PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News
English

Power BI - DA-100T00 - Analyzing Data with Power BI

Von PROKODA GmbH

Seminarbeschreibung:

Power BI - DA-100T00 - Analyzing Data with Power BI
Inhalte:
  • Einführung:
  • Dieses Modul untersucht die Landschaft des Power BI-Portfolios und beschreibt verschiedene Anwendungsfälle für Power BI. Der Kurs identifiziert und beschreibt dann die Rolle und Verantwortlichkeiten eines Datenanalysten.
  • - Das Power BI-Portfolio
  • - Identifizieren von Aufgaben des Datenanalysten
  • Daten abrufen und profilieren:
  • In diesem Modul wird die Identifizierung von und Verbindung mit verschiedenen Datenquellen untersucht. Der Teilnehmer lernt auch die Grundlagen zum Erkennen und Optimieren von Problemen mit der Abfrageleistung. Sie lernen auch, wie man eine ordnungsgemäße Datenprofilerstellung durchführt, um sich auf das anschließende Bereinigen und Formen der Daten vor dem Laden der Daten vorzubereiten.
  • - Datenquellen
  • - Speichermodi
  • - Abfrageleistung
  • - Daten-Profiling
  • Daten bereinigen und transformieren:
  • In diesem Modul werden die grundlegenden Konzepte zum Entwerfen eines Datenmodells für eine ordnungsgemäße Leistung und Skalierbarkeit vermittelt. Es bietet dem Teilnehmer eine Liste mit Elementen, über die er vor dem Erstellen des Modells nachdenken muss.
  • - Benutzerfreundlichkeit
  • - Kombinieren von Abfragen
  • - Datenbereinigung und -transformation
  • - Erweiterte Möglichkeiten
  • - Konfigurieren des Ladens und Beheben von Fehlern
  • Entwerfen eines Datenmodells:
  • In diesem Modul werden die grundlegenden Konzepte zum Entwerfen eines Datenmodells für eine ordnungsgemäße Leistung und Skalierbarkeit vermittelt. Es bietet dem Teilnehmer eine Liste mit Elementen, über die er vor dem Erstellen des Modells nachdenken muss.
  • - Grundlagen der Datenmodellierung
  • - Maße und Abmessungen
  • - Modell-Performance
  • Entwicklung eines Datenmodells:
  • In diesem Modul muss der Teilnehmer die im vorherigen Modul erlernten Schritte anwenden und ein Datenmodell erstellen, während er zusätzliche Elemente lernt und implementiert, um die Grundlage des Modells zu erstellen. Der Teilnehmer wird in diesem Modul in die ersten Sicherheitskonzepte und die Q und A-Funktion eingeführt.
  • - Gemeinsame Datenmodellierungstechniken
  • - Hinzufügen von Spalten zur Unterstützung des Datenmodells
  • - Sicherheit auf Zeilenebene
  • - Fragen und Antworten
  • Modellberechnungen mit DAX erstellen:
  • Dieses Modul bietet dem Teilnehmer zunächst eine Einführung in DAX sowie einige der kritischen Funktionen und Operatoren, die zur Verbesserung eines Datenmodells erforderlich sind, einschließlich Konzepte von Kennzahlen, berechneten Spalten und Tabellen sowie Zeitintelligenz.
  • - Einführung in DAX
  • - Erstellen von Tabellen und Spalten
  • - Maße
  • - Der Ausdruck KALKULIEREN
  • - Zeitintelligenz-Funktionen
  • Optimieren der Modell-Performance:
  • In diesem Modul werden die Teilnehmer in die Schritte, Prozesse und Konzepte eingeführt, die zur Optimierung eines Datenmodells für die Leistung auf Unternehmensebene erforderlich sind.
  • - Optimieren eines Datenmodells
  • - Kardinalität
  • - Identifizieren von Leistungsproblemen
  • Berichte erstellen:
  • Dieses Modul führt den Teilnehmer in die grundlegenden Konzepte und Prinzipien des Berichtserstellung ein, einschließlich Auswahl der richtigen Grafiken, Entwurf eines Seitenlayouts und Anwendung grundlegender, aber kritischer Funktionen wie Schneiden und Filtern. Das wichtige Thema der Gestaltung für Zugänglichkeit wird ebenfalls behandelt.
  • - Auswahl einer Visualisierung
  • - Konfigurieren von Visualisierungen
  • - Seiten formatieren
  • - Verbesserung des Berichts
  • Verbessern von Berichten für Benutzerfreundlichkeit und Leistung:
  • Dieses Modul hilft dem Teilnehmer, über die Grundlagen der Berichtserstellung hinauszudenken, und erörtert Themen zur Verbesserung des Berichts hinsichtlich Benutzerfreundlichkeit und Leistung.Zielgruppe:

    Die Zielgruppe für diesen Kurs sind Datenprofis und Business Intelligence-Experten, die lernen möchten, wie man akkurate Datenanalysen mit Power BI drchführen kann. Dieser Kurs richtet sich auch an Personen, die Berichte entwickeln, die Daten aus Datenplattformtechnologien visualisieren, die sowohl in der Cloud als auch lokal vorhanden sind.

    Voraussetzungen:

    Zusätzlich zu ihrer Berufserfahrung sollten Sie, über technische Kenntnisse verfügen, die den Informationen im AZ-900T00 - Microsoft Azure Fundamentals (mit Labs) oder AZ-900T01 - Microsoft Azure Fundamentals (ohne Labs) entsprechen.

    Hinweise:


    Preis: 2700,- € (zzgl. MwSt.) pro Teilnehmer.
    Uhrzeit: Von 09:00
    Teilnehmergruppe: 3 bis 8
    Dauer in Std: 32
Eingestellt am: 28.11.2022 von: .

Verwandte Events

Von PROKODA GmbH

31.08.2022
Effektive teamorientierte Softwareentwicklung mit Visual Studio und Team Foundation Server/Azure DevOps Server
31.08.2022
kuk 220-21 Exchange Server 2019 für Administratoren - Der erweiterte tägliche Betrieb
31.08.2022
Linux Shellprogrammierung mit der Bash
31.08.2022
Windows Server Update Services (WSUS) - Workshop
31.08.2022
Java Erweiterungen II - Vertiefung
31.08.2022
Funktionsweise und Aufbau einer Windows-PKI
31.08.2022
ITSEC: Step 9 Reversing und Sophistic Exploitation
31.08.2022
Step 8 Advanced Development (S8AD)
31.08.2022
Adobe Creative Cloud CC - Print- und digitales Layout mit InDesign und Photoshop
31.08.2022
PRINCE2® Practitioner Klassisch