Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News

Internos refinanziert Retail-Fonds und kauft wieder

Von Internos GmbH

Frankfurt, 30. September 2010 - Internos Real Investors LLP hat für den German Retail Partnership Fonds (GRP-Fonds) eine Neufinanzierung in Höhe von 37,5 Mio. Euro mit der Berlin Hyp abgeschlossen. Dies ermöglicht dem Fonds, sein Portfolio durch weitere Zukäufe auf bis zu 200 Mio. ...
Frankfurt, 30. September 2010 - Internos Real Investors LLP hat für den German Retail Partnership Fonds (GRP-Fonds) eine Neufinanzierung in Höhe von 37,5 Mio. Euro mit der Berlin Hyp abgeschlossen. Dies ermöglicht dem Fonds, sein Portfolio durch weitere Zukäufe auf bis zu 200 Mio. Euro aufzustocken. Die durch Bestandsimmobilien besicherte Finanzierung wurde zunächst auf eine Laufzeit von sechs Jahren festgeschrieben. Der erste durch diese Refinanzierung ermöglichte Ankauf wurde bereits getätigt. Die Internos GmbH, Frankfurt, hat ein 2009 eröffnetes Fachmarktzentrum in Volkach bei Würzburg erworben, welches langfristig an die Mieter Edeka, Norma, Müller, AWG, Quickschuh und eine Apotheke vermietet ist. Veräußert wurde das Objekt von der allobjekt Gewerbeimmobilien GmbH & Co. KG aus Würzburg. Vermittelnd tätig war BNP Paribas, Frankfurt. Der GRP-Fonds umfasst damit nun ein Portfolio bestehend aus 60 Nahversorgungs- und Fachmarktzentren in ganz Deutschland. Neben diesem Fachmarktzentrum sollen bis zum Jahresende noch weitere Einzelhandelsobjekte für Eigenmittel in Höhe der abgeschlossenen Refinanzierungstranche erworben werden. Im Fokus liegen dabei besonders westdeutsche Nahversorgungszentren und Fachmärkte mit Lebensmittelankermietern und einer Verkaufsfläche von mindestens 3.000 m². Bildmaterial für die Redaktionen unter ftp://ftp.targacommunications.de/Internos/ Website www.internosreal.com Internos GmbH Berthold Becker Goethestraße 10 60313 Frankfurt am Main +49 69 50 50 66 9 35 www.internosreal.com Pressekontakt: Targa Communications Jochen Goetzelmann Goethestraße 22 60313 Frankfurt jg@targacommunications.de 06966368398 http://www.targacommunications.de
30. Sep 2010

Bewerten Sie diesen Artikel

2 Bewertungen (Durchschnitt: 3.5)

Teilen Sie diesen Artikel

Keywords

Hinweis

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Jochen Goetzelmann, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 194 Wörter, 1731 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren

Über Internos GmbH


Kommentar hinzufügen

Name*
E-Mail*
Institution
Website
Ihr Kommentar*
Bitte lösen Sie 4 + 6

Weitere Pressemeldungen von Internos GmbH


04.07.2011: Frankfurt am Main, 4. Juli 2011 - Paul Muno (43) hat zum 1. Juli 2011 die Geschäftsführung der Internos GmbH verstärkt. Er wird eng mit den beiden Geschäftsführern Berthold Becker und Georg zu Stolberg zusammenarbeiten, um die Geschäftsbeziehungen zu deutschen Investoren weiter auszubauen. Durch seine über 15-jährige Erfahrung in der Immobilienbranche verfügt Paul Muno über umfangreiche Fachkenntnisse und ausgezeichnete Kontakte zu hochkarätigen Marktteilnehmern. Muno wird auch den Aufbau von Fondsmanagementkapazitäten in der deutschen Niederlassung einschließlich der Umsetzung ge... | Weiterlesen

05.05.2011: Frankfurt am Main / Winsen, 5. Mai 2011 - Die Internos GmbH modernisiert in Winsen an der Luhe, rund 25 km südöstlich von Hamburg, im Auftrag des von ihr betreuten GRP-1-Fonds einen Lebensmittelmarkt für den Discounter Norma. Die Einzelhandelsimmobilie aus den 80er Jahren in der Brüsseler Straße wird zu einem modernen Nahversorgungsmarkt mit einer Verkaufsfläche von rund 800 m2 umgebaut. Die Fertigstellung ist für Ende 2011 geplant. Norma, einer der führenden Lebensmitteldiscounter in Deutschland, hat einen Mietvertrag bis 2024 abgeschlossen. Das 2.400 m2 große Grundstück gehört... | Weiterlesen

24.03.2011: Frankfurt am Main, 24. März 2011 - Die Internos GmbH hat für einen von ihr betreuten Einzelhandelsimmobilienfonds rund 700 m² Einzelhandelsfläche in einem Fachmarktzentrum im bayrischen Königsbrunn an einen Biomarkt vermietet. Der Mieter ist ein Tochterunternehmen der dennree GmbH, Töpen, die nach eigenen Angaben mehr als 50 Biomärkte in West- und Süddeutschland sowie in Österreich betreibt. Für den Mietvertrag wurde eine Laufzeit von rund 10 Jahren vereinbart. Das Fachmarktzentrum in Königsbrunn verfügt über eine Gesamtfläche von 2.800 m² und gehört zum Immobilienportfolio ... | Weiterlesen