Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News

Neue Serverschränke und Zubehör im Online-Konfigurator von Black Box

Von Black Box Deutschland GmbH

Hersteller bietet ergänzend kostenloses Whitepaper über Installation und Aufbau von Netzwerkschränken und Server-Racks zum Download an

Neue Serverschränke und Zubehör im Online-Konfigurator von Black Box. Hersteller bietet ergänzend kostenloses Whitepaper über Installation und Aufbau von Netzwerkschränken und Server-Racks zum Download an. Ab sofort bietet der IT- und TK-Spezialist Black Box für jeden Bedarf den passenden Netzwerk- und Serverschrank. Vom kleinen, sicheren Modell für das Büro bis hin zu klimatisierten Schränken mit Kühlung über Lüfter oder Klimaanlage für Rechenzentren und Serverräume - die Kunden können schnell und einfach ihr Exemplar nach ihren individuellen Anforderungen konfigurieren. Dabei steht bei Bedarf der kostenlose Tech Support mit Rat und Tat zur Seite. In der Regel wird der Schrank innerhalb von zwei Tagen fertig montiert geliefert und kann unmittelbar bestückt werden.\r\n
Ab sofort bietet der IT- und TK-Spezialist Black Box für jeden Bedarf den passenden Netzwerk- und Serverschrank ( http://www.black-box.de/de-de/page/5111 ). Vom kleinen, sicheren Modell für das Büro bis hin zu klimatisierten Schränken mit Kühlung über Lüfter oder Klimaanlage für Rechenzentren und Serverräume - die Kunden können schnell und einfach ihr Exemplar nach ihren individuellen Anforderungen konfigurieren. Dabei steht bei Bedarf der kostenlose Tech Support mit Rat und Tat zur Seite. In der Regel wird der Schrank innerhalb von zwei Tagen fertig montiert geliefert und kann unmittelbar bestückt werden. Der Online-Konfigurator gestattet eine umfangreiche Auswahl u. a. der verschiedenen Rahmengrößen bzw. Höheneinheiten (HE) des Serverschranks, zudem lassen sich Schienentypen (M6), Türen, Dach-Ausstattung mit Anzahl an Lüftern und Luftdurchsatz, Anti-Kippschutz, metrische Kabelverwaltung (cm) bzw. in Zoll (inch) sowie das Schloss-System für erhöhte Sicherheit konfigurieren. Mit einer Breite von maximal 75 cm sind die Schranksysteme von Black Box dabei hochtransportabel. Der Hersteller bietet in seinem Online-Katalog im Bereich "Elite Schränke und Racks" zudem den kostenlosen Leitfaden "Worauf Sie beim Kauf eines Schrankes achten sollten" mit Checklisten und Profi-Tipps aus der Serie "Black Box erklärt". Belastbare Stahlrahmen in unterschiedlichen Größen bilden das Rückgrat der Elite-Schrank-Serie. Die Kunden stellen ihre Serverracks aus einer großen Anzahl an Türen, Wänden, Böden, Dächern und Kabelverwaltungsoptionen individuell zusammen. So sind etwa die Türen massiv, perforiert mit hoher Belüftungsfläche, horizontal geteilt, aus Rauchglas oder mit eingebauten Lüftern verfügbar. Auch die Kabelführung ist durch großzügige Kabelaussparungen im Dach und an den Seiten durchdacht und einfach in der Handhabung. Sie kann leicht an die individuellen Anforderungen angepasst werden, etwa durch optionale horizontale und vertikale Kabeltrassen und Rangierkanäle. Die Racks verfügen zudem über universelle Befestigungen für die Stromversorgung. "Europäische Schränke haben in der Regel eine Breite von 80 cm und lassen sich damit nur schlecht durch die Türen in den Bürogebäuden bewegen. Die Elite Schrank Serie löst diese Problematik mit einer Schrankbreite von nur 75 cm, bei gleich bleibender Wärmeabfuhr." erklärt Axel Bürger, Geschäftsführer der Black Box Deutschland GmbH. "Zudem haben wir bei der Entwicklung der Schränke besonderen Wert auf die leichte Zugänglichkeit durch den Administrator gelegt. So bieten geteilte Türen einen komfortablen Freiraum für die Gerätewartung. Diese Türen können zudem mit aktiven Lüftern bestückt werden. Gerade bei Serverschränken entsteht im vorderen Schrankbereich die höchste Wärme, die so geräteschonend schnell abgeführt werden kann." Black Box Deutschland GmbH Axel Bürger Ludwigstraße 45 B 85399 Hallbergmoos axel.buerger@black-box.de 0811/5541-322 http://www.black-box.de
12. Okt 2010

Bewerten Sie diesen Artikel

2 Bewertungen (Durchschnitt: 3.5)

Teilen Sie diesen Artikel

Keywords

Hinweis

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Axel Bürger, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 383 Wörter, 3023 Zeichen. Artikel reklamieren

Über Black Box Deutschland GmbH


Kommentar hinzufügen

Name*
E-Mail*
Institution
Website
Ihr Kommentar*
Bitte lösen Sie 4 + 6

Weitere Pressemeldungen von Black Box Deutschland GmbH


Tonmeistertagung Köln: Mit Black Box zum vernetzten Audio- und Videostudio

Techniktrend zum vernetzten Studio lässt Audiobranche von maßgeschneiderten KVM-Lösungen für den Studiobereich profitieren.

08.10.2014
08.10.2014: Hallbergmoos, 08.10.2014 - Der IT-Netzwerk- und -Infrastrukturspezialist Black Box ( http:// www.black-box.de ) präsentiert auf der diesjährigen Tonmeistertagung (20. bis 23.11.2014 in Köln, Stand EG-08) sein innovatives Portfolio für den Studiobereich. "Denn die Integration von Audio- und Netzwerktechnik ist im Rahmen der digitalen Medientechnologie bereits weit vorangeschritten und umfasst Komponente wie z. B. Matrix-Switch, Kreuzschiene, KVM-Extender sowie Signalverteiler bzw. -verlängerer," erklärt Black Box-Prokurist Axel Bürger.Den Schwerpunkt bilden dabei die neuesten KVM-Lösung... | Weiterlesen

HDBaseT-Kabel von Black Box mit offizieller Empfehlung der HDBaseT-Alliance

Kabel von Black Box (Nasdaq: BBOX) ermöglichen u.a. HD-Videoübertragungen über preiswerte Ethernet-Kabel auf HDBaseT-Basis in der größten Auswahl der Branche

25.07.2014
25.07.2014: Hallbergmoos, 25.07.2014 - Hallbergmoos, 25. Juli 2014 ? Black Box Network Services ( http:// www.black-box.de/ de-de/ page/ 5532/ kabel ), gibt bekannt, dass das Unternehmen die größte Auswahl an Kabeln mit HDBaseT?-Empfehlung der Branche anbietet. HDBaseT ist ein Verbindungsstandard für die Verteilung von unkomprimierten HD-Multimediainhalten. Unter den Kabeln befinden sich die GigaTrue? CAT6- und GigaBase? CAT5e-Kabelrollen von Black Box. Für den offiziellen Empfehlungsstatus mussten die Kabel die Tests der HDBaseT?-Allianz bestehen. Als Mitglied der HDBaseT-Alliance auf Unterstützerba... | Weiterlesen

Black Box zeigt: HDBaseT-Technologie als Basis fexibler IT-Netzwerke

Black Box (NASDAQ:BBOX) unterstützt die HDBaseT-Alliance und erschließt die Vorteile des neuen Standards zur einfachen EDV-Verkabelung und Multimedia-Signalübertragung für seine Kunden.

24.07.2014
24.07.2014: Hallbergmoos, 24.07.2014 - Hallbergmoos, 24. Juli 2014 ? Black Box Network Services ( http:// www.Black-Box.de ) gibt den Beitritt zur HDBaseT-Allianz bekannt. Der HDBaseT-Standard bietet bei der Übertragung von unkomprimierten und kopiergeschützten Multimedia-Signalen zahlreiche Vorteile gegenüber z. B. HDMI. Die HDBaseT-Alliance ist die branchenübergreifende Vereinigung zur Förderung und Standardisierung dieser Technologie.'Die Komplexität von Signalwegen und Netzwerken in modernen IT-Infrastrukturen wächst durch zunehmende Datenmengen und dem Wunsch nach einer ?intelligenten? Signals... | Weiterlesen