Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News

ciando eBooks entwickelt eigene App für das iPad

Von ciando GmbH

Der eBook-Händler wird noch im Laufe dieses Jahres eine eigene App für das iPad auf den Markt bringen. Mit der ciando-App wird ein weiterer Schritt auf dem Weg realisiert, den Kunden mit dem Kauf eines eBooks alle Formate für alle Endgeräte anzubieten.

Der eBook-Händler wird noch im Laufe dieses Jahres eine eigene App für das iPad auf den Markt bringen. Mit der ciando-App wird ein weiterer Schritt auf dem Weg realisiert, den Kunden mit dem Kauf eines eBooks alle Formate für alle Endgeräte anzubieten. München, den 06.10. ...
München, den 06.10.2010 - Aus der App heraus kann der User im ciando-Shop einkaufen, sie führt direkt in den eBook-Store ciando.com. Neben einem Bookshelf und einer Listenansicht aller gekauften Titel gibt es einen PDF-Reader mit typischen Funktionen: Blättern durch Swipe-Technik, Seitenregler und Suche im Buch. Zusätzlich zu diesen gängigen Funktionen hat der PDF-Reader ein navigierbares Inhaltsverzeichnis und eine zweiseitige Ansicht. Die Anzeige der eBooks kann zwischen Hoch- und Querformat (Landscape-Format) gewechselt werden. Außerdem gibt es eine Papierkorbfunktion für gelesene oder aussortierte Bücher. Diese werden nur noch - Ressourcen sparend - mit den Metadaten in der App gespeichert. Sie können aber jederzeit wieder aktiviert werden, indem ein neuer Download erfolgt, der natürlich kostenfrei ist. Ein besonderes Feature der ciando-App: Alle eBook-Inhalte werden automatisch mit dem Nutzerkonto auf dem iPad synchronisiert. Dr. Werner-Christian Guggemos, Geschäftsführer der ciando GmbH in München, sieht sich mit dieser Applikation für die Zukunft gerüstet: "Mit der ciando-App können unsere Kunden unsere eBooks nun auch auf dem iPad nutzen. Neben PC, Mac und eBook-Reader ist nun ein weiteres Endgerät abgedeckt. Das ist ein wichtiger Schritt auf dem Weg, unseren Kunden mit einem Kauf alle Formate für alle Endgeräte anzubieten. Und für die nahe Zukunft haben wir geplant, die ciando eBooks auch für Smartphones verfügbar zu machen." Die ciando GmbH mit Sitz in München zählt zu den führenden eBook-Anbietern im deutschsprachigen Raum. Das Unternehmen kooperiert mit mehr als 500 Verlagen wie RandomHouse, Springer oder Haufe und unterstützt Partnerverlage dabei, ihre Titel elektronisch über die eigenen Internetseiten zu vertreiben. Das Unternehmen ist ferner an viele Buchhändler wie Weltbild, buecher.de, buch.de, Thalia, Jokers oder Lehmanns angebunden. Die mehr als 45.000 eBooks werden über die eigenen Plattformen www.ciando.com und www.booksON.de angeboten. Für weitere Fragen wenden Sie sich bitte an: Kontakt ciando: Ulrike Weißenbach Public Relations Manager Elsenheimerstr. 50 80687 München Tel.: 089/5205759-19 ulrike.weissenbach@ciando.com ciando GmbH Ulrike Weißenbach Elsenheimerstr. 50 80687 München 089/ 5205759-19 www.ciando.com Pressekontakt: ELEMENT C GmbH Christoph Hausel Aberlestr. 18 81371 München c.hausel@elementc.de 089/ 72013720 http://www.elementc.de
06. Okt 2010

Bewerten Sie diesen Artikel

2 Bewertungen (Durchschnitt: 4.5)

Teilen Sie diesen Artikel

Keywords

Hinweis

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Christoph Hausel, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 303 Wörter, 2474 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren

Über ciando GmbH


Kommentar hinzufügen

Name*
E-Mail*
Institution
Website
Ihr Kommentar*
Bitte lösen Sie 4 + 6

Weitere Pressemeldungen von ciando GmbH


ciando: strategische Zusammenarbeit mit KNV

Im Rahmen der Partnerschaft wird ciando eBooks exklusiver Buchlieferant für KNV und angeschlossene Buchhändler.

02.10.2012
02.10.2012: München, 02.10.2012 - Die ciando GmbH hat sich mit dem Zwischenbuchhändler KNV auf eine langfristig angelegte Zusammenarbeit im Bereich des Vertriebs von eBooks verständigt. Ziel der Kooperation ist es, Buchhändlern und anderen Vertriebspartnern von KNV einen Zugang zum Titelsortiment und zu den laufenden technischen Fortentwicklungen des Angebots der ciando GmbH zu eröffnen.Im Zuge der strategisch angelegten Zusammenarbeit wird ciando exklusiver eBooklieferant für KNV. Das für angeschlossene Buchhändler verfügbare Sortiment wächst hierdurch bis zum Beginn des kommenden Jahres auf me... | Weiterlesen

ciando eBooks kooperiert mit Bookeen

Deutschlands großer eBook-Händler stellt dem französischen eReader-Hersteller seinen umfangreichen eBook-Content zur Verfügung. Mit einem Klick können Besitzer des eReaders Bookeen Cybook Orizon in Zukunft über den OnDevice-Shop, der auf den Geräten vorin

07.06.2011
07.06.2011: München, den 07.06.2011 - Der französische eReader-Hersteller hat aus dem Pool an ciando eBooks rund 38.000 Fach- und Sachbücher, Ratgeber, Belletristik und Unterhaltungsliteratur zu allen Genres ausgewählt. Damit kommt ciando dem Wunsch von Bookeen entgegen, einem möglichst großen, heterogenen Publikum breit gefächerte Inhalte anzubieten. Bookeen stellt den Inhalt in seinem OnDevice Shop zur Verfügung, der dank des Touchscreens besonders leicht zu bedienen ist. Auf der Startseite des Shops werden Empfehlungen und Buch-Neuheiten angezeigt. Dank der eingebauten Suchmaschine findet der L... | Weiterlesen

ciando Weihnachtsgeschäft 2010: Downloads um mehr als 180 Prozent gestiegen

Deutschlands großer eBook-Händler ist mit der Umsatzentwicklung im Weihnachtsgeschäft sehr zufrieden. So hat sich die Zahl der eBook-Downloads im Dezember im Vergleich zum Vorjahr nahezu verdreifacht.

24.01.2011
24.01.2011: München, den 24.01.2011 - Besonders auffällig waren die umsatzstarken Tage nach dem Weihnachtsfest. Vor allem am 1. Weihnachtsfeiertag, dem 25. Dezember, war ein deutliches Plus zu verzeichnen. Offensichtlich war vielerorts ein neuer eReader unter dem Weihnachtsbaum gelegen, der am nachfolgenden Feiertag mit Inhalten bestückt wurde. Unter den Top 15 der meistverkauften eBooks im Weihnachtsgeschäft waren die Werke des Erfolgsautoren Ken Follett: "Die Tore der Welt", "Die Säulen der Erde" und "Sturz der Titanen", die Biss-Reihe von Stephenie Meyer, Thea Dorn "Die Hirnkönigin" und "Deutschl... | Weiterlesen