info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Technische Akademie Wuppertal e.V. | 27.11.2017

Schweißgerecht Konstruieren


Kategorie:
Zeitraum:
PLZ/Ort:
Strasse:
Coaching & Persönlichkeitsentwicklung
26.09.2016 - 27.09.2016
DE-42117 Wuppertal (Weiterbildungszentrum Wuppertal)
Hubertusallee 18

Kurzbeschreibung


Schweißverbindungen haben einen hohen Stellenwert in der Einzel- und Kleinserienfertigung aber auch zunehmend für größere Stückzahlen. Für den Konstrukteur ist es daher unerlässlich, fundierte Kenntnisse über die Gestaltung, Berechnung und Tolerierung...

Seminarinhalt


  • Grundlagen der Schweißverbindung
    (Dr.-Ing. Maren Petersen)
    • Definitionen der thermischen Fügeverfahren
    • Vorstellung der Schweißprozesse
    • Vorgänge in der Schweißnaht, Schweißmetallurgie
    • Werkstoffbedingte Einflüsse bei Stahl
    • Auswahl von geeigneten Werkstoffen
  • Schweißprozesse und Automatisierung von Schweißprozessen (Dr.-Ing. Maren Petersen)
    • Prozessgrundlagen und Anlagentechnik
    • Bauteil- und Prozessvorbereitung
    • Qualitätssicherung und Prozessüberwachung
    • Sondergebiete - Strahlverfahren und Reparaturschweißen
  • Schweißnahtgüte und Schäden an Schweiß­verbindungen (Dr.-Ing. Maren Petersen)
    • Schweißnähte an hochbelasteten Stellen
    • Verformungsbehinderung durch Schweißnähte
    • Fehlerhaft gestaltete und ausgeführte Nähte
    • Schweißnahtprüfung insbes. in automatisierten Prozessen
    • Schweißnaht-Güteklassen
  • Darstellung, Bemaßung und Tolerierung bei Schweißteilen (Prof. Peter Gust)
    • Zeichnerische und normgerechte Darstellung
    • Allgemeintoleranzen für Schweißkonstruktionen nach DIN EN ISO 13920
    • Leitregeln zur toleranzgerechten Gestaltung
    • Praxis- und Übungsbeispiele
  • Festigkeitslehre für das Schweißen (Prof. Peter Gust)
    • Belastung des Bauteils - Beanspruchung der Schweißnaht
    • Vergleichungsspannungskonzepte
    • Berechnung der Schweißnahtsicherheit
    • Leitregeln zur belastungsgerechten Werkstückgestaltung
    • Praxis- und Übungsbeispiele
  • Berechnung von Schweißverbindungen (Prof. Gust)
    • DV 952 01 – Dynamisch beanspruchte Schweißteile
    • DIN EN 1090 – Schweißverbindungen im Stahlbau
    • Praxis- und Übungsbeispiele
  • Allgem. Gestaltungsgrundlagen (Prof. Peter Gust)
    • Kraftfluss in Naht und Werkstück
    • Thermische Einflüsse (Schrumpfungen und Spannungen)
    • Nahtanhäufungen
    • Leitregeln zur belastungsgerechten Werkstückgestaltung,
    • Praxis- und Übungsbeispiele
  • Schweißgerechte Gestaltung (Prof. Peter Gust)
    • Halbzeugauswahl
    • Zentrierungsmöglichkeiten und Nahtzugänglichkeit
    • Leitregeln zur schweißgerechten Werkstückgestaltung
    • Vorrichtungskonzepte für das Schweißen
    • Korrosionsschutzgerechte Gestaltung

Teilnehmer


Mindestens: 4
Maximal: 0

Preis


1145€ (mehrwertsteuerfrei, einschließlich Seminarunterlagen, Pausengetränken und Mittagessen)


Zur Veranstaltungsseite: http://www.taw.de/veranstaltung/51211118W6

Unternehmenseintrag: Technische Akademie Wuppertal e.V.

Eingestellt am: 27.11.2017 von: Ralf Engel.

Weitere Events von Technische Akademie Wuppertal e.V.: