Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News

TechniSat und QTom gehen Kooperation ein

Auf der IFA 2010 präsentiert TechniSat neue Digitalfernseher und Digitalreceiver mit integriertem, personalisierbarem Musikfernsehen von QTom.

Auf der IFA 2010 präsentiert TechniSat neue Digitalfernseher und Digitalreceiver mit integriertem, personalisierbarem Musikfernsehen von QTom. ...
(ddp direct) QTom, das erste personalisierbare Musikfernsehen, und TechniSat, deutscher Premiumhersteller von Digitalreceivern und Digitalfernsehern, haben eine langfristige Partnerschaft geschlossen. QTom ist in eine Vielzahl von neuen hybriden Geräten von TechniSat integriert, die neben dem herkömmlichen Empfang von Digitalfernsehen auch mit einem Internetanschluss ausgestattet sind. Pünktlich zur IFA 2010 stellt TechniSat seine neuen Geräte-Generationen vor, die dem Nutzer viel Komfort und direkten Zugang zum ersten personalisierbaren Musikfernsehen ermöglichen.

Die neuen internetfähigen Digitalfernseher der MultyVision ISIO Geräteserie sowie die neuen HDTV- DigitalSat-Receiver DIGIT ISIO und DigiCorder ISIO ermöglichen durch die Ausstattung mit umfangreichen IP-Funktionalitäten den Zugriff auf interaktive Dienste. Freies Browsen, Widgets, Video-on-Demand Angebote und das Abrufen von Mediatheken sind ebenfalls möglich. Durch die Integration von QTom gelangt der Nutzer per Knopfdruck sofort in das personalisierbare Musikfernsehen. Innerhalb von QTom kann er ganz intuitiv mit der Fernbedienung aktiv in das Musikprogramm eingreifen und dieses seinen Wünschen und Vorlieben entsprechend anpassen. Über drei einfache Drehregler reguliert der Zuschauer das Musikprogramm- ob schnellere Musik oder ruhige Klänge, Klassiker oder aktuelle Hits, ob Rock, Pop, HipHop & RnB oder Elektro & Dance. So kann der Nutzer jederzeit sein individuell maßgeschneidertes Musikfernsehen genießen. Daneben bietet QTom Musikbegeisterten vielfältige Specials, Videopremieren und ausgewählte Gastauftritte. So präsentierten beispielsweise die Fantastischen Vier zur Einführung des Popkanals exklusives, privates Filmmaterial.


Zur IFA 2010 in Berlin präsentiert TechniSat die neuen Geräte der MultyVision ISIO-Serie sowie die DigitalSat-Receiver DIGIT ISIO und DigiCorder ISIO in Halle 23, Stand 106.


Shortlink zu dieser Pressemitteilung:
http://shortpr.com/cyqq2h

Permanentlink zu dieser Pressemitteilung:
http://www.themenportal.de/digital-world/technisat-und-qtom-gehen-kooperation-ein-59506

=== TechniSat und QTom gehen Kooperation ein (Teaserbild) ===

Die neuen internetfähigen Digitalfernseher der MultyVision ISIO Geräteserie sowie die neuen HDTV- DigitalSat-Receiver DIGIT ISIO und DigiCorder ISIO ermöglichen durch die Ausstattung mit umfangreichen IP-Funktionalitäten den Zugriff auf interaktive Dienste. Freies Browsen, Widgets, Video-on-Demand Angebote und das Abrufen von Mediatheken sind ebenfalls möglich.

Shortlink:
http://shortpr.com/ov4kbo

Permanentlink:
http://www.themenportal.de/bilder/technisat-multyvision-isio-55262





TechniSat Digital GmbH
Eva Zunk
TechniPark
54550
Daun/Vulkaneifel
presse@technisat.de
-
www.technisat.de

02. Sep 2010

Von TechniSat Digital GmbH

Bewerten Sie diesen Artikel

2 Bewertungen (Durchschnitt: 4)

Teilen Sie diesen Artikel

Keywords




Hinweis

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Eva Zunk , verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 338 Wörter, 3003 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren

Mehr Informationen über TechniSat Digital GmbH

TechniSat entwickelt und produziert in Deutschland erfolgreich Produkte aus den Bereichen Unterhaltungselektronik und Informationstechnologie. Das Unternehmen zählt zu den führenden deutschen Herstellern für Digitalreceiver sowie Smart-TV Geräten und hat sich als „Die Deutsche Fernsehmarke“ etabliert.

