info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Cirrax GmbH |

Cirrax lanciert Schweizer IaaS Cloud

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Nach mehrjähriger Entwicklung lanciert das Berner Unternehmen ein neues Infrastruktur Cloud Angebot. Die auf OpenStack basierende Lösung ermöglicht den Kunden die Self-Service Administration ihrer IT Infra- struktur. Cirrax Cloud wird ausschliesslich in Schweizer Rechenzentren betrieben.



Cirrax Cloud bietet den Kunden die Möglichkeit schnell und einfach virtuelle Rechner zu erstellen und zu verwalten. Neben virtuellen Rechnern und dem dazugehörenden Storage kann auch die Netzwerktopologie über das komfortable Webinterface gesteuert werden. Alternativ können sämtliche Dienste auch über die Kommandozeile oder die API programmatisch gesteuert werden. Damit lässt sich Cirrax Cloud einfach in eine moderne IT-Infrastruktur einbinden. Mit der Möglichkeit die Konfiguration dynamisch an die jeweilige Last anzupassen.

Abgerechnet wird Cirrax Cloud ausschliesslich nach dem effektiven Verbrauch. Den Kunden stehen flexible Kapazitäten zur Verfügung und sie bezahlen jeweils nur für ihren aktuellen Bedarf.

Basis für die Cirrax Cloud sind die Open Source Produkte OpenStack und Ceph. OpenStack ist die weltweit führende Plattform für Infrastruktur as a Service (IaaS) Cloud Dienste. Ceph ist ein neuartiges verteiltes und skalierbares Storage System.

Die Infrastruktur der Cirrax Cloud steht ausschliesslich in Schweizer Rechenzentren. Damit kann eine Datenhaltung in der Schweiz garantiert werden. Weiter verspricht das Startup auch zukünftig von ausländischen Anbietern unabhängig zu bleiben. Auf diese Weise bietet die Cirrax GmbH einen einzigartigen Datenschutz und grösstmögliche Rechssicherheit.

Die Cirrax GmbH unterstützt ihre Kunden auch mit Dienstleistungen rund um ihr Cloud Angebot. So bietet sie Managed Services für verschiedenste Bedürfnisse an. Vom Basisangebot «Managed Linux Server» bis zum Aufbau und Betrieb umfangreicher kundenspezifischer Lösungen. Zudem steht Cirrax Kunden zur Seite, welche eine eigene Private Cloud aufbauen wollen. Durch die Erfahrung im Betrieb der Cirrax Cloud ist die Firma der ideale Partner beim Aufbau einer OpenStack basierten IaaS Lösung oder einer Storage Lösung mit Ceph. Als KMU kann Cirrax mit persönlichem Support und an die Kunden angepassten Lösungen überzeugen.

 

Über Cirrax GmbH

Die Cirrax GmbH wurde im Juli 2011 von Gaudenz Steinlin und Benedikt Trefzer gegründet. Zu den Leistungen des Unternehmens gehören die Beratung und Umsetzung von IT-Projekten sowie das Planen und Betreiben von Linux Lösungen und Netzwerken.

Die Cirrax GmbH setzt sowohl für Kundenprojekte als auch für die eigene Infrastruktur konsequent auf Open Source Lösungen. Mitarbeiter der Cirrax GmbH engagieren sich in verschiedenen Open Source Projekten.

Seit der Gründung ist Cirrax als "Local Internet Registrar"(LIR) Mitglied bei RIPE NCC (Réseaux IP Européens Network Coordination Centre).

Weitere Informationen: https://www.cirrax.com



Web: https://www.cirrax.com


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Benedikt Trefzer (Tel.: +41 31 511 5152), verantwortlich.


Keywords: iaas, cloud, linux, managed-server, openstack

Pressemitteilungstext: 359 Wörter, 2786 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Cirrax GmbH

Die Cirrax GmbH wurde im Juli 2011 von Gaudenz Steinlin und Benedikt Trefzer gegründet. Zu den Leistungen des Unternehmens gehören die Beratung und Umsetzung von IT-Projekten sowie das Planen und Betreiben von Linux Lösungen und Netzwerken.

Die Cirrax GmbH setzt sowohl für Kundenprojekte als auch für die eigene Infrastruktur konsequent auf Open Source Lösungen. Mitarbeiter der Cirrax GmbH engagieren sich in verschiedenen Open Source Projekten.

Seit der Gründung ist Cirrax als "Local Internet Registrar"(LIR) Mitglied bei RIPE NCC (Réseaux IP Européens Network Coordination Centre).

Weitere Informationen: https://www.cirrax.com


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema