info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Technische Akademie Wuppertal e.V. | 20.10.2017

Abfallrecht aktuell


Kategorie:
Zeitraum:
PLZ/Ort:
Strasse:
Coaching & Persönlichkeitsentwicklung
11.11.2016 - 11.11.2016
DE-42117 Wuppertal (Weiterbildungszentrum Wuppertal)
Hubertusallee 18

Kurzbeschreibung


Das neue Kreislaufwirtschaftsgesetz ist am 1.6.2012 in Kraft getreten und hat viele Neuerungen mit sich gebracht, die Unternehmen, Betriebe und Behörden vor neue und schwierige Aufgaben stellen. Lassen Sie sich aus erster Hand die neuen Regelungen und...

Seminarinhalt


  • Dr. Petersen: Das neue Kreislaufwirtschaftsgesetz
    gesetz­liche Vorgaben, Praxiserfahrungen der ersten beiden Jahre, weitere Entwick­lungen
    • Überblick über das neue KrWG
    • Der neue Abfall­be­griff
    • Neue Abgrenzung Abfall-Neben­produkt
    • Ende der Abfall­ei­gen­schaft
    • Vorgaben und praktische Umsetzung der neuen 5-Stufen-Abfall­hie­rarchie
    • Künftiger Stellenwert der energetischen Verwertung
    • Abgrenzung Verwertung – Besei­tigung
    • Verwerterstatus von MVA, die R1-Formel
    • Künftige Rolle der kommunalen Entsorgung – die gewerbliche Sammlung
    • Abfallvermeidungsprogramm und Recyclingquoten
    • Getrennthaltungspflichten für die unter­schied­lichen Abfallarten 
    • Haftung für Erzeuger und Besitzer von Abfällen 
    • Sonstige Projekte der Umsetzung des Kreislauf­wirt­schafts­ge­setzes (insbe­sondere Stand der Novellen zur BioabfallVO, GewerbeabfallVO, KlärschlammVO, VerpackVO, ErsatzbaustoffVO, ElektroG)
  • Dr. Küster: Abfall­recht­liche Überwa­chung
    • Überblick: untergesetz­liches Regelwerk zum KrWG
    • Novel­lierungen im KrWG und untergesetz­lichen Regelwerk zur Abfallstromkontrolle
    • Die neue Nachweisverordnung
    • Neue Registerpflichten
    • Anfor­de­rungen und bisherige Erfah­rungen
    • Elektronische Nachweisführung
    • Das neue Recht der Sammler, Beför­derer, Händler und Makler
    • Aktuell: Anzei­ge­pflichten nach § 53 KrWG in Verbindung mit der Anzeige- und Erlaubnisverordnung – AbfAEV und Erlaubnispflichten nach § 54 KrWG i.V. mit der Anzeige- und Erlaubsnisverordnung – AbfAEV
    • Querbezüge und Abgren­zungen zu anderen stoffbezogenen Verordnungen 
    • Vollzugshilfe zum novellierten Nachweis­recht und zur AbfAEV
    • Novel­lierung des europäischen Abfall­ver­zeich­nisses und Umsetzung in der Praxis

Teilnehmer


Mindestens: 4
Maximal: 0

Preis


640€ (mehrwertsteuerfrei, einschließlich Seminarunterlagen, Pausengetränken und Mittagessen)


Zur Veranstaltungsseite: http://www.taw.de/veranstaltung/50516106W6

Unternehmenseintrag: Technische Akademie Wuppertal e.V.

Eingestellt am: 20.10.2017 von: Ralf Engel.

Weitere Events von Technische Akademie Wuppertal e.V.: