Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News

ThinPrint bietet bestmögliche Druckunterstützung für alle Citrix-Umgebungen

(Berlin, 5. Oktober 2010) Der Druckoptimierungsexperte ThinPrint gab heute bekannt, bei der Entwicklung neuer Drucktechnologien auch zukünftig intensiv mit Citrix zusammenzuarbeiten. ...
(Berlin, 5. Oktober 2010) Der Druckoptimierungsexperte ThinPrint gab heute bekannt, bei der Entwicklung neuer Drucktechnologien auch zukünftig intensiv mit Citrix zusammenzuarbeiten. Citrix, maßgebend für Entwicklungen im Bereich von HDX?-Technologie, und ThinPrints Druckoptimierungslösungen bieten Unternehmen damit eine leistungsstarke Kombination. Bei gleichzeitigem Einsatz garantieren die ThinPrint-Technologie und HDX allen gemeinsamen Kunden unabhängig von ihrer Netzwerkinfrastruktur ein beständiges und hochperformantes Druckerlebnis. ThinPrint präsentiert seine Technologien auf der Citrix Synergy, die vom 6. bis 8. Oktober in Berlin stattfindet.

Im Fokus stehen neben HDX-Optimierung alle Druckfeatures von ThinPrint .print, die auch dann verfügbar sind, wenn Drucker direkt über TCP/IP angesprochen werden, Thin Clients oder in größeren Umgebungen Druckserver zum Einsatz kommen. Mehr als 10.000 gemeinsame Kunden mit bis zu 100.000 Arbeitsplätzen setzen Citrix-Produkte in Verbindung mit den ThinPrint .print-Lösungen ein und sichern sich so neben leistungsfähigen On-Demand-Services auch den Aufbau einer effizienten Druckumgebung.

"Durch die exzellente, langjährige Zusammenarbeit gelingt es uns, unsere Neuentwicklungen zum Wohle unserer gemeinsamen Kunden immer rechtzeitig auf die ständig verbesserten Citrix-Lösungen zuzuschneiden. In vielen Netzwerktopologien sorgt gerade der Einsatz der Citrix-Lösungen in Verbindung mit unseren Instrumenten zur Druckoptimierung für eine leistungsfähige Infrastruktur und einen hohen ROI", so Charlotte Künzell, Vorstandsmitglied der ThinPrint AG.
"Citrix" Desktop-Virtualisierungslösungen mit HDX-Technologie bieten hochauflösende virtuelle Desktops und Anwendungen unabhängig von Ort, Netzwerk oder Gerät", so Bill Burley, Group Vice President und General Manager der XenApp-Produktgruppe bei Citrix. "ThinPrints Fokus liegt auf dem geschäftskritischen Thema Drucken. Um die Integration und Unterstützung für Citrix Receiver zu gewährleisten, haben wir eine vollständige Zertifizierung vorgenommen. So liefern wir unseren gemeinsamen Kunden einen wertvollen Mehrwert in virtuellen Umhebungen, denn sie können mit Hilfe unserer Lösungen orts- und geräteunabhängig arbeiten."
Diese Presseinformation ist unter www.thinprint.de/presseinfos, Pressefotos sind hier verfügbar: www.thinprint.de/pressefotos.

ThinPrint
ThinPrint ist Spezialist für optimierte Druckdatenübertragung in verteilten Netzwerken. Die von ThinPrint entwickelte .print-Technologie hat sich als technologisch führende Druckmanagementsoftware etabliert und kommt heute in Unternehmen jeder Branche und Größe in allen Regionen der Welt erfolgreich zum Einsatz. Das Anwendungsspektrum der .print-Technologie ist dabei breit gefächert und sorgt u.a. in Terminal-Services-Umgebungen, Client-Server-Architekturen, SAP-Umgebungen, Web- und mobilen Anwendungen, beim Host-Printing sowie in virtualisierten Server- oder Desktopumgebungen für hocheffizientes Print-Management. Ein dichtes Vertriebsnetz mit mehr als 500 qualifizierten Distributoren und Resellern in über 80 Ländern stellt eine optimale Kundenbetreuung vor Ort sicher. 160 ThinPrint-Mitarbeiter sorgen darüber hinaus am Hauptsitz Berlin (Deutschland) sowie in Niederlassungen in Denver/Colorado (USA), Cleveland/Ohio (USA) und Sydney (Australien) für stetes Wachstum. Strategische und OEM-Partnerschaften mit weltweit führenden Hardware- und Softwareherstellern sorgen dafür, dass die ThinPrint .print-Technologie wie keine andere Druckmanagementlösung in nahezu jeder verteilten Netzwerkumgebung mit Druckern, Printboxen und ThinClients von Herstellern wie Hewlett & Packard, Lexmark, Kyocera-Mita, Ricoh, SEH, Wyse, Neoware u.v.m eingesetzt werden kann. Zu den wichtigsten strategischen Partnern des Unternehmens zählen unter anderen Citrix, Juniper Networks, Microsoft, VMware.

Ansprechpartnerin für die Presse:
ThinPrint, Silke Kluckert, Public Relations Manager, Tel.:+49.30.394931-66, Fax: +49.30.394931-99, E-Mail: press@thinprint.com, www.thinprint.de





ThinPrint AG
Silke Kluckert
Alt Moabit 91a/b
10559
Berlin
silke.kluckert@thinprint.com
030-39493166
http://www.thinprint.de

05. Okt 2010

Von ThinPrint AG

Bewerten Sie diesen Artikel

2 Bewertungen (Durchschnitt: 3.5)

Teilen Sie diesen Artikel

Keywords




Hinweis

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Silke Kluckert , verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 496 Wörter, 4402 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren

Mehr Informationen über ThinPrint AG


Kommentar hinzufügen

Name*
E-Mail*
Institution
Website
Ihr Kommentar*

Weitere Pressemeldungen von ThinPrint AG


ThinPrint AG wird Cortado AG

02.08.2011
02.08.2011: (Berlin, 2. August 2011) Die 1999 mit Druckoptimierungs-Lösungen gestartete ThinPrint AG gibt bekannt, dass sie sich mit Wirkung zum 1. August dieses Jahres in Cortado AG umbenennt. Die Umbenennung ist Konsequenz eines bereits seit mehreren Jahren erweiterten Tätigkeitsfeldes in den Wachstumsmärkten Cloud und Mobile sowie Virtual Desktop Computing, Mit Ausnahme des Namens ändert sich nichts. Kundenverträge und Supportbedingungen bleiben ebenso bestehen wie die Gesellschaftsform, die Eigentumsverhältnisse und die Gesellschafterstruktur. Der für die Umbenennung gewählte Name Cortado ist...

Die neue ThinPrint Engine 8.6 sorgt für Druckoptimierung und mehr Mobilität

28.06.2011
28.06.2011: Berlin, 28. Juni 2011 - ThinPrint, führender Anbieter von virtuellen Desktop-Prozessen für den Zugriff, das Betrachten, Drucken und Arbeiten mit Geschäftsdokumenten, gibt die Verfügbarkeit der ThinPrint Engine 8.6 bekannt. Die neue Version des Unternehmens-Flaggschiffs ThinPrint Engine 8.6 bietet verbesserte Druckfunktionalität, leistungsfähige Druckperformance, Erfassung der Druckkosten im Unternehmen sowie optimierte Mobilität. So hilft die Version 8.6 Unternehmen jeder Größenordnung, Kosten zu sparen und Drucker besser auszulasten. Zudem vereinfacht die neue Lösung Betriebsabläuf...

ThinPrint steigt in den Secure-Printing-Markt ein

01.02.2011
01.02.2011: (Berlin, 1. Februar 2011) ThinPrints erste Secure-Printing-Lösung .print Personal Printing Essentials ist verfügbar. Das jüngste Produkt der .print-Produktfamilie ist ThinPrints Einstieg in den Secure-Printing-Markt. Die Lösung ermöglicht sicheres Drucken durch die Authentifizierung des Anwenders an beliebigen Druckern via Smartcard bzw. BlackBerry® und QR-Barcodes. Dabei setzt die Lösung vollständig auf Standard-Hardware. Eine Investition in kostspielige Spezial-Drucker ist überflüssig. Durch die nötige Identifizierung am Drucker werden nur die Dokumente ausgedruckt, die wirklich i...