info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Technische Akademie Wuppertal e.V. | 21.10.2017

Überzeugende Rhetorik


Kategorie:
Zeitraum:
PLZ/Ort:
Strasse:
Coaching & Persönlichkeitsentwicklung
19.09.2016 - 21.09.2016
DE-42117 Wuppertal (Weiterbildungszentrum Wuppertal)
Hubertusallee 18

Kurzbeschreibung


Der Erfolg einer Präsentation hängt maßgeblich von der persönlichen Wirkung des Vortragenden ab. Daher ist es sinnvoll, dass Sie Ihre besonderen Stärken finden und gezielt in den Vordergrund stellen. Untermauern Sie Ihre Wirkung mit einer spannenden D...

Seminarinhalt


  • Eine gute Vorbereitung ist die halbe Miete: Welche Zielgruppe erwartet mich, welches Probleme hat sie und welchen Nutzen kann ich stiften?
  • Dramaturgie: Einen durchgehenden Spannungsbogen entwerfen
  • Eine klare Struktur mit einem zündenden Einstieg und einem nachhaltigen Abschluss entwickeln
  • Kreative Gestaltung Ihrer Präsentation oder Rede
  • Plastisch werden mit rhetorischen Stilmitteln 
  • Zahlen, Daten und Fakten anschaulich darstellen 
  • Mit der eigenen Geschichte überzeugen
  • Mit Bildern Emotionen ansprechen: Storytelling, bildhafte Sprache, Einsatz von Bildern, Fotos oder Kontrasten
  • Die eigenen und besonderen Stärken herausarbeiten und in den Vordergrund stellen
  • Einen guten Kontakt zum Publikum entwickeln und beibehalten
  • Verbale und non-verbale Signale überprüfen
  • Mit der Stimme experimentieren und sie wirkungsvoll einsetzen
  • Fragen und Einwände positiv nutzen
  • Positiver Umgang mit Lampenfieber

Die Teilnehmer können im Training die eigenen Fortschritte anhand von Videoaufzeichnungen überprüfen.

Teilnehmer


Mindestens: 4
Maximal: 12

Preis


1460€ (mehrwertsteuerfrei, einschließlich Seminarunterlagen, Pausengetränken und Mittagessen)


Zur Veranstaltungsseite: http://www.taw.de/veranstaltung/50241123W6

Unternehmenseintrag: Technische Akademie Wuppertal e.V.

Eingestellt am: 21.10.2017 von: Ralf Engel.

Weitere Events von Technische Akademie Wuppertal e.V.: