info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Technische Akademie Wuppertal e.V. | 19.10.2017

Form- und Lagetoleranzen


Kategorie:
Zeitraum:
PLZ/Ort:
Strasse:
Coaching & Persönlichkeitsentwicklung
01.08.2016 - 02.08.2016
DE-90518 Altdorf b. Nürnberg (Weiterbildungszentrum Altdorf)
Fritz-Bauer-Str. 13

Kurzbeschreibung


Eine technische Zeichnung muss nach dem aktuellen Stand der Technik ein Werkstück vollständig beschreiben. Dies ist nur mit einer klassischen Bemaßung und Angaben zur Oberfläche nicht mehr möglich. Die Geometrischen Produktspezifikation (GPS) mit ih...

Seminarinhalt


  • Prinzip und Regeln der GPS-Normung nach 
    DIN V 32950
    Effizienzsteigerung durch verbesserte Kommunikation zwischen Konstruktion, Fertigung und Prüfung
  • Entstehung von Toleranzen inklusive Form- und
    Lageabweichungen
  • Begrifflichkeiten und Definitionen
    Längenmaße, Maßtoleranzzone, theoretisch exaktes Maß, Formtoleranzzone, Minimum-Bedingung
  • Normgerechte Zeichnungskonventionen
    nach DIN und ISO
    Maßeintragung, Toleranzen (Passungen nach ISO 286), toleriertes Element, Toleranzzone, messtechnischer Nachweis
  • Dimensionelle Tolerierung und Koordinatenmessprinzipien nach ISO 14405
  • Bezüge und Bezugssysteme nach ISO 5459 sowie RPS
  • Form- und Lagetoleranzen nach ISO 1101:2014,
    2D - und 3D - CAD-Spezifikationen, Form, Richtung,
    Ort und Lauf
  • Plus-/ Minus- oder Positionstolerierung nach 
    ISO 5458
  • Allgemeintoleranzen für die Fertigung und deren Auswirkungen auf die Abnahme
  • Tolerierungsprinzipien 
    Maximum / Minimum-Zustand bzw. Grenze, Paarungsmaß, Mess- und Prüfprinzipien, Grenzgestalt von Formelementen
  • Tolerierungsgrundsätze 
    Unabhängigkeitsprinzip (ISO 8015), Hüllprinzip (ISO 14405), Maximum- bzw. Minimum-Material-Prinzip
  • Erfassung von Maßen und F+L-Toleranzen durch Messen 
    Taylorscher Prüfgrundsatz, Abbe’sches Messprinzip, Festlegung von Lehren
  • Wahl sinnvoller Form- und Lagetoleranzen gemäß Funktion und Kosten 
    Vorgehensleitfaden, herstellbare Größenordnungen

Teilnehmer


Mindestens: 4
Maximal: 14

Preis


995€ (mehrwertsteuerfrei, einschließlich Seminarunterlagen, Pausengetränken und Mittagessen)


Zur Veranstaltungsseite: http://www.taw.de/veranstaltung/81211109W6

Unternehmenseintrag: Technische Akademie Wuppertal e.V.

Eingestellt am: 19.10.2017 von: Ralf Engel.

Weitere Events von Technische Akademie Wuppertal e.V.: