info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News

Eisenbahner/-in im Betriebsdienst Fachrichtung Fahrweg


Deutsche Bahn

Branche:

Adresse:

33602 Bielefeld

Gültig bis:

01.01.2014

Web:


Beschreibung:

Mindestabschluss: FOR
Ausbildungsbeginn: 01.09.
Ausbildungsjahr: 2012
Ausbildungsplaetze: 6
Freie Ausbildungsplaetze: 6
Zusätzliche Ausbildungsinhalte: Aufgaben: Die Praxis: Eisenbahner im Betriebsdienst der Fachrichtung Fahrweg sorgen für den pünktlichen, reibungslosen und sicheren Zugbetrieb im Schienenverkehr. Als Fahrdienstleiter im Stellwerk arbeiten sie im Herzen des Eisenbahnbetriebs und sind maßgeblich für die Übersicht und Aufsicht über die Fahrstrecken verantwortlich. Dazu stehen unterschiedlichste Technologien zur Verfügung - von mechanischen Stellwerken bis hin zu hochmodernen computergestützten elektronischen Stellwerken. So werden z. B. aus der Betriebszentrale heraus kilometerweit entfernte Signalanlagen per Mausklick bedient. Ähnlich wie Fluglotsen im \\\\\\\\\\\\\\"Tower\\\\\\\\\\\\\\" eines Flughafens tragen Fahrdienstleiter damit eine hohe Verantwortung, auf die wir sie in Theorie und Praxis umfassend vorbereiten. Die Theorie: Zunächst lernen Sie die Grundlagen des Eisenbahnbetriebs kennen. Hierzu gehören die Aufsicht am Zug, Rangieren, Bilden von Zügen und das Leiten des Fahrdienstes ebenso wie Projektmanagement und Seminare zur Verbesserung der Betriebsqualität. Gleichzeitig lernen Sie verschiedene Stellwerks-Technologien kennen und bedienen. Dabei wird die Fahrdienstleitung zunehmend nicht nur im störungsfreien Regelbetrieb trainiert, sondern auch in Störungssituationen oder bei gefährlichen Ereignissen. Nach erfolgreichem Abschluss Ihrer Ausbildung haben Sie attraktive Karrieremöglichkeiten im Zugbetrieb. Je nach Zielposition arbeiten Sie zunächst in einem unserer Stellwerke in der Fläche oder in der Betriebszentrale. Wir fördern Ihre weitere Entwicklung aktiv, so dass Ihnen mit Ihrem Facharbeiterabschluss und entsprechender Berufspraxis hochwertige Qualifizierungen zum Fachwirt für den Bahnbetrieb und anspruchsvolle Funktionen beispielsweise als Disponent möglich sind. Die Ausbildung dauert 2 ½ Jahre und kann bei guten Leistungen vorzeitig abgeschlossen werden. Anforderungen: Sie haben einen guten bis sehr guten Realschulabschluss. Da Sie belastbar sind und über Koordinationsvermögen verfügen, bleiben Sie auch in hektischen Situationen ruhig. Sie sind motiviert, zuverlässig und verantwortungsbewusst und haben Interesse an der Durchführung des schienengebundenen Verkehrs bei der DB Netz AG.
Einstellungstest: Ja
Onlinebewerbung erwüscht: J
Postalische Bewerbung erwüscht: J

Eingestellt am: 18.05.2017

Weitere Stellenanzeigen von Deutsche Bahn: