info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Technische Akademie Wuppertal e.V. | 16.08.2017

Kostenbewusstes Konzipieren und Konstruieren im Maschinenbau


Kategorie:
Zeitraum:
PLZ/Ort:
Strasse:
Coaching & Persönlichkeitsentwicklung
29.09.2016 - 30.09.2016
DE-42117 Wuppertal (Weiterbildungszentrum Wuppertal)
Hubertusallee 18
Firmenlogo von Technische Akademie Wuppertal e.V.

Kurzbeschreibung


Nur ein wirtschaftlich erfolgreiches neues Produkt ist auch eine Innovation. Der Erfolg eines Produkts hängt jedoch maßgeblich von seiner kostengerechten Gestaltung ab. Der Konstrukteur und Entwickler hat einen großen Einfluss auf die Herstellkosten d...

Seminarinhalt


Kostenmanagement als Baustein der Innovations­fähigkeit von Unternehmen
Produktlebenszyklus
Def. einer Innovation und des Innovationsmanagements
Anforderungen an die innovationsfähige Organisation
Betriebswirtschaftliche Grundlagen der Kosten­rechnung für den Techniker
Herstellkostenstrukturen nach VDI 2225
Kostenarten und -stellenrechnung
Kalkulationsverfahren und Deckungsbeitragsrechnung
Kostenschema der Zuschlagskalkulation nach VDI 2225
Übung zur Deckungsbeitragsrechnung
Der Produktentwicklungsprozess: Von der Kunden­anforderung zum Konzept - zur Konstruktion
Ermitteln der Kundenanforderungen
Ableiten der geforderten und relevanten Funktionen
Diskussion: Ermittlung Kundenanforderungen / Definition von Funktionen
Kostenoptimale Gestaltung der Produkte und Maschinen: z.B. Integral- / Differentialbau, Total- / Partialbauweise
Konstruktive Einflussmöglichkeiten und Kostenfallen im Konstruktionsprozess
Zusammenfassung von Methoden und Leitregeln
Fehlerkosten vermeiden und Kundenanforderungen erfüllen: Qualitätsvorausplanung in der Entwicklung
Kurze Einführung in die Methoden des QM
6 Sigma - Methoden und Null-Fehler-Strategie
Übung: Qualitätsmethoden im Einsatz
Kostenentstehung / -einsparung i. d. Konstruktion durch Value-Management/Wertanalyse gem. VDI Richtlinien (u.a. VDI 2225, VDI 2800 und folgende)
Einführung in die Wertanalyse
Technische und wirtschaftliche Wertigkeit
Ermittlung der techn. Wertigkeit mittels Nutzwertanalyse
ABC-Analyse
Übung „Produktbewertung anhand der Nutzwertanalyse“
Kostenbewusst konstruieren für eine wirtschaftliche Produktion
Poka Yoke-gerechte Konstruktion / narrensichere Montage
Einführung in die GPS-Normen zur effizienten Maß-, Form- und Lagetolerierung
Übung: Entwicklung eines Aufspannkonzepts/Alternativ Erstellung einer Montageplanung 

Teilnehmer


Mindestens: 4
Maximal: 0

Preis


1095€ (mehrwertsteuerfrei, einschließlich Seminarunterlagen, Pausengetränken und Mittagessen)


Zur Veranstaltungsseite: http://www.taw.de/veranstaltung/51211116W6

Unternehmenseintrag: Technische Akademie Wuppertal e.V.

Eingestellt am: 16.08.2017 von: Ralf Engel.

Weitere Events von Technische Akademie Wuppertal e.V.: