Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News

Der neue Sumerasoft CRM-Kontaktmanager 6!

Von Sumerasoft Inh. Suzann Sumera

Bad Schwartau, 18.Oktober 2010. Sumerasoft bringt heute mit dem CRM-Kontaktmanager 6 die neueste Version ihrer benutzerfreundlichen Kundenverwaltungssoftware heraus. Eine vielfältige CRM-Lösung, die die Zielsetzung für einfache Bedienung nie aus den Augen verliert.
Für das bewährte Konzept, das Einfache mit dem Effektiven in einer Kundenverwaltungssoftware zu kombinieren, ist der CRM-Kontaktmanager bereits bekannt. So wurden auch in der neuen Version 6 Funktionen eingebaut, die jeden Anwender überzeugen. Neue Kalender für bestes Terminmanagement Das Terminmanagement wurde komplett überarbeitet. Die alten Kalender wurden ausgemustert und durch neue, leistungsfähigere ersetzt. Suzann Sumera: „Die Kalenderelemente waren der Flaschenhals für unser Terminmanagement. Mit den neuen Kalendern sind endlich mehrtägige Termine, individuelle Farbverwaltungen und vierstufige Zugriffsberechtigungen möglich. Nebenbei sehen sie auch noch gut aus.“ Des Weiteren sind nun Privataktionen mit individueller Benutzerfreigabe möglich und die Synchronisation mit MS-Outlook® konnte um den Faktor 30 gesteigert werden. Und mit den ungebundenen Aktionen lassen sich Termine wie Urlaube im System hinterlegen. Neue Module für uneingeschränkte Effizienz Jeder Benutzer kann sich jetzt seine eigenen E-Mail-Signaturen anlegen – und das in beliebiger Anzahl. Mit ungebundenen Projekten lassen sich Verkaufsobjekte und -Ziele festlegen, noch bevor ein Interessent oder Käufer dafür gefunden wurde. Viel Neues in der Professional-Edition Faxe versendet man jetzt mit der Professional-Edition des CRM-Kontaktmanager. Hierfür wird auf die Faxkonsole von Windows®-Fax zugegriffen, die ab XP unterstützt wird. So lassen sich auch eingehende Faxe bequem aus der Faxkonsole auslesen und direkt dem Kontakt im CRM-Kontaktmanager 6 hinterlegen. In die neuen To-Do-Listen kann man seine offenen Fragen zum Kunden hinterlegen, um bei einem Telefonat daran erinnert zu werden. Möchte man eine gleichzeitige Änderung an mehreren Kundendatensätzen vornehmen, erledigt dies ab sofort die Massenänderung. Und mit der Globalen Suche durchsucht der CRM-Kontaktmanager 6 alle Module nach Datensätzen, die dem eingegebenen Suchbegriff entsprechen. Es wurden auch Verbesserungen an vorhandenen Modulen vorgenommen. Termine lassen sich jetzt bequem mit der rechten Maustaste verschieben, Dokumente können via Drag&Drop in den CRM-Kontaktmanager gezogen werden und die Wiedervorlage aktualisiert sich automatisch nach individueller Zeitvorgabe. Verfügbarkeit Der Sumerasoft CRM-Kontaktmanager 6 ist ab sofort in der Basic-Edition für 179 Euro und in der Professional-Edition für 399 Euro erhältlich. Updates für die jeweiligen Vorgänger-Versionen gibt es für 89,50 Euro bzw. 199,50 Euro. Den optionalen Außendienst-Abgleich erhält man für 119 Euro Basic und 195 Euro Professional. Sumerasoft CRM-Kontaktmanager 60 Tage lang testen Auf der Webseite von Sumerasoft steht eine 60-Tage-Testversion zur Verfügung, die sich kostenfrei herunterladen und auf dem eigenen Rechner ausprobieren lässt.
18. Okt 2010

Bewerten Sie diesen Artikel

2 Bewertungen (Durchschnitt: 3.5)

Teilen Sie diesen Artikel

Keywords

Hinweis

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Suzann Sumera, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 355 Wörter, 2851 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren

Sumerasoft wurde im Frühjahr 2002 in Berlin-Tempelhof gegründet und hat heute ihren Sitz in Bad Schwartau im Gewerbegebiet Langenfelde. Seitdem verwirklichen die Mitarbeiter von Sumerasoft die Ideologie, funktionale wie benutzerfreundliche Anwendungen zu realisieren. In dem kleinen Team bündeln sich sowohl informationstechnologisches Fachwissen als auch kaufmännisches Know-how. Diese Konstellation ermöglicht anwenderorientierte Softwarelösungen, die den hohen Ansprüchen ihrer Kunden gerecht werden. Durch die enge Zusammenarbeit mit Unternehmen hat Sumerasoft permanent den Praxisbezug und die aktuellen Informationen, um ihre Produkte den Anforderungen der freien Wirtschaft anzupassen.

Kommentar hinzufügen

Name*
E-Mail*
Institution
Website
Ihr Kommentar*
Bitte lösen Sie 4 + 6

Weitere Pressemeldungen von Sumerasoft Inh. Suzann Sumera


25.03.2013: Timmendorfer Strand, 22.März 2013. Der Sumerasoft CRM-Kontaktmanager hat die Experten-Jury der Initiative Mittelstand überzeugt und wurde mit dem Innovationspreis-IT „Best-Of-2013“ in der Kategorie CRM ausgezeichnet. Seit 10 Jahren prämiert die Initiative Mittelstand die besten IT-Innovationen. Die Experten-Jury, bestehend aus Wissenshaftlern, Professoren, Fachjournalisten und IT-Experten, überzeugte der Sumerasoft CRM-Kontaktmanager in der Kategorie CRM und wurde mit dem begehrten Preis „Best-Of-2013“ prämiert. Damit gehört der CRM-Kontaktmanager zur Spitzengruppe von über 4.90... | Weiterlesen

30.05.2012: Kunden können ab sofort mit dem CRM-Kontaktmanager 7.2 ihre Kundendatenbanken in die Cloud ablegen. Die neue Cloud-Lösung vereinfacht im Wesentlichen das dezentrale Arbeiten in einer vernetzten Unternehmensstruktur. Unternehmen können so Ihre Produktivität im Vertrieb und BackOffice erheblich optimieren. Als Cloud-Service werden hierfür die Windows Azure SQL Database Dienste von Microsoft genutzt. „Seit jeher nutzen wir für den CRM-Kontaktmanager die SQL-Server Produkte von Microsoft als Datenbank-Plattform. Da war natürlich Windows SQL-Azure die erste Wahl für unsere Cloud-Lösun... | Weiterlesen

01.11.2011: „Mit dem CRM-Kontaktmanager 7 sind wir wieder einen Schritt weitergekommen, unseren Kunden eine CRM-Software zu bieten, die ihren Vorstellungen entspricht“, sagt Suzann Sumera, Inhaberin von Sumerasoft. „Der CRM-Kontaktmanager 7 hat wieder eine Reihe toller neuer Funktionen erhalten, mit denen es einfach Spaß macht zu arbeiten.“ So wurde das neue Modul Angebotsverwaltung integriert, mit der sich auf einfachste Weise Angebote erstellen und nachverfolgen lassen. Direkt aus den Projekten lassen sich die Angebote aus den Projekt-Basisdaten erstellen. Suzann Sumera: “Bei der Umsetzung der ... | Weiterlesen