Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News

Moderner Staat 2010: Intentive zeigt Mobile Varianten für Open Text Web Site Management & integrierte WCMS- & DAM-Lösungen

Von Intentive GmbH

Die 14. Fachmesse „Moderner Staat“ präsentiert vom 27. bis zum 28.10.2010 in Berlin zahlreiche Themen rund um „Strategie und Best Practice für IT, Personal und Finanzen“.
Auch Behörden & Verwaltungen unterliegen einem Wandel der Kommunikation. In Zeiten von Web 2.0 greifen immer mehr Surfer mit ihrem Smartphone auf das Internet zu. Laut einer Forrester-Studie werden bis Ende 2010 über 50% aller Handy-Besitzer 3G-fähige Endgeräte für den mobilen Internetzugang benutzen. Intentive bietet für Kunden der Web Content Management Systeme von Open Text eine Lösung zur automatisierten Erzeugung mobiler Webseitenvarianten. Hierbei werden aus den im WCMS gepflegten Standard-Inhalten Seiten erzeugt, die für die verschiedenen Kategorien mobiler Endgeräte optimiert und auf dortige Platz-, Bandbreiten- und Funktionsverhältnisse angepasst sind. Eine manuelle Bearbeitung durch die Redakteure oder andere Stellen ist nicht erforderlich. Zudem ist auch kein neues CMS-Projekt oder eine entsprechende Projektvariante erforderlich, da die Generierung und Auslieferung der Webseiten just-in-time über den von Intentive als SaaS-Lösung bereitgestellten Mobile Proxy Service erfolgt. „Ein weiterer Vorteil dieser Lösung ist, dass sie plattformunabhängig in Bezug auf das verwendete Endgerät ist. So entfällt die kostenintensive Entwicklung verschiedener Mini-Anwendungen (Apps) für die unterschiedlichen Endgerätehersteller bzw. Betriebssysteme“, verdeutlicht Dirk Langenheim, Geschäftsführer der Intentive GmbH. Rich Media – die Herausforderung für Ihr WCMS Der Messeauftritt von Intentive steht nicht nur im Zeichen der Mobilisierung von Webseiten. Einen weiteren inhaltlichen Schwerpunkt bildet die Verwendung und Integration von Web Content- und Digital Asset Management. „Die Anzahl von Bildern, Grafiken, Videos und Audiodateien nehmen in vielen Unternehmen rasant zu. Die Verwaltung dieser Daten zusammen mit klassischen, textzentrierten Inhalten stellt besonders hohe Anforderungen an Integration und Performance eines WCMS. Durch die modulare Verknüpfung des Open Text WCM „Web Site Management“ (ehemals RedDot CMS) mit der DAM-Lösung „Open Text Media Management“, wird ein leistungsfähiges und bei Bedarf hochskalierbares System geschaffen, dass ein effizientes und barrierefreies Management aller Content-Daten gewährleistet. “, erklärt Langenheim. Mit der DAM-Lösung „Open Text Media Management“ (früher Artesia DAM) können Anwender darüber hinaus die Effizienz von Workflows, die oftmals eine Vielzahl von unterschiedlichen Aufgaben unter Beteiligung interner Abteilungen und externer Nutzer beinhalten, erhöhen. Die Integration der fachlichen Spezifikationen für die lokalen oder internationalen Zertifizierungen gewährleistet eine Anpassung dieser Systeme an die Anforderungen öffentlicher Institutionen. Als Spezialist für effiziente Informationstechnologie bietet die Intentive GmbH seit 2003 integrierte Kommunikationslösungen an und ist seit 2005 Open Text Partner (früher RedDot Solutions). Der Messestand befindet sich in Halle 2, Stand 206 (Open Text).
04. Okt 2010

Bewerten Sie diesen Artikel

2 Bewertungen (Durchschnitt: 3.5)

Teilen Sie diesen Artikel

Keywords

Hinweis

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Moritz Holtmann, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 366 Wörter, 2970 Zeichen. Artikel reklamieren

Über Intentive GmbH


Kommentar hinzufügen

Name*
E-Mail*
Institution
Website
Ihr Kommentar*
Bitte lösen Sie 4 + 6

Weitere Pressemeldungen von Intentive GmbH


01.12.2010: Dass Intentive die besten Voraussetzungen zum Premier Partner im Bereich Web Site Management (ehemals RedDot CMS) und Media Management (ehemals Artesia DAM) mitbringt, hat das Unternehmen bereits in der Vergangenheit unter Beweis gestellt: über 250 anspruchsvolle WCMS- & DAM-Projekte hat Intentive seit 2003 konzipiert, realisiert, beratend begleitet und sich so erfolgreich auf dem Markt für Web Content Management-Lösungen etabliert. Es lag auf der Hand, diese seit Jahren erfolgreiche Zusammenarbeit weiterzuführen und auszubauen. „Wir haben mit OpenText-Produkten viele erfolgreiche Pro... | Weiterlesen

26.10.2009: Der Messeauftritt von Intentive steht dabei ganz im Zeichen der starken Partnerschaft mit Open Text, dem führenden Anbieter im Bereich Content Management. Die Themen „Web Content- und Digital Asset Management“ bilden den inhaltlichen Schwerpunkt des Auftritts der Intentive GmbH. „Die Anzahl von Bildern, Grafiken, Videos und Audiodateien nehmen in vielen Unternehmen rasant zu. Gerade die Verwaltung dieser Daten zusammen mit klassischen, textzentrierten Inhalten stellt besonders hohe Anforderungen an Integrität und Performance eines WCMS. Die Open Text ECM Suite bietet hier durch die mo... | Weiterlesen

28.07.2009: Neben mangelnder Performance und Verfügbarkeit der Systeme sind unnötige Klickwege im Content Management System eine häufige Problemzone. Je besser ein Content Management System die Redakteure bei der Arbeit unterstützt, desto wirkungsvoller ist der Einsatz des Systems. Solange Redakteure Zeit mit Dingen verbringen, die ein anspruchsvolles Content Management System übernehmen müsste, werden Ressourcen vergeudet und häufig wird auch Qualität eingebüßt. Die aktuelle 10er-Version der Open Text Web Solutions trägt genau diesen Punkten Rechnung und legt einen starken Fokus auf die As... | Weiterlesen