info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Technische Akademie Wuppertal e.V. | 21.10.2017

Das neue Bau- und Planungsvergaberecht


Kategorie:
Zeitraum:
PLZ/Ort:
Strasse:
Coaching & Persönlichkeitsentwicklung
01.09.2016 - 01.09.2016
DE-42117 Wuppertal (Weiterbildungszentrum Wuppertal)
Hubertusallee 18

Kurzbeschreibung


Dieses eintägige Seminar zum Neuen Bau- und Planungsvergaberecht 2016 richtet sich sowohl an Neueinsteiger wie auch an Fortgeschrittene. Bis zum 18.04.2016 fand die europaweite Vergabe von Planungsaufträgen an Architekten und Ingenieure nach der VOF...

Seminarinhalt


  • Einführung in die neue Gesamtstruktur des Planungs- und Bauvergaberechts 2016 
    • Europäisches Vergaberichtlinienrecht
    • GWB, VgV für Planungsauftragsvergaben
    • GWB, VOB/A für Bauleistungsvergaben
    • Tariftreue- und Vergabegesetz NRW
  • Vergabeverfahren Architekten- und Ingenieurleistungen
    • VgV-Verhandlungsverfahren mit und ohne Teilnahmewettbewerb
    • Inhalt der europaweiten Bekannt­ma­chung (Eignung)
    • Ablauf des VgV-Verhandlungsverfahrens
    • Besonderheiten der Wertung (HOAI-Preis, Qualitätskriterien)
    • Auftrags­vergabe unterhalb der Schwellenwerte
  • Vergabeverfahren zur Bauleistungsvergabe
    • Vorbe­reitung, insbe­sondere Fachlosbildung, Loslimitierung
    • Neue VOB/A-Vergabeverfahren
    • Leistungsbeschreibung, Grund­sätze, produktbezogene Ausschreibung, funktionale Leistungsbeschreibung 
    • Neue Ausschlussgründe 
    • Neue Eignungs- und Zuschlagskriterien
    • Bedingungen für die Auftragsausführung (soziale, ökologische und strate­gische Bedingungen) 
    • Neues Selbstausführungsgebot (!) 
    • Eignungsleihe 
    • Neues Zuschlagsbewertungssystem 
    • Vorab­in­for­mation und Zuschlagserteilung
    • Vergaberechtsfreie Auftragsänderungen und Kündigung
  • Rechts­schutz und Schaden­ersatz 
    • Primärrechtsschutz vor der Verga­be­kammer
    • Schaden­ersatz vor dem Zivilgericht
    • Rückfor­derung von Förder­geldern 

Teilnehmer


Mindestens: 4
Maximal: 0

Preis


640€ (mehrwertsteuerfrei, einschließlich Seminarunterlagen, Pausengetränken und Mittagessen)


Zur Veranstaltungsseite: http://www.taw.de/veranstaltung/50517109W6

Unternehmenseintrag: Technische Akademie Wuppertal e.V.

Eingestellt am: 21.10.2017 von: Ralf Engel.

Weitere Events von Technische Akademie Wuppertal e.V.: