Diese Webseite verwendet Cookies. Mehr Infos
info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News

Fremdsprachenkorrespondent/-in


DAA Deutsche Angestellten-Akademie -Wirtschaftsfachschule GmbH

Branche:

Adresse:

96047 Bamberg

Gültig bis:

01.01.2014

Web:


Beschreibung:

Mindestabschluss: FOR
Ausbildungsbeginn: 13.09.
Ausbildungsjahr: 2011
Auskunft über die Anzahl der Ausbildungsplätze gibt es auf Anfrage.
Auskunft über die Anzahl der freien Ausbildungsplätze gibt es auf Anfrage.
Zusätzliche Ausbildungsinhalte: Ausbildungsinhalte laut Kultusministerium: Vermittlung der beiden internationalen Verkehrssprachen Englisch und Spanisch bzw. Französisch (Grundlagen, Handelskorrespondenz, Übersetzung, Dolmetschen) Fundierte Qualifizierung in den Standardprogrammen von Microsoft Office (Word, Excel, Access, PowerPoint) sowie in den Grundlagen der Online-Kommunikation (E-Mail, Internet, Outlook) Landeskunde der englisch- und spanisch- bzw. französischsprachigen Welt (Geographie, Gesellschaft, Politik, Wirtschaft, Geschichte, Kultur und Bildungswesen) Kaufmännische Inhalte der Binnen- und Außenwirtschaft (Grundlagen der Wirtschafts- und Rechtslehre, Aufgaben der einzelnen betrieblichen Funktionsbereiche, Unternehmerische Entscheidungen, Fachterminologie) Allgemeinbildende Fächer (Deutsch und Sozialkunde) Wir bieten bei entsprechender Nachfrage zusätzlich an: Vorbereitung und Prüfung für den Erwerb folgender international anerkannter Zertifikate: Europäischer Computer-Führerschein für Microsoft Office (ECDL) English for business der London Chamber of Commerce and Industry (LCCI) Studienreisen oder Auslandspraktika, um den Schüler/innen die Anwendung des erworbenen Wissens zu ermöglichen
Einstellungstest: Ja
Onlinebewerbung erwüscht: J
Postalische Bewerbung erwüscht: J

Eingestellt am: 18.05.2017