info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
md-mentoring | 13.10.2017

Die Jugendauszubildendenvertretung (JAV) Teil 3


Kategorie:
Zeitraum:
PLZ/Ort:
Politik, Recht & Gesellschaft
06.12.2017 - 08.12.2017
DE-40764 Langenfeld
Firmenlogo von md-mentoring

Die Jugend- und Auszubildendenvertretung ist regelmäßig die erste Anlaufstelle, wenn Auszubildende Probleme im Ausbildungsverhältnis haben. Die Konfliktthemen reichen von Urlaub, Überstunden über Arbeitszeit und Pausen bis zu Konflikten mit dem Arbeitgeber oder Kollegen. Das Seminar behandelt die tägliche Praxis der JAV-Arbeit und das Thema Kündigungsschutz. Diese Themen runden die gesamte JAV-Ausbildung ab.

Inhalte des Seminars:

Kommunikation
-Visualisieren
-Moderieren
-Präsentieren

Was darf man am Arbeitsplatz?
-Internet-, Telefon-, Handy- und E-Mail-Nutzung
-Rauchen
-Was passiert bei Verstößen?

Rechte von Arbeitnehmern und Auszubildenden
-Überstunden – Pflicht?
-Urlaubsanspruch
-Arbeiten an Sonn- und Feiertagen
-Schichtarbeiten
-Pausen

Kündigungsschutz
-Abmahnung – Was nun?
-Besonderer Kündigungsschutz von JAV-Mitgliedern
-Kündigungsschutz für Azubis
-Kündigungsschutzklage vor dem Arbeitsgericht
-Tipps für den Alltag


Unsere Seminare richten sich ausschließlich an Firmen oder gewerbliche Kunden.

Preis: 799,00€ zzgl. Tagungspauschale, MwSt. ggf. Anreise und Hotel.


Zur Veranstaltungsseite: http://www.md-mentoring.de/jugendauszubildendenvertretung-teil-3/

Unternehmenseintrag: md-mentoring

Eingestellt am: 13.10.2017 von: Marion Dietrich.

Weitere Events von md-mentoring: