Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News

Schweizerisches Bundesamt für Informatik und Telekommunikation (BIT) setzt auf Axway für den reibungslosen internationalen und nationalen Austausch von Transitdaten

* BIT gleicht Zoll und Transitabwicklung mit den anderen 29 Mitgliedstaaten des New Computerized Transit System (NCTS) in Echtzeit ab * Schneller und signifikanter Anstieg beim Datenverkehr erfordert robuste Plattform

* BIT gleicht Zoll und Transitabwicklung mit den anderen 29 Mitgliedstaaten des New Computerized Transit System (NCTS) in Echtzeit ab * Schneller und signifikanter Anstieg beim Datenverkehr erfordert robuste Plattform Frankfurt am Main - 14. ...
Frankfurt am Main - 14. September 2010 - Das schweizerische Bundesamt für Informatik und Telekommunikation (BIT) setzt zum Datenabgleich mit den anderen 29 Mitgliedstaaten des New Computerized Transit System (NCTS) auf den Axway Integrator. Anlass für die Systemumstellung ist das rapide ansteigende Datenvolumen für die Zollabwicklung des schweizerischen Güterverkehrs. Darauf bereitet sich das BIT vor und vertraut dabei auf die robuste und skalierbare Technologie der Business Interaction Networks Company.


Ausschlaggebend für die Entscheidung des BIT waren die guten und langjährigen Geschäftsbeziehungen der Behörde mit Axway im Zusammenhang mit der Zollabwicklung. Angesichts des schnell ansteigenden Datenverkehrs muss sich das BIT auf eine moderne und skalierbare Plattform zum Datenaustausch mit dem Brüsseler Zentralamt für Güterverkehr verlassen können. Entscheidend für die Wahl des Axway Integrators war darüber hinaus die Existenz eines Migrationspfades der AMTrix-Lösung zur reibungslosen Übernahme vorhandener Prozesse und Dokumentenübersetzungsvorschriften.


Der Axway Integrator ist ein elementarer Bestandteil der Synchrony-Familie und bietet Anwendern die Möglichkeit, Daten rasch und nahtlos zu integrieren, synchronisieren und extrahieren - und zwar unabhängig von deren Quelle und Format. Die Lösung sorgt so bei geringem Anpassungsaufwand für reibungslosen Datenaustausch und Interoperabilität zwischen allen Branchenstandards und -protokollen.


"Für unseren Bedarf sind Performance und Stabilität entscheidend", erklärt Gianfranco Biribicchi, Projektleiter beim BIT. "Und genau in diesen Punkten überzeugt uns die Axway-Lösung jeden Tag aufs Neue."


"Das Fallbeispiel beim BIT unterstreicht die Vorzüge der AMTrix-Migrationsmethodologie sowie der Tools, die Axway für und mit seinen Kunden entwickelt hat", kommentiert Antoine Rizk, Vice President Product Marketing, das B2B-Corporate Program bei Axway. "Dazu kommen selbstverständlich auch die Möglichkeiten der Synchrony B2B-Plattform."


Weitere Informationen über die Integrationslösungen von Axway unter:
http://www.axway.com/products-solutions/integration


Axway Video Blog Post "Integration Creates Agility" unter:
http://axway.wordpress.com/2010/02/10/integration-creates-agility/


Axway bei Twitter: http://twitter.com/Axway


Axway GmbH
Susanne Vogler
Kurfürstendamm 119
10711 Berlin
+49 (0) 30 / 89 01 - 01 17

http://www.axway.de



Pressekontakt:
PRMS
Axel Schmidt
Bahnhofstraße 44
61118
Bad Vilbel
info@pr-marcom.net
4906101509848
http://www.pr-marcom.net

14. Sep 2010

Von Axway GmbH

Bewerten Sie diesen Artikel

2 Bewertungen (Durchschnitt: 4.5)

Teilen Sie diesen Artikel

Keywords




Hinweis

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Axel Schmidt, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 331 Wörter, 2882 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren

Mehr Informationen über Axway GmbH


Kommentar hinzufügen

Name*
E-Mail*
Institution
Website
Ihr Kommentar*

Weitere Pressemeldungen von Axway GmbH


Axway Transfer CFT bietet beschleunigten Datentransfer, skalierbare Governance und leichteres Management

20.07.2011
20.07.2011: Frankfurt am Main - 20. Juli 2011 - Axway (NYSE Euronext: AXW), die Business Interaction Networks Company, setzt mit den neuen Erweiterungen für Axway Transfer CFT ihr Engagement für sicheren und leicht zu verwaltenden Informationsaustausch in Unternehmen fort. Damit können große und wachsende Unternehmen die Übertragung von Dateien und Nachrichten zwischen verschiedenen Plattformen flexibel, skalierbar und sicher steuern. Die Axway-Transfer-CFT-Erweiterungen bieten den Kunden eine führende Managed-File-Transfer-Lösung (MFT), mit der sie den sich verändernden geschäftlichen Anforderun...

Neue Axway Community-Management-Lösung zum Aufbau vertrauenswürdiger Business Communities in der Cloud

14.07.2011
14.07.2011: Frankfurt am Main - 14. Juli 2011 - Axway, die Business Interaction Networks Company, stellt mit Axway Community Management (ACM) die erste Lösung zum Verwalten weltweiter Business-Interaktionen vor. Die Lösung basiert auf der Force.com-Plattform. Sie orientiert sich an der Erfolgsstrategie von Sozialen Netzwerken und überträgt diese auf den Anwendungsbereich geschäftlicher Portale zum streng vertraulichen Datenaustausch. Anwender können damit außerordentlich erfolgreich neue Mitglieder anbinden, technische Verbindungen bereitstellen und innerhalb vereinbarter Verhaltensregeln operieren...

Axway tritt dem Consumer Goods Forum bei

22.06.2011
22.06.2011: Frankfurt am Main - 22. Juni 2011 - Axway, die Business Interaction Networks Company, ist dem Consumer Goods Forum (CGF) beigetreten. Ziel des CGF ist es, gemeinsame Positionen in wichtigen strategischen und operativen Fragen der Konsumgüterindustrie zu entwickeln. Als Mitglied der CGF-Community wird sich Axway gemeinsam mit den Geschäftsführern und leitenden Angestellten der vertretenen Organisationen den weltweiten Herausforderungen dieser Branche stellen. Axway stellt dazu Lösungen und Infrastrukturen für die Mitglieder bereit. Diese unterstützen und fördern die Best-Practice-Modelle...