info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
X [iks] Institut für Kommunikation und ServiceDesign |

Wie kundenorientiert ist Ihr Service – Neues Instrument zur Analyse des Kundennutzens

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Die Erfüllung der Kundenerwartungen ist die Prämisse für den zukünftigen Markterfolg von Unternehmen im Service.

Ein Kunde entscheidet sich unter Wettbewerbsbedingungen stets für den Anbieter, der ihm den höchsten, von ihm tatsächlich wahrgenommenen Nutzen bietet. Dieses Gesetz beschreibt den Kundennutzen.

Der Kundennutzen ist eindeutig die zentrale Orientierungsgröße - auch für erfolgreiche Serviceangebote. Er erlaubt es, zukünftige Markterfolgspotentiale einzuschätzen.

Das X [iks] Institut für Kommunikation und ServiceDesign stellt nun gemeinsam mit der Schauenburg Consulting, Markdorf ein Instrument („Service KNA“) zur Verfügung, mit dem der Kundennutzen der Serviceangebote von Unternehmen genau analysiert werden kann.

Denn es gilt für Unternehmen, den Kaufentscheidungsprozeß eines Servicekunden so genau wie möglich zu verstehen. Das heißt, alle Einflüsse, hart und weich, zu erheben, die den Kaufentscheid beeinflussen. Je genauer und umfassender diese erkannt werden, um so mehr Möglichkeiten stehen zur Verfügung, den eigenen Serviceerfolg zu gestalten.

Zum Beispiel:

- Welche Serviceleistungen erwartet der Kunde?
- Wie genau sind die Ansprüche an die Servicequalität?
- Was will der Kunde für den Service bezahlen?
- Wie sehen die Erwartungen an die Erbringung des Service im Einzelnen aus?
- Verspricht die Nutzung des Service dem Kunden auch Prestige?
- Erfüllt der Service zudem sozial- bzw. umweltspezifische Anforderungen?

Weitere Informationen sind für interessierte Unternehmen und Verantwortliche aus Management, Marketing, Vertrieb und Service auf der Internetseite des Instituts zu finden: http://tinyurl.com/servicenutzen


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Dirk Zimmermann, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 195 Wörter, 1592 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: X [iks] Institut für Kommunikation und ServiceDesign

Das X [iks] Institut für Kommunikation und ServiceDesign ist ein Forschungs- und Beratungsunternehmen für die Entwicklung von zukunftsfähigem Service und der Gestaltung kundengerechter Kommunikation.


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von X [iks] Institut für Kommunikation und ServiceDesign lesen:

X [iks] Institut für Kommunikation und ServiceDesign | 21.11.2016

„Service durch neue Technologien“ – Aktuelle Ausgabe des Newsletter SERVICE TRENDS jetzt erhältlich

Das X [iks] Institut für Kommunikation und ServiceDesign geht in seiner neuesten Ausgabe des Newsletter SERVICE TRENDS der Frage nach, wie die Entwicklungen im Service zusehends durch die Möglichkeiten neuer Technologien bestimmt wird. Interessiert...
X [iks] Institut für Kommunikation und ServiceDesign | 07.11.2016

„Service Automatisierung“ – Positive Effekte für den Kunden als wichtige Erfolgstreiber

 Die erfolgreiche Etablierung von automatisierten Lösungen im Service wird in Zukunft davon abhängen, ob der Kunde das Angebot positiv wahrnimmt und sich damit persönlich identifizieren kann. Dabei spielen der zusätzliche Kundenutzen und die hoh...
X [iks] Institut für Kommunikation und ServiceDesign | 22.06.2016

Service in Kollaboration – Praxis-Beispiele zur Gestaltung eines persönlichen Kundennutzens!

  In den vergangenen Jahren haben sich kollaborative Formen des Konsums entwickelt, bei denen der Zugang zu Produkten und nicht mehr ihr Besitz im Vordergrund steht. Wichtige Treiber sind technische Innovationen, das mobile Internet und digitale Net...