info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Poko-Institut | 18.05.2017

Top-Know-how für Betriebsrat-Profis


Kategorie:
Zeitraum:
PLZ/Ort:
Wissenschaft, Forschung, Bildung
28.03.2017 - 31.03.2017
DE-48143 Münster
Firmenlogo von Poko-Institut

Kurzbeschreibung

Das Themenkarussell im Arbeitsrecht dreht sich so schnell wie lange nicht mehr: Gesetzliche Neuregelungen, Rechtsprechungsänderungen, aktuelle Fälle in den Medien. Auch für erfahrene Betriebsräte wird es immer schwieriger, hier den Überblick zu behalten. Schnell ist eine aktuelle Entwicklung, die Auswirkungen auch auf Ihren Betrieb hat, verpasst oder nicht optimal umgesetzt. Deshalb gilt umso mehr: Vorsitzende, Stellvertreter und freigestellte Betriebsräte müssen ihr Wissen stetig aktualisieren, um in der Dynamik der täglichen Betriebsratsarbeit bestehen zu können.



Inhalt

Das Themenkarussell im Arbeitsrecht dreht sich so schnell wie lange nicht mehr: Gesetzliche Neuregelungen, Rechtsprechungsänderungen, aktuelle Fälle in den Medien. Auch für erfahrene Betriebsräte wird es immer schwieriger, hier den Überblick zu behalten. Schnell ist eine aktuelle Entwicklung, die Auswirkungen auch auf Ihren Betrieb hat, verpasst oder nicht optimal umgesetzt. Deshalb gilt umso mehr: Vorsitzende, Stellvertreter und freigestellte Betriebsräte müssen ihr Wissen stetig aktualisieren, um in der Dynamik der täglichen Betriebsratsarbeit bestehen zu können.


Auf den Punkt: In diesem Seminar informieren wir Sie über aktuelle Entwicklungen in der Gesetzgebung, Hintergründe zu wichtiger neuer Rechtsprechung und zu aktuellen betriebsratsrelevanten Themen. Sie erfahren nicht nur, welche Auswirkungen die Neuerungen für Ihren Betrieb und Ihre Arbeit haben, sondern auch, wie Sie diese bestmöglichst für Ihr Unternehmen nutzen. Sie werten Ihr Wissen für die Betriebsratsarbeit erheblich auf.

Neue Gesetzgebung im Arbeits- und Betriebsverfassungsrecht

• Leiharbeit und Werkverträge - einschränkende Regelungen und mehr Mitbestimmung

• Mindestlohngesetz - Bereitschaftsdienste, Ausnahmen, Dokumentationspflichten

• Ausblick auf Vorhaben nach der Bundestagswahl 2017


Aktuelle Entwicklungen und Entscheidungen im Betriebsverfassungsrecht

• Abmeldung von freigestellten Betriebsratsmitgliedern

• Betriebsverfassungsrechtliche Abmahnung von Betriebsratsmitgliedern

• Seminarbesuche nach § 37 Abs. 6 BetrVG - Dauerstreit um die Erforderlichkeit

• Neue Rechtsprechung zur Mitbestimmung in sozialen Angelegenheiten nach § 87 BetrVG

• Handynutzung im Betrieb, Anordnung von Besprechungen außerhalb der Arbeitszeit


Aktuelle Entwicklungen und Entscheidungen im Arbeitsrecht

• Arbeitszeit in der Industrie 4.0 - Spannungsfelder und Problempunkte

• Recht auf Arbeitsplatzanpassung und Versetzung bei gesundheitlichen Einschränkungen

• Datenschutz, Videoüberwachung, Detektiveinsatz - Verwertbarkeit im Arbeitsgerichtsprozess

• Aktuelle Entwicklungen im Diskriminierungsschutz

• Krankheitsbedingte Kündigung und Betriebliches Eingliederungsmanagement


Top-Know-how für Ihre Betriebsratsarbeit

• Wirksame Beschlussfassung von AZ

• Unterlassung mitbestimmungswidrigen Verhaltens und einstweiliger Rechtsschutz

• Haftung von Betriebsratsmitgliedern und Sonderkündigungsschutz



Zielgruppe

Betriebsrat

Preis: 1295 €


Zur Veranstaltungsseite: http://www.poko.de/Betriebsrat/Seminare/Mandate-besondere-Funktionen/Betriebsrats-Vorsitzende-und-ihre-Stellvertreter/0378-Top-Know-how-fuer-Betriebsrat-Profis?utm_source=PDW&utm_medium=link&utm_campaign=seminarsuchmaschinen

Unternehmenseintrag: Poko-Institut

Eingestellt am: 18.05.2017 von: Poko-Institut.

Weitere Events von Poko-Institut: