info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Poko-Institut | 17.10.2017

Mediation II: Der Betriebsrat als Konfliktlotse


Kategorie:
Zeitraum:
PLZ/Ort:
Wissenschaft, Forschung, Bildung
17.10.2017 - 20.10.2017
DE-23946 Heiligenhafen/Ostsee

Kurzbeschreibung

Immer häufiger kommen Betriebsräte in die Situation, bei betrieblichen Konfliktfällen    als »Streitschlichter« zu fungieren. Die Methode der Mediation bietet gute    Chancen, Konflikte zu bearbeiten und konstruktiv beizulegen. Von daher ist es    wichtig zu wissen, wie Mediation in der betrieblichen Praxis funktioniert.   



Inhalt

Immer häufiger kommen Betriebsräte in die Situation, bei betrieblichen Konfliktfällen    als »Streitschlichter« zu fungieren. Die Methode der Mediation bietet gute    Chancen, Konflikte zu bearbeiten und konstruktiv beizulegen. Von daher ist es    wichtig zu wissen, wie Mediation in der betrieblichen Praxis funktioniert.   


Auf den Punkt: In diesem Seminar erproben Sie die praktische Anwendung von    Mediation. Sie lernen anhand von Fallbeispielen verschiedene Methoden kennen,    die Sie in Konfliktsituationen des Betriebsalltags anwenden können.

 Mediation bei Konflikten unter Kollegen



  • Beschwerden in Themen verwandeln

  • Fragetechniken: die »kluge weiterführende Frage« und zirkuläres Fragen

  • Techniken zur Hilfestellung der Medianten

  • Umgang mit Emotionen

  • Realitätstest gemeinsam gefundener Lösungen


Mediation bei Konflikten zwischen Mitarbeiter und Führungskraft



  • Vorstellung der Techniken »Fokussieren und Normalisieren«

  • Umgang mit Machtgefälle

  • Einsatz der »Shuttle-Mediation«

  • Die Mehrwegemediation als Methode bei komplizierten Problemlagen

  • Einsatz nondirektiver und nonverbaler Kommunikation


Team-Mediation: Konflikte in Teams konstruktiv lösen



  • Äußere Rahmenbedingungen und Einsatz von Techniken

  • Methoden zur Themenklärung – Konfliktspielbild, Soziogramm

  • Klärungsgespräche – »Zwiebelmediation«


Kurzzeit-Mediation: Schlichtung auf die Schnelle?



  • Einsatz von Metaphern

  • Begrenztes Zeitbudget – Zeitmanagement als Möglichkeit der Strukturierung der Kommunikation

  • Grenzen der Kurzzeit-Mediation



Zielgruppe

Betriebsratsmitglied, Personalrat,Betriebsrat

Preis: 1295 €


Zur Veranstaltungsseite: http://poko.de/Betriebsrat/Seminare/Rhetorik-Strategie-Konfliktmanagement/Konfliktmanagement/Mediation-II-Streitschlichtung-im-Betrieb?utm_source=PDW&utm_medium=link&utm_campaign=seminarsuchmaschinen

Unternehmenseintrag: Poko-Institut

Eingestellt am: 17.10.2017 von: Poko-Institut.

Weitere Events von Poko-Institut: