Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News

Raritan stellt Lösungen zum effizienten Energiemanagement in Rechenzentren vor

PowerBuilding und Data Center Convention: Doppelkongress zur Konvergenz von IT und Gebäudetechnik

Essen, 22. September 2010 – Power Management-Spezialist Raritan (www.raritan.de) präsentiert im Rahmen des Doppelkongresses PowerBuilding und Data Center Convention „grüne“ Lösungen für Rechenzentren. Die Veranstaltungen finden am 29. und 30. September in Düsseldorf sowie am 13. und 14. Oktober in München statt. Hier gibt Raritan einen Einblick in sein aktuelles Produktportfolio. Darüber hinaus beleuchtet Referent Wolfgang Pyszkalski vom Zuse Institut Berlin (ZIB) den umweltfreundlichen Betrieb eines Data Center auf Basis von Raritan-Lösungen anhand der Fallstudie „Energiemanagement im ZIB“.
Die Veranstaltung in Düsseldorf findet im NH Hotel City Nord, der Kongress zwei Wochen später im Münchner Siemens Forum statt. Beide Events richten sich vor allem an Technologiebetreiber, Data Center Manager, Systemintegratoren, Ingenieure und Facility Manager. Zentrales Thema ist die Konvergenz von IT und Gebäudetechniken. Dazu können sich Interessierte vor Ort über das Angebot der Raritan Power Management-Lösungen und Managementsoftware für eine energieeffiziente Ressourcennutzung im Rechenzentrum informieren.

ZIB-Fallstudie „Energieverbrauch im Rechenzentrum“
Wie deren Einsatz in der Praxis aussehen kann, erklärt Wolfgang Pyszkalski vom Zuse Institut Berlin in seinem Vortrag „Energiemanagement im ZIB – konkrete Umsetzung automatisierter Notschaltungen von Servern und Langzeitanalyse der gesamten IT-abhängigen CO2-Bilanz“. Pyszkalski thematisiert dabei besonders die Erstellung von CO2-Bilanzen sowie die Stromersparnis durch automatisierte Serverabschaltungen.

Vortragstermine:
- Düsseldorf, 30. September, 11.45 Uhr bis 12.30 Uhr, im ThemenForum 1
- München, 14. Oktober, 11.45 Uhr bis 12.30 Uhr, im ThemenForum 1

Während der Kongresse in Düsseldorf und München stellt Raritan eine Auswahl seiner breit gefächerten Produktpalette vor. Des Weiteren können Besucher mit den Power Management-Spezialisten persönliche Fach- und Beratungsgespräche führen, für die schon im Vorfeld der Kongresse Termine vereinbart werden können.

Weitere Informationen unter www.raritan.de sowie www.powerbuilding.eu.

Informationen zu Raritan
Raritan ist ein Hersteller und Anbieter in den Bereichen Power Management, sicheres Infrastrukturmanagement, KVM und serielle Lösungen für Rechenzentren jeder Größe. Das Unternehmen unterstützt seine Kunden von der Planung über die Integration bis zum Betrieb.

Zu den intelligenten Power Management-Lösungen zählen die Produktfamilie „Dominion PX“ mit hunderten Modellen für jede Anforderung sowie Power IQ – eine intuitive Software zur Datenauswertung über ein zentrales Web-Interface. Mit diesen Lösungen sind IT-Administratoren und Facility Manager in der Lage, den Stromverbrauch und die Stromzufuhr am Rack zu überwachen sowie vollständig zu steuern. Das Produktangebot umfasst zudem Geräte für den KVM-over-IP- oder Serial-over-IP-Zugriff sowie leistungsfähige Echtzeit-Managementsoftware für Rechenzentren. Die Raritan Power- und Access&Control-Produkte sind bereits mehrfach ausgezeichnet worden. IT-Verantwortliche, -Führungskräfte und Administratoren erhalten so gezielt Kontrollmöglichkeiten zur Verbesserung ihrer Energieeffizienz, Steigerung der Produktivität in ihrem Rechenzentrum und zur Erweiterung von Geschäftsprozessen in einzelnen Niederlassungen.

Raritan hat seinen Hauptsitz in Sommerset/New Jersey und betreibt weltweit 38 Niederlassungen. Von dort aus unterstützt Raritan seine Kunden in 76 Ländern und an mehr als 50.000 Standorten weltweit bei der Überwachung und Administration des Serverzugriffs sowie einer intelligenten Stromverbrauchsmessung und Dokumentation. Weitere Informationen finden Sie unter www.raritan.de. Raritan ist Mitglied der BITKOM und engagiert sich im Green Grid, bei der Climate Savers Computing Initiative und im LEED (Leadership in Energy and Environmental Design). Vor Kurzem wurde das Unternehmen von der US-Umweltschutzbehörde EPA für seinen Beitrag zu deren Rechenzentrumsinitiative gewürdigt.

Weitere Informationen:
Raritan Deutschland GmbH
Lichtstraße 2
D-45127 Essen

Ansprechpartner:
Burkhard Weßler
Tel: +49 (0)201 747 98-0
Fax: +49 (0)201 747 98-50
E-Mail: burkhard.wessler@raritan.com
www.raritan.de

PR-Agentur:
Sprengel & Partner GmbH
Nisterstraße 3
D-56472 Nisterau

Ansprechpartner:
Fabian Sprengel
Tel.: +49 (0)26 61-91 26 0-0
Fax: +49 (0)26 61-91 26 0-29
E-Mail: fs@sprengel-pr.com
www.sprengel-pr.com

22. Sep 2010

Von Raritan Deutschland GmbH

Bewerten Sie diesen Artikel

2 Bewertungen (Durchschnitt: 4)

Teilen Sie diesen Artikel

Keywords




Hinweis

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Svenja Schäfer, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 493 Wörter, 4185 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren

Mehr Informationen über Raritan Deutschland GmbH


Kommentar hinzufügen

Name*
E-Mail*
Institution
Website
Ihr Kommentar*

Weitere Pressemeldungen von Raritan Deutschland GmbH


Neue Raritan Software-Releases tunen das Data Center-Infrastruktur-Management

Von Raritan Deutschland GmbH
10.12.2013
10.12.2013: Essen, 10.12.2013 - RZ-Experte Raritan bringt das Data Center-Infrastruktur-Management (DCIM) auf eine neue Stufe: Optimierte Tools helfen Administratoren, mehr Informationen und einen tieferen Einblick in ihre Infrastrukturen und IT-Ressourcen zu erhalten. Insbesondere die neue Version 3.1 der Raritan-Software dcTrack wartet mit vielen Funktionen für das Monitoring und Management von Rechenzentren auf. Das Update PowerIQ 4.1 zeigt darüber hinaus an, wie effektiv ein Data Center Energie nutzt.Um auch weiterhin einen Komplettüberblick über Assets, Netzwerkverbindungen und andere Data Center...

Raritan bringt Farbe ins Rechenzentrum: Bunte PDUs sorgen im Rack für bessere Übersicht

Von Raritan Deutschland GmbH
31.10.2013
31.10.2013: Essen, 31.10.2013 - Mehr als 90 % aller Rechenzentren hatten in den vergangenen zwei Jahren mindestens einen ungeplanten Ausfall. Dies geht aus einer Studie des IT-Marktforschungsunternehmens Ponemon Institute hervor. Diese Ausfälle seien praktisch alle auf menschliches Versagen zurückzuführen, resümieren die Data Center-Profis von Uptime Institute. Um das RZ kontinuierlich verfügbar zu halten, ist effizientes Management gefragt. Zu einem besseren Überblick im Rack führen z.B. farbige Power Distribution Units (PDUs) und Netzkabel. Beide bietet Data Center-Experte Raritan neben Schwarz i...

"Rechenzentrum 360° - Effizienz durch Integration": Raritan tourt mit Roadshow durch Deutschland

Von Raritan Deutschland GmbH
17.10.2013
17.10.2013: Essen, 17.10.2013 - Da nur wenige Data Center in Deutschland unter optimalen geografischen und baulichen Bedingungen errichtet werden, ist Planung für einen effizienten und hochsicheren Betrieb immens wichtig. Data Center-Experte Raritan zeigt in seiner Roadshow "Rechenzentrum 360° - Effizienz durch Integration", wie man durch Speziallösungen einzelne Gewerke im RZ sinnvoll miteinander verbindet. In Kooperation mit den Firmen CommScope, E.ON, modulan und Weiss Klimatechnik touren die Spezialisten ab dem 07.11.2013 durch vier deutsche Städte. Im Rahmen der Vortragsreihe wird Raritan-Geschä...