Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News
27
Sep
2010
Bewerten Sie diesen Artikel
2 Bewertungen (Durchschnitt: 4)
Teilen Sie diesen Artikel

Pressemeldung: Haufe-Lexware kürt die neuen Köpfe der Immobilienbranche 2010

Große Preisverleihung auf der Expo Real in München

Große Preisverleihung auf der Expo Real in München Freiburg, 27. September 2010 - Die Jury der renommierten Immobilienjournalisten hat für das Fachmagazin "Immobilienwirtschaft" entschieden: Im siebten Jahr in Folge werden die führenden Köpfe der Branche gekürt. Am Dienstag, den 5. ...

Freiburg, 27. September 2010 - Die Jury der renommierten Immobilienjournalisten hat für das Fachmagazin "Immobilienwirtschaft" entschieden: Im siebten Jahr in Folge werden die führenden Köpfe der Branche gekürt. Am Dienstag, den 5. Oktober 2010 um 18:00 Uhr verkündet die Redaktion das Juryvotum. Auf einer großen Preisverleihung im Rahmen der Expo Real in München werden die zwölf diesjährigen Preisträger ausgezeichnet.

Besondere Spannung verspricht auch die Keynote zur von Hannover Leasing gesponserten Veranstaltung: Vorjahrespreisträgerin Bärbel Schomberg wird zum Thema "Neue Vision oder neues Unternehmen?" sprechen. Alle Expo Real-Besucher sind herzlich zur Preisverleihung in das Planning und Partnerships Forum in Halle A2 eingeladen. Im Anschluss daran besteht die Möglichkeit, den Ausgezeichneten persönlich zu gratulieren und natürlich die gute Gelegenheit zum Netzwerken auf höchster Ebene: Das Fachmagazin "Immobilienwirtschaft" von Haufe-Lexware lädt ein zu einem Get-Together, bei dem für das leibliche Wohl gesorgt sein wird.

Save the date: "Köpfe 2010". Am Dienstag, den 5. Oktober 2010 um 18:00 Uhr auf der Expo Real in München im Planning und Partnerships Forum, Halle A2.

Die Portraits der Ausgezeichneten sind ab 5. Oktober 2010, 20:00 Uhr auf dem Portal für Immobilienwirtschaft von Haufe-Lexware unter http://www.haufe.de/immobilien/ abrufbar. Dort finden Interessierte am darauffolgenden Tag auch eine Haufe-TV-Reportage über die Veranstaltung. Freiexemplare der Novemberausgabe "Immobilienwirtschaft" mit den Portraits der Köpfe 2010 in Print erhalten Interessenten bei der Haufe-Lexware GmbH & Co. KG.


Haufe-Lexware GmbH & Co. KG
Sabine Polifka
Fraunhoferstraße 5
82152 Planegg
089/89517-113

http://www.haufe.de/immobilien



Pressekontakt:
Haufe-Lexware GmbH & Co. KG
Alexandra Rudolf
Munzinger Straße 9
79111
Freiburg
PresseHaufe@haufe-lexware.com
0761/898-3940
http://www.haufe.de/

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Alexandra Rudolf, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 265 Wörter, 2124 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren

Keywords: Haufe-Lexware kürt die neuen Köpfe der Immobilienbranche 2010, Pressemitteilung Haufe-Lexware GmbH & Co. KG



Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema




Weitere Pressemeldungen von Haufe-Lexware GmbH & Co. KG


   

Effizienter HR Fach- und Führungskräfte finden

05.02.2019: Freiburg/Würzburg, den 5. Februar 2019 - "HR PRO+" heißt der neue Stellenmarkt, der Recruiter ab sofort bei der schnellen Besetzung von vakanten Fach- und Führungspositionen im Personalmanagement unterstützt. Unter dem Namen "HR PRO+" bündeln fünf Player im HR-Markt die Reichweiten ihre Onlinemedien und ihre Vermarktungskompetenz: Haufe mit dem reichweitenstärksten HR-Fachportal (haufe.de/personal), die DGFP-Deutsche Gesellschaft für Personalführung mbH mit ihrem Newsletter "Jobagent", die Certo GmbH Verlag und Medienberatung mit dem Portal "PERSONAL...

   

DSGVO: Lösungen für Wohnungsunternehmen und Immobilienverwaltungen

17.05.2018: Freiburg, 17. Mai 2018 - Am 25. Mai endet die Übergangsfrist zum Inkrafttreten der EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO). Um die DSGVO-Anforderungen leichter umzusetzen und datenschutzkonform zu arbeiten, bietet Haufe Wohnungsunternehmen und Immobilienverwaltungen umfangreiche Informationen, Arbeitshilfen und Software-Lösungen. Nach einer Forsa-Umfrage im Auftrag des Gesamtverbands der Deutschen Versicherungswirtschaft (GDV) hatte Ende April mehr als jedes dritte kleine oder mittlere Unternehmen noch nichts von der DSGVO gehört, weitere 20 Prozent haben sich noch nicht vorbereitet. Die B...

   

GoBD - Vorsicht vor der digitalen Steuerfalle

05.01.2017: Freiburg, 5.1.2017 - Die "Grundsätze zur ordnungsgemäßen Führung und Aufbewahrung von Büchern, Aufzeichnungen und Unterlagen in elektronischer Form sowie zum Datenzugriff" - kurz GoBD - gelten bereits seit 2015. Zum 1. Januar endete die letzte Übergangsfrist, und ab jetzt ist Gefahr im Verzug! Denn: Bei Verstößen gegen die GoBD drohen empfindliche finanzielle Strafen. Wer beispielsweise Rechnungen oder andere steuerrelevante Belege mit Word und Excel erstellt, kann in die GoBD-Falle tappen und muss mit einer Steuerschätzung rechnen. Die GoBD legen fest, wie das digitale Rech...