Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News

Juniper Networks zeigt "Service Provider in a Rack" auf der OTV Connect 2010 in Warschau

Von Juniper Networks

München, 14. September 2010 - Juniper Networks, Inc. (NYSE: JNPR), gibt bekannt, dass das Unternehmen Hauptsponsor und Teilnehmer bei der Optical Transmission Vision (OTV) Connect Conference ist, Europas größte Veranstaltung für Carrier Ethernet- und Transmission. ...
München, 14. September 2010 - Juniper Networks, Inc. (NYSE: JNPR), gibt bekannt, dass das Unternehmen Hauptsponsor und Teilnehmer bei der Optical Transmission Vision (OTV) Connect Conference ist, Europas größte Veranstaltung für Carrier Ethernet- und Transmission. Sie findet dieses Jahr in Warschau, Polen, vom 20. bis 23. September 2010 statt. Juniper präsentiert auf seinem Stand mit der Nummer #38 "Service Provider in a Rack" die nächste Generation der Switching und Routing Plattformen, auf Basis des Operating Systems Junos. Junos verbessert nicht nur die Nutzererfahrungen der Service Provider, sondern steigert auch die Wirtschaftlichkeit der immer größer werdenden Netzwerke. Ausgestellt werden auch Juniper Networks MX 3D Universal Edge Router, die es ermöglichen, konvergierte Plattformen für Netzwerkschnittstellen, die das Management von anspruchsvollen Abonnenten, Aggregation und Mobility- und Business-Services erfordert, in einem hochskalierbaren System zu verwalten. Gezeigt werden auch Juniper Networks T-Serien Core Router, die mit IP/MPLS-tauglichen, standardbasierten 100 Gigabit Ethernet Schnittstellen geliefert werden. Diese sind essentiell für die Unterstützung der besonders schnell wachsenden Video-, hochentwickelten Wireless- und Cloud Computing Services. Die Routing und Switching Plattformen der nächsten Generation von Juniper sind so optimiert, dass sie Service Providern ermöglichen den explosiv wachsenden Verkehr an digitalen Medien und Online Videos zu bedienen. Teil der Junos Ready Software Applikation ist die Juniper Media Flow-Lösung, die die Bereitstellung von Inhalten, Verbreitung und Cache-Lösungen beinhaltet, um kommende Aufgaben im Bereich Neue Medien zu bewältigen. Mit der Kombination von einer Software, die Medieninhalte bereitstellt, mit der Carrier Class Hardware von Juniper, bietet die Media-Flow-Lösung ein Tool für Service Provider, um die Performance, die Effektivität und Profitabilität zu steigern. Juniper zeigt außerdem Network Activate, das Kunden dabei unterstützt, kurzfristig Umsatz generierende Services anzubieten. Mit Network Activate können VPN Services bis zu zehnmal schneller online verfügbar sein als Produkte der Mitbewerber. Network Activate sammelt automatisch die gesamten physischen Bestandslisten von Geräten in einem Netzwerkmanagement und bietet MPLS-Ressourcen, um Point-and-Click-Service bereitzustellen und die Fehlerbehebung für die Umgebung der Carrier Ethernet Services zu ermöglichen. Juniper Networks Sprecher auf der OTV Connect: Executives und weitere hochrangige Mitarbeiter von Juniper Networks geben in zahlreichen Vorträgen einen Einblick und ihre Expertise zum Thema Netzwerkoptimierung und -trends, wie z.B.: Juniper Seminar: Content and Media Delivery Dienstag, 21.09., 10:00 - 16:00 Uhr Leveraging the Benefits of Carrier Ethernet for Global and National Network Operators Lead Technical Partner Presentation - Carrier Ethernet World Congress Kireeti Kompella, Junos CTO, Juniper Networks Dienstag, 21.09., 10:05 Uhr Assessing the Advances in Carrier Ethernet and Implications for Core Metro and Access Network Design Technology Panel - Plenary session - Carrier Ethernet World Congress Kireeti Kompella, Junos CTO, Juniper Networks Dienstag, 21.09., 17:00 Uhr Telco CDN: The Architecture for Optimization and Revenue Opportunities - Optimising Networks for Video Delivery conference Tim Diep, Product Line Manager, Content and Media Business Unit, Juniper Networks Mittwoch, 22.09., 10:10 Uhr Re-architecting the Network to Support Cost Effective Transport for Packet Services - Transport Network Strategies conference Luc Ceuppens, Vice President of Product Marketing, Infrastructure Products Group, Juniper Networks Mittwoch, 22.10., 10:10 Uhr Completing or Complimenting: Comparing L2 and L3 Approaches Round Table Discussion - Carrier Ethernet World Congress Kireeti Kompella, Junos CTO, Juniper Networks Mittwoch, 22.09., 16:40 Uhr Exploring the Architecture Required for Enabling XaaS Round Table Discussion - Carrier Ethernet World Congress David Noguer Bau, Head of Multiplay Marketing, EMEA, Juniper Networks Mittwoch, 22.09., 16:40 Uhr Panel Debate - Evaluating Optimum Test, Measurement and Monitoring Solutions to Ensure IPTV QoE - Optimising Networks for Video Delivery conference Derek Harkness, Sales Tech Development, Juniper Networks Donnerstag, 23.09., 12:10 Uhr Live Demonstration: Juniper bietet Live-Demonstrationen auf seinem Stand #38 unter dem Motto: Next-Generation "Service Provider in a Rack" an. Die Demonstrationen beinhalten die T1600 Core Router mit 100GE, Juniper Networks MX240 und MX80 3D Universal Edge Router, sowie den Juniper Networks BX7000 Multi-Access Gateway, Juniper Media Flow Solution und Junos Space Network Activate. Executive Briefings: Junipers Senior Executives stehen während der OTV Connect auch gerne für individuelle Gespräche zur Verfügung. Um Presse- oder Analystentermine zu vereinbaren, kontaktieren Sie bitte Pelin Murphy unter pelin@juniper.net. Weitere Informationen über die OTV Connect finden Sie unter: http://www.optical-transmission.com/home/home2/otv_connect Juniper Networks Charlotte Schnitzenbaumer Oskar-Schlemmer-Straße 15 80807 München 089 / 20301200 http://www.juniper.net/de Pressekontakt: HBI Helga Bailey GmbH Indra Hein Stefan-George-Ring 2 81929 München indra_hein@hbi.de 089 / 99 38 87 26 http://www.hbi.de
14. Sep 2010

Bewerten Sie diesen Artikel

2 Bewertungen (Durchschnitt: 4.5)

Teilen Sie diesen Artikel

Keywords

Hinweis

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Indra Hein, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 658 Wörter, 5526 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren

Über Juniper Networks


Kommentar hinzufügen

Name*
E-Mail*
Institution
Website
Ihr Kommentar*
Bitte lösen Sie 4 + 6

Weitere Pressemeldungen von Juniper Networks


Juniper Networks Reports Preliminary Second Quarter 2011 Financial Results

- Revenue: $1,120.5 million, up 15% from Q2'10 and up 2% from Q1'11 - Operating Margin: 15.3% GAAP; 21.6% non-GAAP - GAAP Net Income Per Share: $0.21 diluted - Non-GAAP Net Income Per Share: $0.31 diluted, up 3% from Q2'10 and down 3% from Q1'11

28.07.2011
28.07.2011: SUNNYVALE, Calif., July 27, 2011 - Juniper Networks (NYSE: JNPR) today reported preliminary financial results for the three and six months ended June 30, 2011, and provided its outlook for the three months ending September 30, 2011. Net revenues for the second quarter of 2011 increased 15% on a year-over-year basis, and increased 2% sequentially, to $1,120.5 million. The Company posted GAAP net income of $115.6 million, or $0.21 per diluted share, and non-GAAP net income of $167.2 million, or $0.31 per diluted share, for the second quarter of 2011. Non-GAAP net income per diluted shar... | Weiterlesen

Juniper Networks besetzt wichtige Positionen im Operation Team

Juniper ernennt Bask Iyer zum Chief Information Officer und Martin J. Garvin zum Senior Vice President of Manufacturing Operations

14.07.2011
14.07.2011: München, 14. Juli 2011 - Juniper Networks (NYSE: JNPR) gibt heute die Einstellung von zwei neuen Mitarbeitern in Schlüsselpositionen bekannt. Bask Iyer wurde zum Senior Vice President sowie Chief Information Officer (CIO) und Martin J. Garvin zum Senior Vice President of Manufacturing Operations ernannt. Bask Iyer war vor seiner Anstellung bei Juniper Networks bei Honeywell tätig, wo er zuletzt als unternehmensweiter CIO und Mitglied des Führungsteams gearbeitet hat und für die Zukunftsausrichtung, Strategie und Planung der IT zuständig war. Martin J. Garvin hat zuletzt als Senior Vice P... | Weiterlesen

JUNIPER NETWORKS AND ONLIVE PARTNER TO DELIVER INSTANT ACCESS TO ANY APPLICATION, ANYWHERE, ON ANY DEVICE

OnLive"s Lag-Free Cloud Computing Technology Leapfrogs Current Remote App Solutions; Juniper"s Networking Infrastructure Enables Unprecedented Cloud Performance

24.06.2011
24.06.2011: SUNNYVALE & PALO ALTO, Calif. - June 24, 2011 - Juniper Networks (NYSE: JNPR) and OnLive, Inc., the pioneer of on-demand, instant-play video games and applications, today announced they are entering into a strategic partnership under which Juniper will be the exclusive networking provider for OnLive"s network infrastructure. Additionally, the two companies plan to jointly develop cloud-based services for the enterprise that will deliver a media-rich, interactive experience to mobile, desktop and presentation devices - instantly, simply and securely from any location. Powered by Juniper N... | Weiterlesen