info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Technische Akademie Wuppertal e.V. | 20.10.2017

Zollwissen für den Import


Kategorie:
Zeitraum:
PLZ/Ort:
Strasse:
Coaching & Persönlichkeitsentwicklung
04.10.2016 - 05.10.2016
DE-42117 Wuppertal (Weiterbildungszentrum Wuppertal)
Hubertusallee 18

Kurzbeschreibung


Die Vorteile internationaler Beschaffungsmärkte für das eigene Unternehmen zu nutzen, gehört zum täglich Brot des Einkaufs. In Zeiten fein abgestimmter Logistikprozesse spielt dabei eine reibungslose, schnelle und kostengünstige Importabwicklung eine ...

Seminarinhalt


  • Zollrechtliche Grundlagen
    • Außenwirtschaftsrecht, Zollarten und Zollverfahren
    • Lieferbedingungen und Handelsklauseln
    • Der Zollkodex
    • Warengruppen und Zolltarife
    • Elektronische Zollabwicklungssysteme
  • Zollwert und Steuern
    • Ermittlung des Import-Zollwerts
    • Einfuhrabgaben beim Import
    • Wie errechnet sich die Einfuhrumsatzsteuer?
    • Entstehung und Erhebung der Zollschuld
  • Zollverfahren und Zollvorteile
    • Einfuhr, Ausfuhr und Durchfuhr
    • Aktive und passive Veredelung
    • Vorübergehende Verwendung
    • Rückführung
    • Zollbefreiungen
  • Beschaffung in der EU und in Drittländern 
    • Zollrechtliche Klassifizierung der Länder
    • Steuer- und Verbrauchssteuerrecht
    • Meldepflichten (Intrastat)
    • Einfuhrvorschriften und Einfuhrbeschränkungen
    • Warenverkehrsbescheinigung und Ursprungszeugnisse
  • Zollpräferenzen bei der Einfuhr
    • Mit welchen Ländern gibt es Präferenzabkommen?
    • Kostensenkung durch Präferenzabkommen
    • Lieferantenerklärungen 
    • Die Paneuropa-Mittelmeer-Freihandelszone
    • Einseitige Vorzugsbehandlung
  • Organisation von Import- und Zollabwicklung
    • Voraussetzungen in Einkauf und Logistik
    • Verantwortlichkeiten des einkaufenden Unternehmens
    • Kostensenkung durch professionelles Importmanagement
  • Outsourcing an Zoll-Dienstleister
    • Zollagenturen und Zollspediteure
    • Spielregeln der Zusammenarbeit
    • Mit welchen Kosten müssen Sie rechnen?

Teilnehmer


Mindestens: 4
Maximal: 18

Preis


1170€ (mehrwertsteuerfrei, einschließlich Seminarunterlagen, Pausengetränken und Mittagessen)


Zur Veranstaltungsseite: http://www.taw.de/veranstaltung/50850110W6

Unternehmenseintrag: Technische Akademie Wuppertal e.V.

Eingestellt am: 20.10.2017 von: Ralf Engel.

Weitere Events von Technische Akademie Wuppertal e.V.: