info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Technische Akademie Wuppertal e.V. | 23.10.2017

Produktentwicklung und Open Innovation mit Lieferanten


Kategorie:
Zeitraum:
PLZ/Ort:
Strasse:
Coaching & Persönlichkeitsentwicklung
07.12.2016 - 07.12.2016
DE-42117 Wuppertal (Weiterbildungszentrum Wuppertal)
Hubertusallee 18

Kurzbeschreibung


Kein Unternehmen kann im Wettbewerb von heute darauf verzichten, neue Produkte zu entwickeln oder technologische Innovationen umzusetzen. Verschärft wird die Situation dadurch, dass viele Produkte immer komplexer und die Produktlebenszyklen immer kürz...

Seminarinhalt


  • Zusammenarbeit von Einkauf und Technik
    • Verschiebung der internen und externen Wert­schöpfungsanteile und Innovationen
    • Traditionelles und neues Rollenverständnis von Einkauf, Technik und Lieferant
    • Kooperationsorientierte Unternehmenskultur: Verbesse­rung der Zusammenarbeit von Einkauf und Technik
    • Frühzeitige Einbindung der Einkaufsabteilung in Innovationsprozesse
  • Geeignete Lieferanten identifizieren und entwickeln
    • Kaufmännische und technische Kriterien für die Auswahl von Kooperationspartnern
    • Bewertung des Innovationspotenzials von Lieferanten
    • Sensibilisierung und Weiter­entwicklung von Lieferanten
    • Spielregeln der Zusammenarbeit mit dem Lieferanten
  • Einbindung des Lieferanten
    • Wertanalyse und Value Engineering mit Lieferanten
    • Standardisierung mit Lieferanten
    • Advanced Product Quality Planning (APQP)
    • Open Innovation mit Lieferanten
  • Integration von Einkauf und Lieferanten in den Produktentwicklungsprozess
    • Der Lieferanten-Innovationstag
    • Schaffung einer vertraglichen Basis: Geheimhaltungs­erklärung, Rahmenvertrag etc.
    • Dokumentation von Aufgaben, Verantwortlichkeiten und Entscheidungswegen
    • Meilensteine im Entwicklungsprozess mit Lieferanten
    • Organisatorische Verankerung im Einkauf
  • Entwicklungsbegleitende Kalkulation
    • Schaffung einer Kostenbasis durch Produktkostenanalyse
    • Ausbau zur entwicklungsbegleitenden Kalkulation mit Lieferantendaten

Teilnehmer


Mindestens: 4
Maximal: 18

Preis


720€ (mehrwertsteuerfrei, einschließlich Seminarunterlagen, Pausengetränken und Mittagessen)


Zur Veranstaltungsseite: http://www.taw.de/veranstaltung/50810114W6

Unternehmenseintrag: Technische Akademie Wuppertal e.V.

Eingestellt am: 23.10.2017 von: Ralf Engel.

Weitere Events von Technische Akademie Wuppertal e.V.: