info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Trend Micro Deutschland GmbH |

Für 100.000 Euro: Junge kauft Kampfflieger auf eBay

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 2)


Ein Kommentar von Rik Ferguson, Senior PR & Communications Manager bei Trend Micro


Ein Kommentar von Rik Ferguson, Senior PR & Communications Manager bei Trend Micro Hallbergmoos, den 11. Februar 2011 - eBay macht"s möglich - nach einem Bericht von Fox Chicago News hat ein siebenjähriger Junge aus Großbritannien vom Computer seiner Eltern aus einen Kampfflieger ersteigert. ...

Hallbergmoos, den 11. Februar 2011 - eBay macht"s möglich - nach einem Bericht von Fox Chicago News hat ein siebenjähriger Junge aus Großbritannien vom Computer seiner Eltern aus einen Kampfflieger ersteigert. Schließlich ist der "Buy IT Now"-Knopf keine wirkliche Hürde, sondern eher eine Einladung zu kaufen, was einem Jungen in diesem Alter eben so gefällt.

Dabei sollte uns weniger die kindliche Logik überraschen. Vielmehr müssten Eltern ein paar Vorkehrungen treffen, wenn sie ihren Kindern erlauben, einen Computer zu benutzen und damit ins Internet zu gehen. Ratsam wäre ein eigenes, dem Alter des jeweiligen Kinders angemessenes Benutzerprofil, das bestimmte Möglichkeiten des PCs wie zum Beispiel das Herunterladen und Installieren von Programmen ausschließt. Ferner böte sich ein Webfilter an, der unter anderem den Zugriff auf Online-Shops oder Online-Auktionshäuser unterbindet.

Weitere Ideen und Anregungen, wie Eltern ihre Kinder vor den Fallstricken und Gefahren im Internet schützen können, hat Trend Micro als General Internet Safety Tips for Families zusammengestellt. Eine Online-Bibliothek mit Dokumenten zum Thema gibt es unter http://uk.trendmicro.com/uk/about/internet-safety/safety-tips/index.html.



Trend Micro Deutschland GmbH
Peter Höger
Zeppelinstraße 1
85399 Hallbergmoos
0811-88990811

http://www.trendmicro.de/



Pressekontakt:
phronesis PR GmbH
Marcus Ehrenwirth
Ulmer Straße 160
86156
Augsburg
ehrenwirth@phronesis.de
0821-444800
http://www.phronesis.de/


Web: http://www.trendmicro.de/


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Marcus Ehrenwirth, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 176 Wörter, 1519 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Trend Micro Deutschland GmbH


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Trend Micro Deutschland GmbH lesen:

TREND MICRO Deutschland GmbH | 22.11.2016

IT-Entscheider und Ransomware: Fast ein Viertel unterschätzt noch immer die Gefahr

Hallbergmoos, 22.11.2016 - Fast ein Viertel (23 Prozent) der IT-Entscheider in deutschen Unternehmen mit mehr als 1.000 Mitarbeitern unterschätzt noch immer die Gefahr, die von Erpressersoftware ausgeht. Das hat eine vom japanischen IT-Sicherheitsan...
TREND MICRO Deutschland GmbH | 08.11.2016

Deutschland im Visier: Neues Exploit Kit verbreitet Erpressersoftware

Hallbergmoos, 08.11.2016 - Der japanische IT-Sicherheitsanbieter Trend Micro warnt vor einem neuen Exploit Kit, das die Erpressersoftware „Locky“ verbreitet: „Bizarro Sundown“. Mit fast zehn Prozent der Opfer rangiert Deutschland im internati...
TREND MICRO Deutschland GmbH | 08.11.2016

Frost & Sullivan: "Zero-Day-Initiative" von Trend Micro ist führend bei Erforschung von Sicherheitslücken

Hallbergmoos, 08.11.2016 - Die „Zero Day Initiative“ (ZDI) von Trend Micro hat 2015 die meisten verifizierten Sicherheitslücken bekannt gegeben. Das haben die Analysten von Frost & Sullivan nun bekannt gegeben, die die „Zero Day Initiative“ ...