Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News

E-Book Reader sind bei redcoon-Kunden stark gefragt

Von redcoon GmbH

Neu bei redcoon.de: E-Reader. Die elektronischen Bibliotheken stoßen schon jetzt auf reges Kundeninteresse und könnten zu den Top-Sellern im Weihnachtsgeschäft werden

E-Book Reader werden immer beliebter. Das Interesse der redcoon Kunden ist schon jetzt immens, nach Einschätzung von Branchenkennern werden E-Reader in diesem Jahr zu den beliebtesten Weihnachtsgeschenken zählen.\r\n
Aschaffenburg, 26. Oktober 2010. Die neuen E-Book Reader, kurz: E-Reader, erfreuen sich seit der Aufnahme ins redcoon-Sortiment immer größerer Beliebtheit. Bei redcoon.de kann der Kunde zwischen verschiedenen aktuellen Modellen und Herstellern wählen, anders als im Buchhandel, wo jeweils nur ein Modell exklusiv verkauft wird. Zu den Topsellern im Oktober gehört das Cybook Opus von Bookeen, Testsieger im Oktober-Heft der Stiftung Warentest. Der 150 Gramm leichte E-Reader überzeugt im Test durch gute Lesbarkeit bei Wohnzimmerlicht, die lange Akkulaufzeit von 14 Tagen und nicht zuletzt durch seine Wandlungsfähigkeit: Es liest sowohl Epub und PDF Dateien, als Multiformat Reader aber auch HTML, FB2, TXT, JPG, GIF, PNG. Das Cybook Opus gibt es in den fünf stylischen Farben schwarz, pink, grün, rot, grau, orange und pearl mit 12,7 cm E-Ink Display und 1 GB internem Speicher, der über den SD Kartenslot bei Bedarf erweitert werden kann. Eine übersichtliche Navigation sorgt für Ordnung in der digitalen Bibliothek, die Texte sind in Hoch- und Querformat lesbar. Das Cybook Opus kann bei redcoon.de ab sofort zum gewohnt günstigen redcoon-Preis bestellt werden. Bei den redcoon Kunden ähnlich stark gefragt ist der E-Reader iRiver Story, der wie das Cybook Opus eine ganze Reihe hervorragender Testberichte vorweisen kann. Der iRiver Story hat ein 15,24 cm E-Ink Display, liest die gängigen E-Book Formate wie ePub und PDF und zeigt sogar Word, Excel und Powerpoint Dateien an. Über den SD-Kartenslot kann der 2GB große interne Speicher auf bis zu 32 GB erweitert werden. Nützliche Zusatzfeatures sind eine kleine Tastatur unterhalb des Displays, MP-3 Player, Notiz- und Aufnahmefunktion. Nach Einschätzung von Branchenexperten wird der E-Book Reader in diesem Jahr zu den beliebtesten elektronischen Weihnachtsgeschenken zählen. redcoon- Produktmanager Andreas Scheller: "Das Interesse der redcoon-Kunden ist schon jetzt immens, die Klickzahlen auf diese Kategorie steigen von Woche zu Woche um über 25%. Selbst wenn einigen Kunden die Wahl zwischen E-Reader oder Tablet PC noch schwerfällt. Unsere Empfehlung: der Tablet ist zwar vielseitiger, aber wer überwiegend E-Books lesen und seine digitale Bibliothek verwalten will, der ist mit einem E-Reader auf jeden Fall besser und preiswerter bedient." Diese Pressemitteilung und Bildmaterial dazu befindet sich hier zum Download: http://www.redcoon-press.com redcoon GmbH Andrea Civan Keltenstraße 2 63741 Aschaffenburg andrea.civan@redcoon.de 06021-4478-201 http://www.redcoon.de
26. Okt 2010

Bewerten Sie diesen Artikel

2 Bewertungen (Durchschnitt: 4.5)

Teilen Sie diesen Artikel

Keywords

Hinweis

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Andrea Civan, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 355 Wörter, 2590 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren

Über redcoon GmbH


Kommentar hinzufügen

Name*
E-Mail*
Institution
Website
Ihr Kommentar*
Bitte lösen Sie 4 + 6

Weitere Pressemeldungen von redcoon GmbH


Baubeginn: Startschuss für das neue redcoon Logistikzentrum in Erfurt

Immer mehr neue Mitarbeiter aus Erfurt werden in Aschaffenburg begrüßt / Das neue redcoon Logistikzentrum in Erfurt soll 2012 schrittweise in Betrieb genommen werden und nimmt Gestalt an

21.12.2011
21.12.2011: Aschaffenburg, 21.12.2011 - Die ersten Bagger im Erfurter Gewerbegebiet Güterverkehrszentrum (GVZ) fahren und ebnen für das neue redcoon Zentrallager den Baugrund. im Spätsommer 2012 soll der erste Bauabschnitt mit 36.000 qm Lagerfläche fertiggestellt und die Anlagen schrittweise in Betrieb genommen werden. Ein Versandvolumen von bis zu 60.000 Paketen pro Tag wird mit dem Neubau in Erfurt möglich sein. "Damit können wir noch schneller an unsere Kunden ausliefern und unsere Lagerkapazität mehr als vervierfachen", freut sich Logistikleiter Jens Neuner. "Zurzeit fahren wir Sonderschichten ... | Weiterlesen

redcoon verstärkt Management

Neben Reiner Heckel als CEO ist nun Andreas Oerter als CPO mit an Bord

30.11.2011
30.11.2011: Aschaffenburg, 30.11.2011 - redcoon, jüngstes Mitglied der Media Saturn Unternehmensgruppe, trägt dem Wachstumskurs Rechnung und hat sein Management-Team verstärkt. Seit November ist Andreas Oerter als CPO (Chief Procurement Officer / Geschäftsführer Einkauf) mit an Bord und verstärkt die Geschäftsführung um CEO Reiner Heckel.Andreas Oerter hatte verschiedene Führungspositionen innerhalb der Metro-Gruppe inne und war zuletzt Country-Manager bei Media Markt Portugal. Seine Hauptaufgabe bei redcoon ist der Ausbau bestehender Industriepartnerschaften, um dem schnellen Wachstum des Unter... | Weiterlesen

Im zweiten Quartal 2011 steigt die Konsumbereitschaft der Online Shopper

Veröffentlichung der April-Ergebnisse des ECC-Konjunkturindex Shopper (s-KIX)

09.05.2011
09.05.2011: Zum dritten Mal in Folge steigt die aktuelle Ausgabenbereitschaft der Online-Shopper und erreicht im April mit 95,6 Indexpunkten den bisher höchsten Wert in 2011. Im Vergleich zum Vormonat steigt der Wert des s-KIX damit um fast drei Punkte. Nach einem eher verhaltenen Jahresbeginn, zeichnet sich nun ein deutlicher Aufwärtstrend ab. Rund 2.000 Online-Shopper hatten sich an der April-Erhebung des s-KIX vom 26. April bis 2. Mai 2011 beteiligt. Dabei gaben fast 70 Prozent (69,7%) der Befragten an, die aktuellen Online-Ausgaben seien gleichbleibend, hoch oder sehr hoch. Nur etwa 30 Prozent... | Weiterlesen