Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News

TIBCO Software präsentiert Schlüsselkomponente für das Predictive Business

Von TIBCO

Der TIBCO Enterprise Management Advisor(TM) ermöglicht die bi-direktionale Sicht auf IT-Infrastruktur und Geschäftsprozesse

Hannover, 19. März 2004 - TIBCO Software Inc. (Nasdaq: TIBX), ein führendes Unternehmen zur Realisierung von Real-Time Business und der weltweit größte unabhängige Anbieter von Business Integration Software, gibt die Verfügbarkeit des Enterprise Management Advisors bekannt. Mit Hilfe dieser Software-Komponente erhalten Unternehmen Einblick in die Beziehung zwischen Geschäftsprozessen und der sie unterstützenden technischen Infrastruktur. Als Bestandteil der strategischen Initiative ’Enterprise Management Integration (EMI)’ arbeitet der Enterprise Management Advisor eng mit anderen Enterprise-Management-Lösungen, wie etwa HP Open-View, zusammen. Er liefert Geschäftsführern und IT-Mitarbeitern die notwendigen Informationen, um entstehende Situationen zu analysieren, die geeignetste Maßnahme zu identifizieren und entsprechend in die Wege zu leiten sowie um passende Schritte zur Sicherung des Geschäftsfortgangs zu unternehmen. Mit dem Enterprise Management Advisor lässt sich ein Geschäftsprozess dynamisch verändern, sobald ein den Geschäftsablauf beeinträchtigender Zustand in den IT-Systemen festgestellt worden ist. Tritt beispielsweise ein Problem auf, wie etwa ein ausgefallener Server in der Infrastruktur eines großen Finanzinstituts, kann der TIBCO Enterprise Management Advisor anhand dieser Information die IT-Mitarbeiter darüber unterrichten. Sie können daraufhin Maßnahmen ergreifen, um den betreffenden Server zu umgehen, bevor wichtige Geschäftsabläufe, wie beispielsweise der Abruf von Hypothekenzahlungen, betroffen sind. Zahlreiche Geschäftsabläufe folgen Mustern, die nach ihrer Identifizierung vorbeugende Maßnahmen ermöglichen. Diese können das Auftreten von Problemen verhindern, aber auch einem Unternehmen erlauben, neue Marktchancen frühzeitig zu erkennen und zu nutzen. Während es beim Real-Time Business darum geht, schneller als die Mitbewerber zu reagieren, einen Kundenwunsch schnellstmöglich zu erfüllen oder Marktchancen vor dem Mitbewerb wahrzu-nehmen, kommt es beim Predictive Business darauf an, Probleme überhaupt zu vermeiden, Kundenbedürfnisse und Wachstumschancen bereits im Vorfeld zu erkennen und proaktiv umzusetzen. Eine der Schlüsselkomponenten von Predictive Business ist die Fähigkeit, die Zusammenhänge zwischen Geschäftsaktivitäten und der sie unterstützenden IT-Infrastruktur zu verstehen. „Der Enterprise Management Advisor gewährt eine umfassende Geschäftstransparenz, indem er Unternehmen eine bi-direktionale Sicht auf jene Prozesse und technischen Investitionen ermöglicht, auf denen ihre Geschäftstätigkeit beruht“, so Ram Menon, Senior Vice President of Worldwide Marketing bei TIBCO Software. „Diese verbesserte Sichtbarkeit hilft Unternehmen, auf Veränderungen in ihren Geschäftsprozessen weniger passiv zu reagieren als vielmehr proaktiv tätig zu werden.“ Über TIBCO Software TIBCO Software Inc. (NASDAQ:TIBX) ist das weltweit führende, unabhängige Softwareunternehmen im Bereich Business Integration und ein führender Anbieter von Real-Time Business-Lösungen. Diese ermöglichen es Unternehmen, kosteneffektiver, beweglicher und effizienter zu agieren. Mit ’The Power of Now®’, Kernpunkt der TIBCO-Firmenphilosophie, bietet TIBCO alle Vorteile von Real-Time Business. Die Führungsposition von TIBCO in diesem Marktsegment belegen nicht nur Marktanteile und Analystenberichte sondern auch der ständig wachsende Kundenstamm – inzwischen nutzen über 2.000 Kunden weltweit die Integrationslösungen von TIBCO. Die Zentrale von TIBCO Software Inc. befindet sich in Palo Alto, Kalifor-nien. In Deutschland hat TIBCO Software seinen Sitz in München. Weitere Informationen zu TIBCO’s bewährter Business Integration, Businessoptimierungs- und Enterprise Backbone-Lösung finden Sie unter: www.TIBCO.com
19. Mrz 2004

Bewerten Sie diesen Artikel

2 Bewertungen (Durchschnitt: 3.5)

Teilen Sie diesen Artikel

Keywords

Hinweis

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Melanie Körner, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 452 Wörter, 3849 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren

Über TIBCO


Kommentar hinzufügen

Name*
E-Mail*
Institution
Website
Ihr Kommentar*

Weitere Pressemeldungen von TIBCO


TIBCO Software zum achten Mal in Folge „Leader“ im Gartner Magic Quadrant für Application Integration Suites

TIBCO erhält regelmäßig hohe Einstufung für „Completeness of Vision“ und „Ability to Execute“

10.08.2004
10.08.2004: München, 10. August 2004 - TIBCO Software Inc. (Nasdaq: TIBX), ein führendes Unternehmen zur Realisierung von Real-Time Business und der weltweit größte unabhängige Anbieter von Business Integration Software, gibt bekannt, dass es zum achten Mal in Folge die Position des „Leaders“ in Gartner’s Magic Quadrant for Application Integration Suites errungen hat. Gute wirtschaftliche Performance und erprobte Produktlösungen unterstreichen TIBCOs Führungsposition im Magic Quadrant. TIBCO ermöglicht es seinen Kunden, in Echtzeit auf Daten zu zugreifen, sie zu analysieren sowie angemessen... | Weiterlesen

22.07.2004: TIBCO Software wurde in einer Leser-Umfrage von ’Waters’ in Europa und Nordamerika zum besten Anbieter von Middleware und Web Services gewählt. TIBCO erzielte bei dieser jährlichen Erhebung mit 33,9% der Leserstimmen ein hervorragendes Ergebnis und ließ IBM mit nur 18,5% der Stimmen weit hinter sich auf dem zweiten Platz. Die Umfrage spiegelt die Stimmung der Finanzdienstleistungs-Branche gegenüber den Anbietern wider und unterstreicht die Führungsposition von TIBCO im Finanzdienstleistungs-Bereich. Die Leser von ’Waters’ positionierten TIBCO weit vor anderen Anbietern, da TIBCO die ... | Weiterlesen

16.07.2004: TIBCO Software gibt bekannt, dass die DBS Bank, eines der größten Finanzdienstleistungs-Unternehmen in Asien, ihre technologische Grundlage für die Integration auf Basis von TIBCO erneuert hat. Die Integrations- und Geschäftsprozessmanagement-Lösungen von TIBCO helfen der DBS Bank, ihre Beweglichkeit zu verbessern und IT-Kosten zu reduzieren. Vor dem Einsatz der TIBCO-Lösungen waren die Systeme bei der DBS Bank über Punkt-zu-Punkt-Schnittstellen miteinander verbunden, deren Pflege teuer und zeitaufwändig war. Die meisten dieser maßgeschneiderten Schnittstellen konnten nicht wiederver... | Weiterlesen