info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Technische Akademie Wuppertal e.V. | 21.08.2017

Eventmanager/in (IHK)


Kategorie:
Zeitraum:
PLZ/Ort:
Strasse:
Coaching & Pers├Ânlichkeitsentwicklung
03.05.2016 - 02.07.2016
DE-42117 Wuppertal (Weiterbildungszentrum Wuppertal)
Hubertusallee 18
Firmenlogo von Technische Akademie Wuppertal e.V.

Kurzbeschreibung


Events sind allgegenw├Ąrtig - ob privat oder beruflich, ob Kunden- oder Sportveranstaltungen, Markteinf├╝hrungen, Messen, Tagungen oder (Betriebs-) Feste - Ziel eines jeden Events ist es, aus der Veranstaltung ein unvergessliches Erlebnis zu machen. Dam...

Seminarinhalt


Berufsbegleitend erweitern Sie Ihre theoretischen Fachkenntnisse um Instrumente und Methoden des Eventmanagements. Inhalte des Zertifikatslehrgangs reichen von der Ideenfindung und Budgetplanung über rechtliche und technische Rahmenbedingungen sowie Sicherheitsaspekte bis hin zur Öffentlichkeitsarbeit und dem Controlling der Veranstaltungen.

Praxisbeispiele und Fallstudien ermöglichen eine unmittelbare Anwendung des im Lehrgang erworbenen Know-Hows eines Eventmanagers. Die umfangreichen Lehrgangs- und Arbeitsunterlagen unterstützen die schnelle und effektive Umsetzung in der Praxis.


Der Lehrgang schließt mit einer Prüfung zum/zur „Eventmanager/in (IHK) ab. Er bereitet Sie in intensivem Unterricht auf die IHK-Prüfung vor. Optimale Begleitung ist durch unsere praxiserfahrenen Referenten gewährleistet.
Bei erfolgreicher Absolvierung der Prüfung erhalten Sie ein IHK-Zertifikat sowie bei regelmäßiger Lehrgangsteilnahme zusätzlich eine qualifizierte Teilnahmebescheinigung der TAW.

Teilnehmer


Mindestens: 5
Maximal: 15

Preis


1490€ (mehrwertsteuerfrei, einschlie├člich Seminarunterlagen, Pausengetr├Ąnken und Mittagessen)


Zur Veranstaltungsseite: http://www.taw.de/veranstaltung/51602121W6

Unternehmenseintrag: Technische Akademie Wuppertal e.V.

Eingestellt am: 21.08.2017 von: Ralf Engel.

Weitere Events von Technische Akademie Wuppertal e.V.: