Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News

VOI Competence Center Business Collaboration mit neuem Leitungskreis

Von VOI - Verband Organisations- und Informationssysteme e.V.

Bonn. Das VOI Competence Center Business Collaboration hat im Rahmen seines letzten Meetings am 20. Oktober 2010 einen neuen Leitungskreis gewählt. Demnach steuern ab sofort Jörg Laufenberg und Christoph Tylla die Aktivitäten des Competence Centers. Sie werden dabei zusätzlich von Rainer Weissert als stellvertretendem Leitungsmitglied unterstützt.
Damit positioniert sich das CC Business Collaboration in neuer Struktur und mit klarem Fokus, um der immer stärkeren Nachfrage in den Bereichen Enterprise 2.0 und Business Collaboration erfolgreich zu begegnen. Das Competence Center konnte sich nach Neustrukturierung bereits aktiv in die fachliche Unterstützung der DMS EXPO 2010 einbringen und übernahm im Auftrag der Messe Stuttgart die inhaltliche Ausgestaltung des ganztägigen Enterprise 2.0-Forums am dritten Messetag. „Wir werden uns zukünftig noch sehr viel stärker im Rahmen von Publikationen und Fachvorträgen engagieren, um im Markt für mehr Transparenz des wichtigen Themas Enterprise 2.0 zu sorgen“, erklärt der neue CC-Leiter Jörg Laufenberg. Christoph Tylla als Co-Leiter ergänzt: „Aber auch innerhalb des VOI stehen wir unseren Verbandskollegen von nun an als Kompetenzträger zur Verfügung und unterstützen den Verband gerne, der sich ja bereits mit Weiterentwicklungen in diesem Bereich beschäftigt.“ Im Kern geht es bei den Themen des CC Business Collaboration um die praxisnahe Auseinandersetzung mit den unterschiedlichen Bereichen des Enterprise 2.0. Eine strategiekonforme Gestaltung der Kommunikations- und Kollaborationsprozesse in Kombination mit entsprechenden Technologien sind die Basis für eine durchgängige, wirtschaftliche und kooperative Wissenslogistik. Diese erlaubt es, das organisatorische und individuelle Wissen im Unternehmen zu vernetzen. Unternehmen, die sich im Competence Center Business Collaboration engagieren wollen, sind herzlich eingeladen. Kontakt: tylla@voi.de Der VOI - Verband Organisations- und Informationssysteme e. V. Der VOI – Verband Organisations- und Informationssysteme e. V. mit Sitz in Bonn repräsentiert die überwiegende Mehrheit der Anbieter für ECM Enterprise Content- und DMS Dokumenten-Management-Systeme in Deutschland. Mit der Positionierung als unabhängiger Verband dieser zukunfts- und wachstumsträchtigen Branche verdeutlicht der VOI die steigende wirtschaftliche Bedeutung seiner Mitgliedsunternehmen und ihre technologische Kompetenz. Ihre Redaktionskontakte: VOI - Verband Organisations- und Informationssysteme e.V. Henner von der Banck Heilsbachstr. 25, D-53123 Bonn Telefon: +49 228 90820-89 Telefax: +49 228 90820-91 E-Mail: voi@voi.de http://www.voi.de PR-Agentur good news! GmbH Marketing & PR Consulting Sven Körber Kolberger Str. 36, D-23617 Stockelsdorf Telefon: +49 451 88199-11 Telefax: +49 451 88199-29 E-Mail: Sven@goodnews.de http://www.goodnews.de
25. Okt 2010

Bewerten Sie diesen Artikel

2 Bewertungen (Durchschnitt: 3.5)

Teilen Sie diesen Artikel

Keywords

Hinweis

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Ronja Christiansen, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 306 Wörter, 2570 Zeichen. Artikel reklamieren

Über VOI - Verband Organisations- und Informationssysteme e.V.


Kommentar hinzufügen

Name*
E-Mail*
Institution
Website
Ihr Kommentar*
Bitte lösen Sie 4 + 6

Weitere Pressemeldungen von VOI - Verband Organisations- und Informationssysteme e.V.


VOI-Roadshow reloaded: SharePoint meets ECM

Verbesserte Geschäftsabläufe mit SharePoint und komplementären Lösungen erzielen

16.08.2011
16.08.2011: Bonn, 16. August 2011. Mit vier Anlaufstationen in den Städten Dortmund, Essen, Bonn und Münster bietet der VOI - Verband Organisations- und Informationssysteme e.V. in Kooperation mit Microsoft Deutschland wieder kurze Wege zum Wissen rund um den Einsatz der Software SharePoint mit einem Fokus auf das Geschäftsprozess- und Dokumentenmanagement. Entscheider, die sich über Nutzenpotenziale und Kosten von Lösungen zur Verbesserung ihrer Geschäftsabläufe im Unternehmen informieren wollen, erhalten auf der Roadshow "SharePoint meets ECM" gezielte Praxistipps. Neue Einsatzgebiete - wie z.B.... | Weiterlesen

VOI - mit fachlicher Kompetenz in die Zukunft

Bonn, 8. August 2011. Der neu gewählte Vorstand des VOI - Verband Organisations- und Informationssysteme e. V. hat in einer ersten Sitzungsrunde die Basis für eine erfolgreiche Zukunft gelegt. Nach einer Neudefinition der Handlungsfelder des Vorstandes wu

08.08.2011
08.08.2011: Im Rahmen der ersten konstituierenden Sitzung hat der VOI-Vorstand die Handlungsfelder an seine Vorstandsmitglieder wie folgt verteilt: Für die Kommunikation nach außen inklusive der Messeaktivitäten zeichnen die Vorstandsvorsitzende Petra Greiffenhagen und der stellvertretende Vorstandsvorsitzende Dr. Klaus-Peter Elpel verantwortlich. Die interne Kommunikation mit den Mitgliedern und deren Betreuung übernehmen der stellvertretende Vorstandsvorsitzende Harald Klingelhöller, und Dipl.-Ing. Ulf Freiberg. Gemeinsam mit Rechtsanwalt Ulrich Emmert ist Ulf Freiberg außerdem für das Ressort In... | Weiterlesen

18.07.2011: Bonn. Der VOI - Verband Organisations- und Informationssysteme e.V. hat einen neuen Vorstand. Petra Greiffenhagen ist wieder Vorstandsvorsitzende des VOI, Dr. Klaus-Peter Elpel und Harald Klingelhöller ihre Stellvertreter. Weitere Mitglieder im Vorstand sind Ulrich Emmert, Ulf Freiberg und Peter Schnautz. Die Neuwahlen wurden notwendig, nachdem der bisherige Vorstand vorzeitig seinen Rücktritt erklärt hatte. In einer außerordentlichen Mitgliederversammlung am 15. Juli 2011 in Bonn wählten die VOI Mitglieder einen neuen Vorstand. Die Neuwahlen wurden notwendig, da der bisherige VOI-Vor... | Weiterlesen