Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News
30
Aug
2010
Bewerten Sie diesen Artikel
2 Bewertungen (Durchschnitt: 4.5)
Teilen Sie diesen Artikel

Pressemeldung: InterRed unterstützt Digital Publishing von Adobe

Erst kürzlich kündigte Adobe seine neue Digital Viewer-Technologie an, mit der Verlage auf einfache Weise multimediale und interaktive Zeitschriften, beispielsweise auf Apples iPad darstellen können. Praktisch im Einsatz ist die Technik, gegenwärtig noch in der Beta-Phase, bereits bei dem US-amerikanischen Technologie-Magazin „Wired“. Der Vorteil liegt in der einfachen Erstellung dieser Magazine für InDesign-Kenner: Nutzer, die bereits mit InDesign CS5 arbeiten, werden auf einfache Weise digitale Versionen ihrer Publikationen produzieren können. Das Redaktionssystem InterRed wird die neue Publishing-Technologie unterstützen.

Langjährige Partnerschaft: InterRed und Adobe

Die langjährige technologische Partnerschaft zwischen der InterRed GmbH und der Adobe Systems GmbH garantierte bereits frühzeitig die Unterstützung von Adobe InDesign auf Basis des InDesign-Servers durch das Redaktionssystem InterRed. Mit der bidirektionalen und nativen Schnittstelle wird die DTP-Software nahtlos in das leistungsstarke Redaktionssystem integriert. Anwender können so entweder mit ihrem gewohnten DTP-Programm, direkt im Redaktionssystem mit integrierter Blattplanung oder in Kombination der beiden Systeme arbeiten.

Aktuell ist InterRed als Adobe Solution Partner im Beta-Programm für die neue Publishing-Technologie von Adobe vertreten. Beide Unternehmen arbeiten dabei abermals eng zusammen, um die neue Technik mit den Vorteilen des Redaktions- und Content Management Systems InterRed zu kombinieren – Rechtemanagement, Workflow, zentrale medienneutrale Contentverwaltung. Neben bereits bestehenden Möglichkeiten, Inhalte beispielsweise auf Basis vordefinierter Templates für das iPad verfügbar zu machen, wird InterRed nun eine Lösung mit freiem Layout anbieten können. Der weitere Vorteil wird darin bestehen, multimediale Inhalte und Texte individuell auf die Auflösung des iPads oder anderer Tablets und das Format (Hoch- und Querformat) abstimmen zu können.

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Thomas Kind, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 172 Wörter, 1382 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren

Keywords: InterRed unterstützt Digital Publishing von Adobe, Pressemitteilung InterRed GmbH

Die InterRed GmbH ist einer der technologisch führenden Anbieter in den Bereichen Content Management System (CMS), Redaktionssystem, Multi Channel Publishing, Wissensmanagement, Live Reporting (Website-Statistik) und bietet Print-, Web-, Tablet- und Mobile-Lösungen für Zeitschriften/Zeitungen, Corporate Publishing und Kataloge.

Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema




Weitere Pressemeldungen von InterRed GmbH


   

Multi Channel Publishing Lösung: InterRed auf der drupa 2016

25.04.2016: Print, Online, App: alle Medien, eine Publishing-Lösung Egal ob Verlage, Medienhäuser, Dienstleister oder Unternehmen - InterRed bildet für alle Branchen, die "Publishing" benötigen und einsetzen, eine zukunftssichere Grundlage. Die fortschrittliche Technologie bedient sämtliche Medienkanäle wie Print- (z.B. Zeitschriften, Zeitungen, Kataloge, Geschäftsberichte, Marketingmaterialien), Online- (Websites, Social Media, Intra- und Extranet) und App-Publikationen (für Smartphones, Tablets, Smart TVs). Diese werden dank intelligenter Features in einem medienneutralen System erstel...

   

Lösung für Corporate Publishing und Content Marketing: InterRed auf der CeBIT 2016

01.02.2016: Corporate Multi Channel Publishing Die Unternehmens-, Marketing- und Vertriebskommunikation hat sich weiter entwickelt, und mit ihr auch die Anforderungen an die Mitarbeiter und die Technologie, welche sie nutzen. Ob Kunden- oder Mitarbeitermagazine, Geschäftsberichte, Kataloge, Websites, Social Media, Intranets, Newsletter, Apps: Sowohl Unternehmen als auch deren Dienstleister müssen immer mehr Medien berücksichtigen, ihre Inhalte in immer neue Formen adaptieren, sind jedoch gleichzeitig gezwungen, Ressourcen zu sparen.  Da einer der wichtigsten Faktoren bei diesen Herausforderungen die h...

   

Integrierte Medienproduktion: taz.die tageszeitung schließt Umstellung auf das zentrale Redaktionssystem InterRed erfolgreich ab

14.09.2015: Print, Online, Mobile mit InterRed Sowohl „taz.die tageszeitung“, die Website taz.de als auch Formate für mobile Endgeräte werden mit InterRed produziert, ebenso wie die Wochenendausgabe „taz.am wochenende“ und die ebenfalls im taz-Verlag erscheinende deutschsprachige Ausgabe der französischen Monatszeitung „Le Monde diplomatique“. Hauptproduktionsstandort ist Berlin. Zudem verfügt die taz über Lokalredaktionen in Hamburg und Bremen. Die derzeitige Auflage (inklusive E-Paper) der taz liegt bei 53.000 verkauften Exemplaren. Im Verlag und den Redaktionen arbeiten rund 250 Angest...