Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News

ThinPrint optimiert Drucken für Windows Server 2008 R2

Die .print RDP Engine sichert schnelle, zuverlässige Druckergebnisse beim Remote-Zugriff über RDP-Verbindungen

Die .print RDP Engine sichert schnelle, zuverlässige Druckergebnisse beim Remote-Zugriff über RDP-Verbindungen\r\n
(Berlin, 7. September 2010) ThinPrint, Cloud-Printing-Experte und Marktführer für softwarebasierte Drucklösungen im Microsoft-Terminal-Server-Umfeld, veröffentlicht eine Version seiner Drucklösung .print RDP Engine für Windows Server 2008 R2. Die Lösung ermöglicht schnelles und zuverlässiges Drucken über RDP-Verbindungen (Remote Desktop Protocol). Mit der .print RDP Engine werden lokale Drucker am Heimarbeitsplatz nahtlos in die Unternehmens-IT integriert. Weitere Features sind die Komprimierung von Druckjobs auf bis zu 2 Prozent der Originalgröße sowie die automatisierte Bereitstellung der jeweils verfügbaren Drucker für alle Mitarbeiter. Das treiberlose Drucken mit dem von ThinPrint entwickelten DRIVER FREE PRINTING ermöglicht die Nutzung von "32-bit-Druckern" im 64-bit-Netzwerk.

Windows Server 2008 R2 bietet viele Verbesserungen beim Remote-Zugriff, die vor allem im Zusammenspiel mit Windows 7 zum Tragen kommen. So können Windows-7-basierte Clients per Direct Access? ohne VPN auf das Unternehmensnetz zugreifen. BranchCache?sorgt für die bandbreitenschonende und schnellere Bereitstellung bereits zuvor gecachter Inhalte.

Für die Verbesserung der Druckprozesse sorgt die neue Version der .print RDP Engine des Marktführers ThinPrint. Mitarbeitern wird beim Remote-Zugriff in ihrer Session automatisch immer der richtige Drucker zur Verfügung gestellt, egal ob am Heimarbeitsplatz, in der Außenstelle oder Zentrale. Die Druckdatenkomprimierung der Lösung sichert schnelle Druckergebnisse und effizientes Arbeiten auch beim Zugriff über ISDN oder DSL. Weiteres wichtiges Feature ist ThinPrints DRIVER FREE PRINTING, mit dem 32-bit-Drucker auch unter dem auf 64-bit basierenden Windows Server 2008 R2 eingesetzt werden können. Das senkt die Betriebsausgaben und den Administrationsaufwand.

Die Lösung ist plug-and-play installierbar und neben Windows Server 2008 R2 auch im Zusammenspiel mit Windows Small Business Server, Windows Server 2003 SP1 und Windows Server 2008 SP1 einsetzbar. Erhältlich ist die Lösung weltweit bei mehr als 500 ThinPrint-Channel-Partnern. Der Preis beträgt 820,00 Euro (32bit) bzw. 1.380,00 Euro (64bit) inklusive Update Services.

Die .print RDP Engine ist als Free Demo Download erhältlich unter www.thinprint.de/demo.

Diese Presseinformation ist unter www.thinprint.de/presseinfos, Pressefotos sind hier verfügbar: www.thinprint.de/pressefotos


ThinPrint AG
Silke Kluckert
Alt Moabit 91a/b
10559
Berlin
silke.kluckert@thinprint.com
030-39493166
http://www.thinprint.de

07. Sep 2010

Von ThinPrint AG

Bewerten Sie diesen Artikel

2 Bewertungen (Durchschnitt: 3)

Teilen Sie diesen Artikel

Keywords




Hinweis

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Silke Kluckert , verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 330 Wörter, 2694 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren

Mehr Informationen über ThinPrint AG


Kommentar hinzufügen

Name*
E-Mail*
Institution
Website
Ihr Kommentar*

Weitere Pressemeldungen von ThinPrint AG


ThinPrint AG wird Cortado AG

02.08.2011
02.08.2011: (Berlin, 2. August 2011) Die 1999 mit Druckoptimierungs-Lösungen gestartete ThinPrint AG gibt bekannt, dass sie sich mit Wirkung zum 1. August dieses Jahres in Cortado AG umbenennt. Die Umbenennung ist Konsequenz eines bereits seit mehreren Jahren erweiterten Tätigkeitsfeldes in den Wachstumsmärkten Cloud und Mobile sowie Virtual Desktop Computing, Mit Ausnahme des Namens ändert sich nichts. Kundenverträge und Supportbedingungen bleiben ebenso bestehen wie die Gesellschaftsform, die Eigentumsverhältnisse und die Gesellschafterstruktur. Der für die Umbenennung gewählte Name Cortado ist...

Die neue ThinPrint Engine 8.6 sorgt für Druckoptimierung und mehr Mobilität

28.06.2011
28.06.2011: Berlin, 28. Juni 2011 - ThinPrint, führender Anbieter von virtuellen Desktop-Prozessen für den Zugriff, das Betrachten, Drucken und Arbeiten mit Geschäftsdokumenten, gibt die Verfügbarkeit der ThinPrint Engine 8.6 bekannt. Die neue Version des Unternehmens-Flaggschiffs ThinPrint Engine 8.6 bietet verbesserte Druckfunktionalität, leistungsfähige Druckperformance, Erfassung der Druckkosten im Unternehmen sowie optimierte Mobilität. So hilft die Version 8.6 Unternehmen jeder Größenordnung, Kosten zu sparen und Drucker besser auszulasten. Zudem vereinfacht die neue Lösung Betriebsabläuf...

ThinPrint steigt in den Secure-Printing-Markt ein

01.02.2011
01.02.2011: (Berlin, 1. Februar 2011) ThinPrints erste Secure-Printing-Lösung .print Personal Printing Essentials ist verfügbar. Das jüngste Produkt der .print-Produktfamilie ist ThinPrints Einstieg in den Secure-Printing-Markt. Die Lösung ermöglicht sicheres Drucken durch die Authentifizierung des Anwenders an beliebigen Druckern via Smartcard bzw. BlackBerry® und QR-Barcodes. Dabei setzt die Lösung vollständig auf Standard-Hardware. Eine Investition in kostspielige Spezial-Drucker ist überflüssig. Durch die nötige Identifizierung am Drucker werden nur die Dokumente ausgedruckt, die wirklich i...