info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
md-mentoring | 10.08.2017

Grundlagen des BetrVG (kompakt) Teil 2


Kategorie:
Zeitraum:
PLZ/Ort:
Politik, Recht & Gesellschaft
19.07.2017 - 21.07.2017
DE-40764 Langenfeld

Grundlagen des BetrVG (kompakt) Teil 2, denn Betriebsräte sollten bei wichtigen Angelegenheiten, wie z.B. bei Regelungen zur Arbeitszeit, zum Arbeits- und Gesundheitsschutz oder zur betrieblichen Lohngestaltung nicht nur reagieren, sondern ihr Initiativrecht aktiv leben.

Dabei können und müssen wichtige Betriebsvereinbarungen notfalls auch erzwungen werden. Ferner sollten Betriebsräte Grundlagen der Verhandlungsführung kennen. Diese und weitere Fragen behandeln wir im zweiten Teil.

Inhalte des Seminars:

Kündigung
•Kündigungsarten
•Kündigungsgründe
•Abmahnung
•Kündigungsschutzklage

Mitbestimmung
•Kennzeichen der Mitbestimmung
•Die §§- der Mitbestimmung
•Aktion statt Reaktion
•Grenzen der Mitbestimmung

Betriebsvereinbarungen
•Erzwingbare Betriebsvereinbarung
•Freiwillige Betriebsvereinbarung
•Regelungsabreden

Verhandlungsführung
•Kommunikation: Was ist das?
•Fragetechniken
•Grundlagen der Verhandlungsführung

Einigungsstelle
•Definition
•Ablauf der Einigungsstelle
•Bindung der Einigungsstellenbeschluss

Unsere Seminare richten sich ausschließlich an Firmen oder gewerbliche Kunden.

Preis: 749,00€ zzgl. Tagungspauschale, MwSt. und Hotel.


Zur Veranstaltungsseite: http://www.md-mentoring.de/grundlagen-des-betrvg-kompakt-teil-2/

Unternehmenseintrag: md-mentoring

Eingestellt am: 10.08.2017 von: Marion Dietrich.

Weitere Events von md-mentoring: