Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News

Deutsche Meisterschaft im Projektmanagement startet in wenigen Tagen

Online-Championship der Fachhochschule Koblenz und Can Do GmbH

(München, 09.09.2010) In den nächsten Tagen startet die erste Deutsche Meisterschaft im Projektmanagement. Über 300 Praktiker aus Unternehmen und Organisationen werden als Teilnehmer dieses von der Fachhochschule Koblenz und dem Lösungsanbieter Can Do GmbH gemeinsam durchgeführten Online-Wettbewerbs erwartet. Ergänzend zu den Preisen für die ersten drei Plätze wird unter allen Teilnehmern unabhängig der Platzierung als Sonderpreis ein iPad ausgelost. Registrierungen sind bis zum 16.09.2010 unter www.projektmanagement-champion.com möglich. Registrierte Nutzer erhalten kurz vor dem Start automatisch ihre persönlichen Zugangsinformationen für die erste Spielrunde.

Die Teilnehmer der Deutschen Projektmanagement-Meisterschaft 2010 müssen in vier online stattfindenden Spielrunden jeweils zu den Besten gehören, um sich für das Finale der letzten Fünf zu qualifizieren. Während dieser über mehrere Tage laufenden Spielrunden können die Teilnehmer einen beliebigen Zeitpunkt wählen, um die jeweils 12 Fachfragen innerhalb von maximal 30 Minuten zu beantworten. Wer allerdings einmal mit der Beantwortung begonnen hat, darf dies nicht mehr abbrechen, weil ein zweiter Online-Zugang technisch unterbunden wird. Diese Regelung soll ebenso wie zusätzliche Identifikationsverfahren mögliche Schummeleien verhindern. In der Endrunde hingegen, die am 06. November 2010 in München stattfinden wird, stehen sich dann die Finalisten erstmals persönlich gegenüber und werden um den Sieg kämpfen. Diese Endrunde wird realtime auf der Website www.projektmanagement-champion.com übertragen.

Über Can Do GmbH
Die Münchner Can Do GmbH (www.candoprojects.de) hat mit Can Do Project Intelligence eine Projektmanagement-Software von besonderer Leistungsstärke entwickelt. Die Software zeichnet sich aus durch u.a. eine intelligente Ressourcenplanung, eine intuitive Handhabung, eine realistische Projektsteuerung in Echtzeit, die inakkurate Planungstechniken vollumfänglich berücksichtigt, sowie ein Reporting-System zur optimalen Risikokontrolle. Darüber verfügt die Software über innovative Funktionen für das Projektportfoliomanagement. Die moderne Multiprojektmanagement-Software von Can Do bietet für Unternehmen einen wirklichen Mehrwert - unabhängig von Branche, Plattform oder Größe.

Auf Can Do vertrauen europaweit namhafte Unternehmen und Institutionen wie Toshiba Europe, Swarovski, die Salzgitter AG, Oerlikon Barmag, das Fraunhofer Institut Magdeburg, die IHK Berlin oder die Stadt Wien. Can Do erhielt 2008 den Exportpreis Bayern, der vom Bayerischen Wirtschaftsministerium verliehen wird. Can Do wurde darüber hinaus in den Jahren 2007 und 2008 mit dem IT-Innovationspreis der Initiative Mittelstand in der Kategorie ERP ausgezeichnet.

denkfabrik groupcom gmbh
Team Championship
Philipp Schreiber
Tel. +49 2233 6117-79
philipp.schreiber@denkfabrik-group.com
www.denkfabrik-group.com

09. Sep 2010

Von Can Do GmbH

Bewerten Sie diesen Artikel

2 Bewertungen (Durchschnitt: 4)

Teilen Sie diesen Artikel

Keywords




Hinweis

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Bernhard Dühr, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 365 Wörter, 3027 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren

Mehr Informationen über Can Do GmbH


Kommentar hinzufügen

Name*
E-Mail*
Institution
Website
Ihr Kommentar*

Weitere Pressemeldungen von Can Do GmbH


PM Forum 2018: HERMA und Can Do zeigen modernes Demand Management per Webservice-Technologie

Von Can Do GmbH
18.09.2018
18.09.2018: München, 18.09.2018 (PresseBox) - Am 24.10.2018 geben der Spezialist für Selbstklebetechnik HERMA und das Münchner Softwarehaus für Projekt- und Ressourcenmanagement Can Do beim PM Forum in Nürnberg einen praxisnahen Einblick in die moderne Form des Demand Managements per Webservice-Technologie. In seinem Vortrag beleuchtet HERMA CIO Josef Marchner die planerischen Vorteile eines Scorings auf Basis der direkten Kommunikation zwischen SAP und Can Do und zeigt auf, wo die Vorteile des skillbasierten Ressourcenmanagements liegen. Von Can Do-Geschäftsführer Thomas Schlereth erfahren die Zuh...

Can Do gehört zu den Besten beim Innovationspreis IT 2017 der Kategorie HR

Von Can Do GmbH
30.03.2017
30.03.2017: München, 30.03.2017 - Die Software des Münchner Lösungsanbieters Can Do zur Planung von Mitarbeitern auf Basis ihrer Fähigkeiten (Skills) gehört bereits zum sechsten Mal in Folge zu den besten Lösungen in der Kategorie „Human Ressources“. Das bestätigte eine aus renommierten Wissenschaftlern, Branchenexperten und Fachjournalisten bestehende Expertenjury des Innovationspreis-IT.Aus mehr als 5.000 Einreichungen aus insgesamt 38 Kategorien musste die Jury des von der Initiative Mittelstand ausgeschriebenen Wettbewerbs die besten Lösungen auswählen. Darunter befindet sich Can Do, die ...

'Auf Kurs' mit dem Projektmanagement-Lösungsanbieter Can Do

Von Can Do GmbH
15.09.2014
15.09.2014: München, 15.09.2014 - Der Projektmanagement-Lösungsanbieter Can Do nimmt an der Projektmanagement-Tagung 'Auf Kurs' am 24. September in Basel teil. Die Fachveranstaltung bietet interessante Key Notes wie 'Die fünf Geheimnisse eines erfolgreichen Zeitmanagements' von Produktivitätstrainer Ivan Blatter und 'Connective Leadership und Situative Intelligenz' vom Projektmanagement-Experten Oliver F. Lehmann. Darüber hinaus widmet sich das Event, das vom Nachdiplomstudiengang 'Projektmanagement-Praxis' vom Bildungszentrum kvBL organisiert und durchgeführt wird, in Vorträgen und Workshops Theme...