info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Technische Akademie Wuppertal e.V. | 20.10.2017

Kostenoptimierung bei Monopollieferanten


Kategorie:
Zeitraum:
PLZ/Ort:
Strasse:
Coaching & Persönlichkeitsentwicklung
31.05.2016 - 31.05.2016
DE-42117 Wuppertal (Weiterbildungszentrum Wuppertal)
Hubertusallee 18

Kurzbeschreibung


Fast jeder Einkäufer kennt solche Situationen: Ein Lieferant kann sich sicher sein, dass er einen Auftrag erhält, und lässt dies den Einkauf deutlich spüren. Nicht immer sind es faktische Monopole auf den Beschaffungsmärkten, die die eigene Einkaufspo...

Seminarinhalt


  • Monopolstrukturen im Beschaffungsmarkt
    • Wie entstehen Lieferantenmonopole?
    • Praxisbeispiele für typische Monopolstrukturen
    • Herausforderungen bei „hausgemachten” Monopolen
    • Grenzen klassischer Einkaufstechniken
  • Beschaffungsmarktanalyse
    • Wie sich der Monopolisierungsgrad ermitteln lässt
    • Untersuchungsobjekte und Informationsquellen
    • Beschaffungsmarktvolumen und -entwicklung
    • Analyse und Bewertung der Risikoposition
  • Handlungsansätze und Erfolgsfaktoren
    • Wie Sie Lieferantenmonopole präventiv vermeiden
    • Strategien zur Auflösung „unechter” Monopole
    • Sondierung alternativer Lieferquellen
    • Verbesserung der internen Zusammenarbeit zwischen Fachabteilung und Einkauf
    • Weitere Maßnahmen zur Vorbeugung und Bekämpfung von Lieferantenmonopolen
    • Best Practices: Erfolgsbeispiele anderer Unternehmen
  • Verhandeln mit Monopolisten
    • Welche Daten und Fakten benötige ich?
    • Strategische Positionierung beider Verhandlungspartner
    • Ergebnisse aus der Marktanalyse aufbereiten
    • Verhandlungspsychologie: Umgang mit Monopolisten
    • Bedürfnisse des Monopollieferanten erkennen
    • Erfolgsfaktoren bei der Verhandlungsdurchführung
  • Praxisfall
    • Ausgangssituation
    • Definition der Problemfelder
    • Analyse der Risiken
    • Entwicklung eines Handlungsprogramms
    • Erfolgskontrolle

Teilnehmer


Mindestens: 4
Maximal: 18

Preis


660€ (mehrwertsteuerfrei, einschließlich Seminarunterlagen, Pausengetränken und Mittagessen)


Zur Veranstaltungsseite: http://www.taw.de/veranstaltung/50840108W6

Unternehmenseintrag: Technische Akademie Wuppertal e.V.

Eingestellt am: 20.10.2017 von: Ralf Engel.

Weitere Events von Technische Akademie Wuppertal e.V.: