Hausmann
Friesenwall 26
50672 Köln
0221 34 66 84 82
hausmann@rheinmediation.de
http://www.rheinmediation.de


Zur Veranstaltungsseite: http://www.rheinmediation.de

Unternehmenseintrag: RheinMediation

Eingestellt am: 18.10.2017 von: R.

Weitere Events von RheinMediation: