Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News
23
Sep
2010
LBi Germany AG 23. Sep 2010
Bewerten Sie diesen Artikel
2 Bewertungen (Durchschnitt: 5)
Teilen Sie diesen Artikel

Pressemeldung: DKV startet Regionale Internet Offensive RIO:

LBi übernimmt technisches Konzept, Umsetzung und Suchmaschinenoptimierung für die DKV

LBi übernimmt technisches Konzept, Umsetzung und Suchmaschinenoptimierung für die DKV Köln, 23. ...

Köln, 23. September 2010 - Im Rahmen von RIO (Regionale Internet Offensive) präsentiert die DKV Deutsche Krankenversicherung AG erstmalig in Deutschland ihre gesamte hauptberufliche Außendienst-Organisation über 49 Regionalportale sowie ein Deutschlandportal. LBi, Europas führende Agentur für Marketing und Technologie, verantwortet für dieses Vorzeigeprojekt der DKV das technologische Konzept, das Grundgerüst für die Umsetzung und die digitale Implementierung sowie die langfristige Weiterentwicklung.

Bereits seit über zehn Jahren betreut LBi erfolgreich den Versicherungsriesen DKV in den Bereichen Konzeption, Technologie und Design. In der langjährigen Zusammenarbeit war LBi vor allem für digitale Kernanwendungen wie den DKV-Beitragsrechner, das Anbahnen und Realisieren von Online-Abschlüssen und brandaktuell für das Aufsetzen und die Pflege der regionalen Berater Homepages im Rahmen der Regionalen Internet Offensive zuständig. Im Zuge des Zusammenschlusses mit dem Suchmaschinen- und Social-Media-Spezialisten bigmouthmedia (http://www.bigmouthmedia.de) Anfang des Jahres, konnte LBi für die DKV in diesem Jahr nun auch noch den Bereich Suchmaschinenoptimierung mit übernehmen. Dadurch ergaben sich für das Projekt RIO von Anfang an enorme Vorteile im Hinblick auf die Effektivität der Maßnahmen und die Effizienz des Projektes.

Die Kombination aus technologischem Konzept und Umsetzung sowie der konsequenten Berücksichtigung von suchmaschinenrelevanten Faktoren rücken die DKV in eine Vorbildfunktion auf dem entsprechenden Markt. Die digitale Verknüpfung mit Google Maps und die feste Integration der Suchmaschinenanwendung bietet den regionalen Beratern die Voraussetzung für weitere Offsite-Maßnahmen und gibt ihnen Spielraum für die eigene Präsentation. Gute Platzierungen speziell bei der regionalen Suche werden garantiert. Der Nutzer kann nach geografischer Nähe und persönlicher Sympathie seinen Ansprechpartner auswählen.

Das von LBi entwickelte technologische Konzept gibt den Beratern die Möglichkeit, individuell auf die Gestaltung ihres Regionalportals Einfluss zu nehmen. Gleichzeitig garantiert es der DKV, einheitliche Prozesse und eine konsistente Gestaltung der Markenplattformen sicherzustellen.

Durch die digitale Verknüpfung der persönlichen Profile der Berater auf YouTube, XING oder Facebook mit den jeweiligen DKV-Regionalportalen (http://www.dkv-berater.de), legte LBi gleichzeitig die technologische Basis für eine "lebende Community".

"Mit der Regionalen Internet Offensive schafft die DKV einen neuen Service-Standard am relevanten Markt und ermöglicht ihren Kunden durch ganz persönliche Beraterportraits, eine noch differenziertere Auswahl ihrer persönlichen Kontaktperson", beschreibt Anke Herbener, CEO der Online Agentur LBi Germany (http://www.lbi.de), die Kampagne. "Die Entwicklung und Umsetzung dieses hoch komplexen und innovativen Projekts hat uns sehr viel Spaß gemacht und wir freuen uns jetzt besonders, den Erfolg der regionalen Beraterplattformen mit begleiten zu dürfen."

Die Regionale Internet Offensive RIO ist ein Gemeinschaftsprojekt mit der Agentur .dotkomm rich media solutions.


LBi Germany AG
Christin Seewöster
Hansaring 97
50670
Köln
christin.seewoester@lbi.com
+49 (0)221 168890
http://www.lbi.de

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Christin Seewöster, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 423 Wörter, 3472 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren

Keywords: DKV startet Regionale Internet Offensive RIO:, Pressemitteilung LBi Germany AG



Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema




Weitere Pressemeldungen von LBi Germany AG


   

Ziel der europaweit größten Online-T-Shirt-Druckerei ist die international ausgerichtete Optimierung der Suchmaschinen-Ergebnisse und Online-Aktivitäten

05.04.2012: Köln, den 04.04.2012 - LBi Germany (www.lbi.de), eine der deutschlandweit größten unabhängigen Agenturen für digitales Marketing und Technologie, erhält von Spreadshirt einen umfassenden Beratungsauftrag im Bereich SEO. Ziel von Europas größter Online-T-Shirt-Druckerei ist es, das Verhältnis zwischen Suchmaschinenoptimierung und -marketing bei seinen Online-Aktivitäten in Europa kontinuierlich zu verbessern. LBi begleitet dabei die Spreadshirt-interne Zusammenarbeit zwischen Produktmanagern und dem SEO-Team beratend. Spreadshirt möchte sowohl seine Plattformfunktionalitäten aus...