info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Technische Akademie Wuppertal e.V. | 29.09.2017

Wirtschaftsingenieurwesen Maschinenbau (B.Eng.)


Kategorie:
Zeitraum:
PLZ/Ort:
Strasse:
Coaching & Persönlichkeitsentwicklung
10.09.2016 - 29.08.2020
DE-42117 Wuppertal (Weiterbildungszentrum Wuppertal)
Hubertusallee 18
Firmenlogo von Technische Akademie Wuppertal e.V.

Kurzbeschreibung


Das berufsbegleitende Studium Wirtschaftsingenieurwesen Maschinenbau führt Berufstätige präzise abgestimmt auf ihre Bedürfnisse und Möglichkeiten zum Studienabschluss. Das Studium setzt sich zu ca. 75 % aus Selbststudienabschnitten und zu ca. 25 % aus...

Seminarinhalt


Die Lerninhalte im Bachelor-Studium sind in Module aufgeteilt, wobei je Semester 4 bis 5 Module absolviert werden können. Jedes Modul schließt zum Semesterende mit einem Leistungsnachweis (bspw. Klausur, Hausarbeit, Seminararbeit o.ä.) ab.
Folgende Pflichtmodule sind im Rahmen des Studiums zu belegen:
Technische Pflichtmodule
Wirtschaftliche Pflichtmodule
Im Rahmen eines breit gefächerten Wahlpflichtangebotes können Sie in sechs Wahlpflichtmodulen individuelle Schwerpunkte setzen. Das Wahlpflichtangebot wechselt je nach Wünschen der Teilnehmer regelmäßig.
Mögliche Wahlpflichtmodule können z.B. sein:
Je nach Vorkenntnissen und beruflicher Situation gibt es entsprechend angepasste Studienmodelle mit einer Studiendauer von acht oder neun Semestern. Nähere Details zu den Studienmodellen finden Sie unter www.taw-studium.de!

Teilnehmer


Mindestens: 8
Maximal: 30

Preis


15120€ (pro Semester beträgt die Studiengebühr EUR 1.770, mithin EUR 14.160,00 für gesamt 8 Semester 8planmäßige Studiendauer)) - durch die Studiengebühren sind folgende Leistungen abgedeckt: Teilnahme an den Präsenzveranstaltungen, Lehr- und Lernmaterialien...


Zur Veranstaltungsseite: http://www.taw.de/veranstaltung/53300181W6

Unternehmenseintrag: Technische Akademie Wuppertal e.V.

Eingestellt am: 29.09.2017 von: Ralf Engel.

Weitere Events von Technische Akademie Wuppertal e.V.: