info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News

Black Pirate Coffee Crew


Black Pirate Coffee Crew
Rosengasse 4
D-94032 Passau


carolin@bpcc.de
www.bpcc.de
Daten nicht aktuell? Jetzt Passwort anfordern.

Die Black Pirate Coffee Crew: Shopping-Club für Kaffee-Spezialitäten

Im Oktober 2009 hissten die Schwestern Annika Poloczek (27) und Carolin Maras (30) die Segel und gingen mit der Black Pirate Coffee Crew – dem weltweit ersten Shopping-Club für Kaffeefreunde - online.

QUALITÄT_Mit dem Konzept der Kaffeepiraten sollen Kleinröster eine Plattform erhalten, auf der sie ihre hochwertigen Kaffees überregional einer passgenauen Zielgruppe vorstellen können.

TRANSPARENZ_In regelmäßig wechselnden Verkaufsaktionen werden besondere Kaffees sowie das passende Kaffee-Zubehör angeboten und ausführlich über Herkunft, Qualität und Verarbeitung informiert.

BEWUSSTSEIN_Ziel ist es, gerade der jüngeren Generation von bewussten Kaffeetrinkern eine Alternative zum industriellen Kaffee-Einheitsbrei zu bieten.

BEWEGUNG_Durch ihr progressives Design, will die Black Pirate Coffee Crew das bisherige Kaffee-Image entstauben: Bei den Kaffeepiraten gibt es keine Bilder von Frauen, die vor dem Kamin eine dampfende Tasse Kaffee trinken, das kann und will doch keiner mehr sehen.

WISSEN_Eine stetig wachsende Bibliothek über Kaffeewissen steht Mitgliedern kostenlos zum Download zur Verfügung. So kann jeder zum echten Kaffeekenner werden.

INTERAKTION_Bei uns ist der Kunde nicht bloß Konsument, er kann sich an der Gestaltung des Sortiments aktiv beteiligen. So werden nach und nach besonders beliebte Produkte, die bereits in einem Special vorgestellt wurden, auf Wunsch ins feste Shop-Sortiment übernommen.

INNOVATION_Im Bereich des Ecommerce ist der Shopping-Club eines der erfolgversprechendsten und zukunftsträchtigsten Modelle. Online-Shops für Kaffee gibt es viele, ein Shopping-Club, in dem sich Bohnenliebhaber durch die verschiedenen Schätze von ausschließlich Kleinröstereien trinken können, ist bisher einzigartig.
Mit der Black Pirate Coffee Crew schließen wir eine Kommunikationslücke von zwei Seiten: Unseren Kunden werden Kaffees vorgestellt, die man nur schwer oder gar nicht im Supermarkt oder im Laden um die Ecke kaufen kann. Kleinröstern, die oftmals nur im Dunstkreis ihrer Röster bekannt sind und sich mit den modernen Vertriebswegen über das Internet nur wenig auskennen, verhelfen wir mit unserem Konzept zu überregionaler Bekanntheit. Das Internet bietet dabei die einfachsten und direktesten Wege. Durch das Angebot von ausschließlich Produkten aus kleinen Röstereien, wollen wir das traditionelle Handwerk stärken und dem Wunsch der Kunden nach transparenten und regionalen Produkten gerecht werden. Dazu nutzen wir das Internet als den modernsten Kommunikations- und Vertriebskanal – so trifft Tradition auf Moderne.


Management


Black Pirate Coffee Crew hat keine Ansprechpartner eingetragen.

Dokumente


Keine Produkt- & Unternehmensflyer hinterlegt

Keywords

Black Pirate Coffee Crew hat keine Keywords eingestellt.

1 Pressemitteilungen



Seminare & Messen


Black Pirate Coffee Crew hat keine Seminare oder Messen eingestellt.

Stellenanzeigen


Black Pirate Coffee Crew hat keine Jobangebote eingestellt.

Standort



Dieses Unternehmensprofil wird gepflegt von carolin@bpcc.de   Mehr   
Telefon:
Abteilung:
Letzte Aktualisierung: 31.07.2015 13:36
Rubrik: Freizeit, Buntes, Vermischtes
Unternehmenseintrag melden