info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
IME Institut für Management-Entwicklung | 21.11.2017

Von der Last zur Lust: Komplexität für sich gewinnen


Kategorie:
Zeitraum:
PLZ/Ort:
Strasse:
Coaching & Persönlichkeitsentwicklung
26.10.2017 - 27.10.2017
DE-30163 Novotel Hannover
Podbielskistrasse 21/23

Wie Sie Unvorhersehbarkeit genießen und Chancen nutzen.

„Unsere Welt wird immer komplexer“ ist derzeit ein beliebtes Synonym für „geht nicht, können wir nicht, ist uns zu viel“. Komplexität ist für viele Menschen und Unternehmen heute vor allem Stress und Bedrohung: Komplexität überfordert, man ächzt unter ihrer Last. Sie muss reduziert werden, damit eine Welt beherrschbar bleibt…die noch nie beherrschbar war. Denn komplex war sie schon immer.

Muss das so sein? Kann Komplexität nicht auch beflügeln? Weil sie, wie jede Medaille, mindestens zwei Seiten hat? Auch Ressourcen freisetzt, Energien entfesselt, Potenziale erschließt? Was müssen wir tun, um auf die helle Seite der Macht zu gelangen? Und warum gerade jetzt?

Es scheint, als ginge eine Ära zu Ende: die Zeit, in der wir der Illusion unterlagen, es gäbe Kausalitäten, Vorhersehbarkeit und wiederholbaren Erfolg. Sie weicht der Erkenntnis, dass dies nur ein kleiner Teil der Wahrheit war. Dass all unser bisheriges Streben uns nicht davor schützt, auf Unbekanntes zu stoßen, mit Unvorhersehbarem konfrontiert zu sein – und nichts zur Verfügung zu haben als die Instrumente, die wir bisher entwickeln konnten. Und es scheint, als träfen wir heute immer häufiger und schneller auf derart Unbekanntes.

Was tun? Flüchten, tot stellen oder angreifen? Woher kommt die Angst? Wo bleibt die Neugier? Welche Psychologie unterscheidet Entdecker? Was ist Pioniergeist? Welche Ressourcen haben wir Menschen, um Komplexität als belebend, bereichernd und voller Chancen zu erleben?

Dieser Workshop liefert Antworten und trainiert mit Ihnen Ihre Fähigkeiten für einen erfolgreichen, mutigen Umgang mit komplexen Situationen.    



Inhalte


Was Sie erwartet

  • Theorie der Komplexität und Psychologie des Unbekannten (Cynefin-Framework, Komplexität nach Dörner, ++)
  • Menschenbilder, Führungsbilder, Pioniere
  • Die Rolle des Persönlichkeitsprofils (unter Einsatz von Extended DISC)
  • Übungen für die Praxis – fürs Selbst und fürs Team



Nach dem Seminar werden Sie

  • die Grundlagen der gängigen Komplexitäts-Theorien kennen
  • zwischen komplexen, komplizierten und einfachen Situationen unterscheiden
  • die typischen Alt-Strategien für ein Leben in Komplexität neu bewerten
  • mit interessanten Alternativen für den Umgang mit Unwissen und Entscheidungen in der Informationslosigkeit experimentieren
  • Kompetenzen, die Ihnen schon innewohnen, befreit nutzen – und damit gewinnen
  • die Bedeutung von Selbst- und Beziehungssicherheit im Blick haben und in Ihrem Team zur Geltung bringen
  • neue Aufgaben mit neuem Elan angehen
  • nicht alles können, was Sie glauben, können zu müssen – und trotzdem entspannt nach vorn schauen


Methoden


Lernen durch Tun. Können durch Üben. Behalten durch Einsatz aller Sinne.

  • Interaktive Vorträge, Diskussion
  • Einzel-, Partner-, Gruppenübungen
  • Reflexion, Teilnehmer- und Trainerfeedback
  • Visualisierung


Uhrzeit: 09:00 - 16:59

Teilnehmerkreis:

Dieser Workshop eignet sich besonders für Menschen, die in innovationsintensiven, zukunftsunsicheren, agilen Umfeldern arbeiten und voran gehen – oder andere für diese Aufgaben befähigen sollen: Führungskräfte, Projektmanager, Entwickler, Personalverantwortliche, Coaches und Trainer



Maximale Teilnehmerzahl: 10

Preis: € 1250 zzgl. MwSt.



Zur Veranstaltungsseite: https://www.ime-seminare.de/seminare/von-der-last-zur-lust-komplexitaet-fuer-sich-gewinnen




Unternehmenseintrag: IME Institut für Management-Entwicklung

Eingestellt am: 21.11.2017 von: IME Institut für Management-Entwicklung.

Weitere Events von IME Institut für Management-Entwicklung: