PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News
English

(Senior) Referent Digitale Abrechnungsprozesse (m/w/d)

Von E.ON

Gültig bis
30.03.2023
Branche
Sonstige Berufe, Finanzen, Rechnungswesen
Ort
84028 Landshut
Kontakt
Telefon
E-Mail

Beschreibung

 E.ON Energie Deutschland GmbH | Unbefristet | Vollzeit 

Die E.ON Energie Deutschland GmbH ist ein bundesweit führendes Energieunternehmen und Dachgesellschaft des E.ON Vertriebs in Deutschland. Rund 1.800 Mitarbeiter sorgen für die jederzeit zuverlässige Lieferung von Strom und Erdgas zu fairen Preisen und mit mehrfach ausgezeichneter Kundenbetreuung. Darüber hinaus sind wir der Lösungsanbieter für eine zunehmend dezentrale, ökologische und digitale Energiewelt, zum Beispiel mit Service und Beratung zu Photovoltaik, Energiespeichern, Energiechecks und Effizienzmaßnahmen. Die E.ON Energie Deutschland GmbH hat rund 27 Standorte im ganzen Bundesgebiet mit Hauptsitz in München. Unsere Privat-, Geschäfts- und Industriekunden profitieren damit sowohl von den Stärken des Konzernverbunds als auch von der regionalen Präsenz vor Ort.
 

Die E.ON ist einer der stärksten Betreiber von europäischen Energienetzen und energiebezogenen Infrastrukturen sowie Anbieter fortschrittlicher Kundenlösungen für mehr als 50 Millionen Kunden. Wir sind mit insgesamt über 75.000 Mitarbeitenden in 15 Ländern vertreten. Mit der Fokussierung auf zwei nachhaltige Wachstumsfelder und der Übernahme der innogy sind wir bestens aufgestellt, den Energiewandel in Deutschland und Europa voranzutreiben. Bei E.ON zählt Vielfalt. Wir heißen alle Menschen willkommen und sind überzeugt, dass Unterschiede uns stärker machen. Werden Sie Teil unserer inklusiven und vielfältigen Unternehmenskultur!
 

Zur Verstärkung unseres Teams der E.ON Energie Deutschland GmbH suchen wir am Standort Landshut zum nächstmöglichen Zeitpunkt  eine/n (Senior) Referent Digitale Abrechnungsprozesse (m/w/d)



Die Herausforderung

  • Analyse und Optimierung der funktions- und bereichsübergreifenden Prozesse in einer modularen IT-Architektur
  • Entwicklung und Koordination von Maßnahmen zur systemischen Verbesserung der Serviceprozesse und Erhöhung des Automatisierungsgrads
  • Bereichsübergreifende Analyse von Kennzahlen sowie die Weiterverarbeitung von Rohdaten zu aussagekräftigen Geschäftsdaten und Informationen
  • Monitoring sämtlicher relevanter gesetzlicher und regulatorischer Vorgaben aus Abrechnungssicht, einschließlich Ableitung geeigneter Umsetzungsmaßnahmen
  • Eigenständige Erarbeitung und Interpretation von Businessanalysen sowie Ableitung und Konzeption von Lösungsideen
  • Mitarbeit bei der „Digital Sales Plattform“ sowie Redaktion dessen Schulungsunterlagen für Systemanwender



Ein Background, der überzeugt

  • Abgeschlossenes Studium der Fachrichtung Wirtschaftsinformatik, Wirtschaftsingenieurwesen oder vergleichbar
  • Erfahrung im Umgang mit Datenbanken und gängigen Analysetools, SQL-Programmierung
  • Erfahrung in der Strukturierung und Leitung von (Teil-)Projekten, idealerweise in einem agilen Umfeld
  • Ausgeprägtes Prozessverständnis, unternehmerisches Denken, als auch eine starke Kunden- und Serviceorientierung
  • Kenntnisse über IT-Architekturen (Frontend – Middleware – Backend - API-Services)
  • Kommunikationsstärke und Präsentationssicherheit, gepaart mit einem kompetenten und durchsetzungsstarken Auftreten
  • Open Mindset, Veränderungsbereitschaft und Motivation, bestehende Strukturen zu hinterfragen und zu verbessern
  • Sichere Deutsch- und Englischkenntnisse



Ein Umfeld, das begeistert

  • Ein innovatives und dynamisches Umfeld zur Gestaltung einer nachhaltigen Energiewelt von Morgen
  • Flexible Arbeitszeitregelungen mit der Möglichkeit, nach Absprache mit der Führungskraft, im Home-Office zu arbeiten
  • Eine professionelle und freundliche Arbeitsatmosphäre mit Du-Kultur
  • Ein breit gefächertes Weiterbildungsangebot inklusive Förderprogrammen
  • Attraktive finanzielle Zusatzleistungen in Form von betrieblicher Altersvorsorge und vermögenswirksamen Leistungen
  • Zahlreiche Vergünstigungen wie beispielsweise ein Mitarbeiteraktienprogramm, das Jobrad sowie Mitarbeiterrabatte bei bekannten Marken und Anbietern

 Haben Sie noch Fragen?
Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an Sindy Kremp unter sindy.kremp@eon.com. Oder sind Sie jetzt schon überzeugt, dass dies der nächste Schritt in Ihrer Karriere sein soll? Dann registrieren Sie sich jetzt und bewerben Sie sich gleich online für die Aufgabe als (Senior) Referent Digitale Abrechnungsprozesse (m/w/d) (ID 170903).

Was Sie sonst noch wissen sollten:
Beschäftigungsart: Unbefristet
Beschäftigungsgrad: Vollzeit
Gesellschaft: E.ON Energie Deutschland GmbH
Funktionsbereich: IT/Digitalisierung; Prozessmanagement; Vertrieb

Die Integration von Menschen mit Behinderung entspricht unserem Selbstverständnis und wir begrüßen daher deren Bewerbung.


Eingstellt am 29.06.2022

Jobs in

Deutschland

Baden-Württemberg
Bayern
Berlin
Brandenburg
Bremen
Hamburg
Hessen
Mecklenburg-Vorpommern
Niedersachsen
Nordrhein-Westfalen
Rheinland-Pfalz
Saarland
Sachsen
Sachsen-Anhalt
Schleswig-Holstein
Thüringen