PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News
English
Gültig bis
30.05.2022
Branche
Industriedienstleistungen
Ort
79650 Schopfheim
Kontakt
Telefon
E-Mail

Beschreibung

Wir sind eine international tätige Aluminiumgießerei mit ca. 200 Mitarbeitern. Unser Know-how, unsere Flexibilität und unsere Kundenorientierung sind beispielhaft. Auch intern gehen wir eigene Wege, wenn es darum geht, Chancen und Entwicklungspotenziale zu nutzen.

Um unseren Erfolg in Zukunft fortzusetzen suchen wir für das Ausbildungsjahr 2022 eine/n

Industriekaufmann/-frau (m/w/d)

Was sind meine Aufgaben als Industriekaufmann/-frau?

Industriekaufleute steuern betriebswirtschaftliche Abläufe in Unternehmen. In der Materialwirtschaft/Einkauf vergleichen sie Angebote, verhandeln mit Lieferanten und betreuen die Warenannahme und -lagerung.
In der Produktionswirtschaft/Disposition planen, steuern und überwachen sie die Herstellung von Waren oder Dienstleistungen und erstellen Auftragsbegleitpapiere. Kalkulationen und Preislisten zu erarbeiten und mit den Kunden Verkaufsverhandlungen zu führen, gehört im Vertrieb zu ihrem Zuständigkeitsbereich. Sind sie in den Bereichen Rechnungswesen bzw. Finanzwirtschaft tätig, bearbeiten, buchen und kontrollieren Industriekaufleute die im Geschäftsverkehr anfallenden Vorgänge. Im Personalwesen ermitteln sie den Bedarf an Mitarbeitern, wirken bei der Personalbeschaffung bzw. -auswahl mit und planen den Personaleinsatz.

Wie lange dauert die Ausbildung und wie läuft sie ab?

  • 3-jährige duale Ausbildung im Betrieb am Standort Schopfheim
  • Berufsschulunterricht an der kaufmännischen Schule in Schopfheim
  • Ausbildung in den Bereichen: Einkauf, Vertrieb, Disposition, Buchhaltung, Personal

Welchen Schulabschluss sollte ich mitbringen?

Wir freuen uns über Bewerber/innen mit einem sehr guten Realschul- oder Werksrealschulabschluss, Fachhochschulreife oder Abitur.

Welche Eigenschaften und Stärken sollte ich mitbringen?

  • Persönliche Stärken
    • wirtschaftliches Denken
    • sorgfältiges Arbeiten
    • hohe Konzentrationsfähigkeit
    • Kontaktfreude
    • Kommunikationsfreude
    • Kunden- und Serviceorientierung
    • geistige Flexibilität
    • gutes Gedächtnis
    • Organisationstalent
  • Schulfächer, die Du mögen solltest
    • Mathematik (z.B. zum Ermitteln der Kosten für Fertigungsmaterial oder Gehälter)
    • Wirtschaft (z.B. zum Verstehen von Geschäftsvorgängen)
    • Englisch (z.B. bei internationalen Kunden- oder Lieferantenkontakten)
    • Deutsch (z.B. zum Bearbeiten von Personalunterlagen oder im schriftlichen und mündlichen Kundenkontakt)

Welche Weiterbildungsmöglichkeiten gibt es nach der Ausbildung?

Mit deiner erfolgreich abgeschlossenen Ausbildung kannst Du unter anderem den geprüften Betriebswirt (m/w/d) oder den Fachkaufmann/-frau IHK anstreben.

Was verdiene ich in der Ausbildung?

Bei uns haben Auszubildende, unabhängig von Ihrer Berufswahl, die gleiche Ausbildungsvergütung:

  • 1. Ausbildungsjahr: 944,06 €
  • 2. Ausbildungsjahr: 1.003,05 €
  • 3. Ausbildungsjahr: 1.091,57 €

Wo und wie kann ich mich bewerben?

Sende Deine Bewerbungsunterlagen unter Angabe der Referenznummer YF9165921 per E-Mail an die folgende Adresse:

E-Mail: ausbildung[AT]gusstechnik-schopfheim.de

Damit wir einen ersten Eindruck von Dir bekommen können, schicke uns bitte ein Anschreiben, Deinen Lebenslauf und Deine letzten beiden Schulzeugnisse zu.

Wenn Du Fragen zur Ausbildung oder dem Bewerbungsverfahren hast, kannst Du Dich gern telefonisch bei uns melden:

Frau Sandra Schreiber
Tel.-Nr. 07622/69740-520 oder
E-Mail: ausbildung[AT]gusstechnik-schopfheim.de

Wir freuen uns auf deine Bewerbung!

Ausbildung zum Industriekaufmann (m/w/d) Ausbildung Gusstechnik Schopfheim GmbH & Co. KG Schopfheim Industriedienstleistungen Kaufleute, Verwaltung Ausbildung Berufseinsteiger Wir sind eine international tätige Aluminiumgießerei mit ca. 175 Mitarbeitern. Unser Know-how, unsere Flexibilität und unsere Kundenorientierung sind beispielhaft. Auch intern gehen wir eigene Wege, wenn es darum geht, Chancen und Entwicklungspotenziale zu nutzen.
Eingstellt am 16.05.2022

Jobs in

Deutschland

Baden-Württemberg
Bayern
Berlin
Brandenburg
Bremen
Hamburg
Hessen
Mecklenburg-Vorpommern
Niedersachsen
Nordrhein-Westfalen
Rheinland-Pfalz
Saarland
Sachsen
Sachsen-Anhalt
Schleswig-Holstein
Thüringen