Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News
02
Sep
2010
Bewerten Sie diesen Artikel
2 Bewertungen (Durchschnitt: 3)
Teilen Sie diesen Artikel

Pressemeldung: Wer erhält die Dieselmedaille 2010?

Artikelserie: Innovation in Deutschland (Teil 2) jetzt erschienen

Artikelserie: Innovation in Deutschland (Teil 2) jetzt erschienen Wer erhält in diesem Jahr die Dieselmedaille, den als "Erfinder-Oscar" bekannten, ältesten deutschen Innovationspreis? Achim von Michel portraitiert in der September-Ausgabe des Wirtschaftskuriers (Auflage: 60.000 Ex. ...

Wer erhält in diesem Jahr die Dieselmedaille, den als "Erfinder-Oscar" bekannten, ältesten deutschen Innovationspreis? Achim von Michel portraitiert in der September-Ausgabe des Wirtschaftskuriers (Auflage: 60.000 Ex.) die Nominierungen in der Kategorie "Nachhaltigste Innovation": Geohumus (Wasserspeicherung in Böden), SUT Schiller (Unterwasserturbine) , MWI Microwave Ignition (Zündung mit Mikrowelle) und Institut für Umweltverfahrenstechnik (Wassergewinnung aus der Luft).

Zum Artikel: http://bit.ly/9ejIg8




Deutsches Institut für Erfindungswesen
Achim von Michel
Thalkircherstr. 2
80337 München
089 2 878 878 0

www.dieselmedaille.de



Pressekontakt:
WORDUP Public Relations
Achim von Michel
Bavariaring 25
80336
München
info@wordup.de
089 2 878 878 0
http://www.wordup.de

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Achim von Michel, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 104 Wörter, 953 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren

Keywords: Wer erhält die Dieselmedaille 2010?, Pressemitteilung Deutsches Institut für Erfindungswesen



Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema




Weitere Pressemeldungen von Deutsches Institut für Erfindungswesen


   

Nominierungen für die Dieselmedaille 2011 stehen fest

19.07.2011: In den vier Kategorien "Erfolgreichste Innovationsleistung", "Nachhaltigste Innovationsleistung", "Beste Medienkommunikation" und "Beste Innovationsförderung" hat das DIE insgesamt 16 bedeutende Persönlichkeiten, Unternehmen und Institutionen ausgewählt, die für die begehrte Auszeichnung im November diesen Jahres kandidieren. "Die mittlerweile jährliche Verleihung der Dieselmedaillen ist ein absolutes Highlight der deutschen Innova-tions- und Erfinderkultur. Unter Forschern und Wissenschaftlern ist der Preis als bedeutendste Ehrung des geist...

   

"Erfinder-Oscars" verliehen: DIE gibt die vier Gewinner der Dieselmedaillen 2010 bekannt

01.12.2010: Im Beisein von rund 150 Gästen aus Wirtschaft, Politik und Medien hat das Deutsche Institut für Erfin-dungswesen (DIE) am Dienstag die Träger der Dieselmedaille 2010 bekannt gegeben. Aus insgesamt 16 Nominierungen wählte das Diesel-Kuratorium unter Vorsitz von Prof. Dr. Alexander Wurzer vier Preisträger aus, die den Gedanken der Dieselmedaille - herausragende Geistige Schöpfung und unternehmerischen Erfolg - in besonderer Weise verkörpern. Zusammen mit Dr. jur. Heiner Pollert, Erster Vorsitzender des DIE, verlieh Professor Wurzer die Dieselmedaillen in vier Kategorien. Den Preis in ...