Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News
31
Aug
2010
Thomas Trepnau, 31. Aug 2010
Bewerten Sie diesen Artikel
2 Bewertungen (Durchschnitt: 3)
Teilen Sie diesen Artikel

Pressemeldung: Neues Buch beweist – jeder Vermieter kann Nebenkosten einfach und zügig abrechnen

Nebenkostenabrechnung und Betriebskostenabrechnung

In der soeben erschienenen 2. Auflage des Buches weist Fachbuchautor und Trainer Thomas Trepnau nach, dass Abrechnungen über Nebenkosten und Betriebskosten von jedem Vermieter problemlos erstellt werden können.

Die Nachfrage nach der ersten Auflage des Buches „Rechne mit Deinem Mieter ab! Betriebskosten, die zweite Miete“ war viel größer, als vom Verlag erwartet.
Nachdem es auch von Buchhandlungen und Online-Buchhändlern angeboten wurde, war es schnell ausverkauft. Viele Leser fragten, wann und ob eine neue Auflage erscheint.

In der soeben erschienenen 2. Auflage des Buches weist Fachbuchautor und Trainer Thomas Trepnau nach, dass Abrechnungen über Nebenkosten und Betriebskosten von jedem Vermieter problemlos erstellt werden können.

„Wetten, dass auch Sie einfach, rechtssicher und zügig die Nebenkosten mit Ihren Mietern abrechnen können? Und das ohne großen Aufwand und Vorkenntnisse. Fast alles, was Sie dazu brauchen, haben Sie schon zuhause“, so der Autor, dessen fachkundiger Rat schon vielen Hundert Vermietern aus der Klemme geholfen hat.
Er gibt in seinem Ratgeber die Strategien preis, mit denen er seine eigenen Betriebskostenabrechnungen bereits jahrelang souverän erstellt und die Nachzahlungen einzieht.

„Zugegeben: Rosig sind die Bedingungen nicht. Nahezu wöchentlich werden uns neue Urteile um die Ohren gehauen.
Dennoch ist es heute für Sie leichter denn je. Mit dem neuen Buch geht es einfach. Befolgen Sie einfach nur Schritt für Schritt von dem, was dort steht!“, erklärt Thomas Trepnau.

Gerade jetzt, wo Mieter mit hohen Nachzahlungen konfrontiert werden, passiert es häufig, dass Abrechnungen über Mietnebenkosten Anwälten und Mietervereinen vorgelegt werden.

Sind die Kosten der Hausschwamm- oder Vermieter-Rechtschutzversicherung umlagefähig? Muss der Mieter die Kosten für die Beseitigung von Sperrmüll übernehmen.
Kleinste Fehler führen oft zu langjährigem Ärger.
„Das kann vermieden werden. Der beste Schutz ist eine korrekte Abrechnung. Wie die erstellt wird, lesen Sie in der soeben erschienen, druckfrischen neuen Auflage meines Buches Rechne mit Deinem Mieter ab! Betriebskosten, die zweite Miete“ ,so Thomas Trepnau, „oder besuchen Sie meinen Nebenkosten-Workshop.“
Außerdem kostenlos dabei: Werkzeugset mit Musterbriefen, Abrechnungen und Formulierungshilfen zum Download.

Von Thomas Trepnau bisher erschienen:
Das Geheimnis der feuchten Wand – Mietminderung ISBN 978-3-98-130490-9
Mehr Moneten mit Mieterhöhung ISBN 978-3-98-130493-0
Rechne mit Deinem Mieter ab! Betriebskosten, die zweite Miete ISBN 978-3-00-031155-0



Thomas Trepnau
Postfach 101028
93010 Regensburg
E-Mail: info@trepnau.net
http://www.trepnau.net

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Thomas Trepnau, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 349 Wörter, 2710 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren

Keywords: Neues Buch beweist – jeder Vermieter kann Nebenkosten einfach und zügig abrechnen, Pressemitteilung Thomas Trepnau



Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema




Weitere Pressemeldungen von Thomas Trepnau


   

Bewertung von Häusern und Grundstücken

05.09.2012: Ist der Preis, den der Verkäufer für seine Immobilie will, angemessen und realistisch? Die Antwort auf diese Frage liefert das Buch von Thomas Trepnau Immobilienbewertung Wertermittlung von Häusern und Grundstücken: Was sind Hütte und Scholle wert ? Der Ratgeber liefert die drei unterschiedliche Methoden zur Ermittlung des Verkehrswertes nach der Immobilienwertermittlungsverordnung: 1. Vergleichswertverfahren 2. Ertragswertverfahren 3. Sachwertverfahren Beim Vergleichswertverfahren sind Kaufpreise solcher Grundstücke heranzuziehen, die aufgrund ihrer Werthaltigkeit mit dem zu bewerte...

   

Buch beweist: Immobilien sichern Vermögen wie ein Schutzwall

09.09.2011: Die Staatsverschuldung in Deutschland hat sich seit 1990 verdreifacht. Griechenland wird nur noch durch gewaltige Transferzahlungen im künstlichen Koma gehalten. Wie es mit Portugal, Italien und Spanien weitergeht, weiß derzeit niemand. Der einzige Weg für den Staat aus der Schuldenfalle heißt "Geldentwertung", also "Inflation". Die richtige und rechtzeitige Investition in Sachwerte, auch mit Krediten, schützt vor der getarnten Zwangsenteignung namens Inflation. Die Inflation hilft dem Investor sogar, wenn er es richtig macht. Reagiert man nicht beherzt und effi...

   

Nebenkostenabrechnung: Seminar und Buch für Vermieter

17.01.2011: Der einfache Hinweis im Mietvertrag "Nebenkosten werden abgerechnet" reicht nicht aus "Vielmehr müssen sämtliche umlagefähigen Betriebskosten, über die abgerechnet werden soll, explizit im Mietvertrag genannt werden", so Thomas Trepnau der Autor des Buches "Rechne mit Deinem Mieter ab - Betriebskosten, die zweite Miete". Zu den sogenannten umlagefähigen Betriebskosten gehören beispielsweise: - Die Grundsteuer, - die Kosten der Wasserversorgung, - die Kosten der Entwässerung, - die Kosten der Heizung und Warmwasser, - die Kosten für den Aufzug, -...