Vor allem in Zeiten der Globalisierung hat das Gütesiegel „Made in Germany“ einen unschätzbaren Wert und steht für Qualität, Präzision und Zuverlässigkeit. Der hohe Qualitätsanspruch von TechniSat beginnt schon in der Entwicklung und setzt sich über die Fertigung, den Vertrieb und das Marketing fort. TechniSat setzt mit acht Standorten hierzulande auf eine hohe Fertigungstiefe in Deutschland und ein umfassendes Serviceprogramm. Als Unternehmen mit Heimat in Deutschland handeln wir aber auch global. Mit unseren weltweiten Standorten können wir so Entwicklung, Produktion und Service aus einer Hand bieten.

Die TechniSat Digital GmbH, die 1987 von Peter Lepper gegründet wurde, hat sich einst als Pionier des Satellitenempfangs in Deutschland einen Namen gemacht und ist seit über 25 Jahren mit einer wachsenden Produktvielfalt am Markt erfolgreich. Neben hochwertiger Sat-Empfangstechnik, setzt das mittelständische, inhabergeführte Unternehmen auf Digitalreceiver und Smart-TVs, mit denen man interaktives Fernsehen erleben kann, DAB+ Digitalradios, Tablet-PCs, Smartphones sowie Produkte zur Heimvernetzung.Dabei legen wir bei jedem Produkt Wert auf innovative Technik, einzigartige Benutzerfreundlichkeit und erstklassigen Service.

Der Geschäftsbereich Automotive, der seit 15 Jahren großes Know-How im Bereich Radio- und Navigationssysteme bietet, hat sich zu einer der tragenden Säulen des Unternehmens entwickelt. Diese Erfahrung hat dazu beigetragen, dass internationale Automobilmarken auf benutzerfreundliche Car Infotainment Systeme mit Navigations-, Fahrerassistenz- und Connectivity-Funktionen von TechniSat setzen. Im Juli 2012 erhielt TechniSat als einer der wichtigsten Lieferanten des Volkswagen Konzerns den Volkswagen Group Award 2012.

Kommentar hinzufügen

Name*
E-Mail*
Institution
Website
Ihr Kommentar*

Weitere Pressemeldungen von TechniSat Digital GmbH


DVB-T2 HD Receiver von TechniSat auf Platz eins und zwei bei Stiftung Warentest

27.01.2017: Daun, 27.01.2017 - Der Testsieger DIGIPAL ISIO HD ermöglicht den Empfang der kompletten in dem entsprechenden Sendegebiet verfügbaren Sendervielfalt der öffentlich-rechtlichen und privaten Programme – das zur Entschlüsselung benötigte Irdeto-System ist bereits im Receiver integriert. Aufnahmen speichert der DIGIPAL ISIO HD auf einem externen USB-Datenträger.Die ISIO-Internet-Technologie bietet zudem Zugriff auf Mediatheken, diverse Apps oder – ganz neu auch bei DVB-T2 HD - HbbTV. Die moderne Steuerung per MY TECHNISAT APP auf Smartphones und Tablets ist eine bequeme Alternative zur k...

Die neue TechniSat Online-Akademie heißt Fachhändler willkommen!

24.01.2017: Daun, 24.01.2017 - Als fachhandelsorientiertes Unternehmen bietet TechniSat nicht nur hervorragende Produkte, sondern auch allumfassende Service-Leistungen. Zu diesen gehört auch die Schulung der Service-Kompetenz von Fachhändlern. Jetzt auch mithilfe der neuen Online-Akademie.Die TechniSat Online-Akademie wurde gegründet, um Fachhandelspartnern und ihren Angestellten fundierte Kenntnisse zu den TechniSat Technologien und Produkten flexibel und ohne Zeitdruck zu vermitteln. Die Online-Seminare sind inhaltlich gleichwertig zu den klassischen TechniSat Seminaren vor Ort, die TechniSat auch we...

Neuer DVB-T2 HD Receiver von TechniSat jetzt auf dem Markt

17.01.2017: Daun, 17.01.2017 - Mit dem DIGIPAL T2 DVR ist ab sofort ein neuer DVB-T2 HD Receiver von TechniSat erhältlich, der für den Empfang der ganzen Programmvielfalt, inklusive freenet TV, über das neue hochauflösende Antennenfernsehen vorbereitet ist sowie über eine Aufnahmefunktion via USB verfügt.Die Abschaltung von DVB-T rückt immer näher. Am 29. März 2017 wird das "alte" Antennenfernsehen vom neuen Übertragungsstandard DVB-T2 HD, der den Empfang von Fernsehprogrammen in HD-Qualität ermöglicht, abgelöst. Wer nicht rechtzeitig umrüstet, der riskiert bald einen schwarzen Bildschirm. D...