info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News

Verfahrensmechaniker/-in der Hütten- und Halbzeugindustrie Fachrichtung Stahlumformung


Stahlwerk Ergste Westig GmbH

Branche:

Adresse:

59425 Unna

Gültig bis:

01.01.2014

Web:


Beschreibung:

Mindestabschluss: HSA10
Ausbildungsbeginn: 01.08.
Ausbildungsjahr: 2012
Ausbildungsplaetze: 3
Freie Ausbildungsplaetze: 3
Zusätzliche Ausbildungsinhalte: Im ersten Ausbildungsjahr werden den Verfahrensmechanikern die grundlegenden Kenntnisse und Fertigkeiten in der Metallverarbeitung vermittelt. Dazu gehören Feilen, Drehen, Fräsen, Schweißen sowie Kenntnisse in der Regel- und Elektrotechnik. Anschließend lernen die Auszubildenden die verschiedenen Produktionsprozesse des Unternehmens kennen. Zum Aufgabengebiet der Verfahrensmechaniker gehört das Kontrollieren und Steuern von Produktionsanlagen. In diesem Zusammenhang entnehmen sie Proben, untersuchen diese und überprüfen somit die gefertigten Produkte. Ist die Ausbildung beendet, sind die Verfahrensmechaniker absolute Experten an \\"ihrer\\" Produktionsanlage. Sie können diese nicht nur bedienen, sondern sind auch in der Lage, Fehler rechtzeitig zu erkennen und die Anlage gegebenenfalls selbst zu warten und zu reparieren. Mit erfolgreich abgeschlossener Ausbildung bieten sich Ihnen vielseitige Einsatzmöglichkeiten in der Stahlverarbeitung.
Einstellungstest: Nein
Onlinebewerbung erwüscht: J
Postalische Bewerbung erwüscht: J

Eingestellt am: 18.05.2017

Weitere Stellenanzeigen von Stahlwerk Ergste Westig GmbH: