Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News
English

FORTIS REVOLUTION: Von Spezialisten für Übersetzungs-Profis entwickelt

Von MultiLing GmbH

Die neueste Version des Translation Memory Tools von MultiLing überzeugt professionelle Übersetzer durch intuitive Bedienung und praxisnahe Features

FORTIS REVOLUTION, die im Frühjahr vorgestellte Weiterentwicklung des bewährten Translation Memory Programms von MultiLing, überzeugt professionelle Übersetzer auf der ganzen Welt. In enger Zusammenarbeit mit den Übersetzern des weltweiten MultiLing-Netzwerks hat das Entwicklerteam in der Unternehmens-Zentrale in Provo, Utah seine Eigenentwicklung nochmals konsequent verbessert.\r\n
Starnberg - FORTIS REVOLUTION, die im Frühjahr vorgestellte Weiterentwicklung des bewährten Translation Memory Programms von MultiLing, überzeugt professionelle Übersetzer auf der ganzen Welt. In enger Zusammenarbeit mit den Übersetzern des weltweiten MultiLing-Netzwerks hat das Entwicklerteam in der Unternehmens-Zentrale in Provo, Utah seine Eigenentwicklung nochmals konsequent verbessert. FORTIS REVOLUTION optimiert Arbeitsprozesse von Übersetzern, in dem es sich wiederholende, bereits zu einem früheren Zeitpunkt übersetzte Textpassagen automatisch in den Text einfügt. Intelligente Verfahren des TranslationMemoryManagement und FuzzyMemoryMatching ermöglichen es, neben identischen auch ähnliche Textinhalte automatisiert vorzuübersetzen. Dies erspart Zeit bei der Bearbeitung der Dokumente, sichert Konsistenz und Qualität und spart dem Auftraggeber Kosten. Mit Hilfe einer grafisch visualisierten, statistischen Auswertung kann das Verhältnis zwischen neu zu übersetzenden und bereits im Translation Memory System vorhandenen Textteilen in einem Dokument jederzeit analysiert werden. FORTIS REVOLUTION vereint alle Funktionalitäten sehr teurer, professioneller Translation Memory Programme in einem Paket und zu einem Preis, der am Markt bisher einzigartig ist. Das System verzichtet dabei auf die bei anderen Produkten übliche Aufteilung in Module und Komponenten. Die leistungsstarke Software ermöglicht sekundenschnellen Import, Segmentierung und Vorübersetzung von Ausgangsdateien. Für das Einlesen stehen Filter unter anderem für das Word-, Indesign-, Framemaker-, HTML-, XML-, tmx-, Resource-Code- und Helpfile-Format zur Verfügung. Der Export nach dem Übersetzungsvorgang liefert eine Zieldatei im selben Format wie die Quelldatei - Word-Grafiken werden deshalb genauso exakt an der ursprünglichen Position im Text wiedergegeben, wie Tabellen und andere Formatmerkmale. Mit dem Programm SEMANTIS verfügen Nutzer der Software über ein integriertes System zur Verwaltung von Glossaren mit intuitiver Bedienerführung und der Möglichkeit, mehrere Glossar-Dateien gleichzeig zu öffnen. Begriffe aus der Eingangs- oder Zieldatei, die bereits im Glossar vorhanden sind, werden im Text farbig dargestellt und im Glossarfenster zusammen mit der festgelegten Übersetzung aufgelistet. Neue Begriffe können mit wenigen Mausklicks und praktisch ohne Zeitverlust in das Glossar aufgenommen werden. Für eine effiziente Zusammenarbeit in Übersetzerteams bietet das neue MultiLing-System einen komfortablen Zugriff auf Speicher und Glossare über das Internet. Michael Sneddon, CEO von und Deutschland-Geschäftsführer von MultiLing, ist mit den bisherigen Erfahrungen von FORTIS REVOLUTION mehr als zufrieden: "Es ist unserem Entwicklerteam gelungen, ein Translation-Memory-System zu schaffen, das dem tatsächlichen Arbeitsprozess professioneller Übersetzer in optimaler Weise gerecht wird. Besondere Stärken zeigt FORTIS REVOLUTION bei der Verarbeitung asiatischer Sprachen." MultiLing GmbH Michael Sneddon Riedener Weg 66 82319 Starnberg +49-8151-65 20 9-0 www.multiling.com Pressekontakt: WORDUP Public relations Achim von Michel Bavariaring 25 80336 München info@wordup.de 089 2 878 878 0 http://www.wordup.de
04. Nov 2010

Bewerten Sie diesen Artikel

2 Bewertungen (Durchschnitt: 4)

Teilen Sie diesen Artikel

Keywords

Hinweis

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Achim von Michel, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 385 Wörter, 3289 Zeichen. Artikel reklamieren

Über MultiLing GmbH


Kommentar hinzufügen

Name*
E-Mail*
Institution
Website
Ihr Kommentar*
Bitte lösen Sie 4 + 6

Weitere Pressemeldungen von MultiLing GmbH


MultiLing jetzt weltweit nach europäischem Qualitätsstandard zertifiziert

Standard EN-15038 "Translation Services - Service Requirements" beschreibt Anforderungen an den Kernprozess Übersetzen sowie weiteren Aspekte, die zur Erbringung der Dienstleistung erforderlich sind

29.07.2011
29.07.2011: Starnberg, 29. Juli 2011 - Sämtliche Niederlassungen und Repräsentanzen des weltweit tätigen Übersetzungs-Dienstleisters MultiLing haben erfolgreich ein Audit des Austrian Standards Institute und LICS (Language Industry Certification System) absolviert. Damit sind sowohl die MultiLing-Zentrale in Provo, Utah, als auch die Niederlassungen in Deutschland, Italien, Peru, Korea und Japan seit 15.7. 2011 nach der europäischen und deutschen Norm (DIN) EN-15038:2006 zertifiziert. Der Qualitätsstandard bezieht sich auf "den Kernprozess Übersetzen sowie sämtliche weiteren Aspekte, die zur ... | Weiterlesen

MultiLing gibt Rekordgewinn für 2010 bekannt

Zwei US-Kunden aus dem Fortune 100-Index entscheiden sich für den internationalen Übersetzungsdienstleister

24.01.2011
24.01.2011: Die Zentrale des international tätigen Übersetzungsdienstleisters MultiLing in Provo, Utah, hat soeben eine Steigerung des Unternehmens-Umsatzes um mehr als 35 Prozent im Jahr 2010 bekannt gegeben. Zwei amerikanische Neukunden aus dem Fortune 100-Index, der den Umsatz der größten US-Unternehmen ausweist, haben MultiLing als Hauptdienstleister für ihre Übersetzungsaufträge ausgewählt. Entsprechend umfangreiche Übersetzungs- und Lokalisierungsprojekte wurden im vergangenen Jahr an MultiLing ausgelagert. Michael Sneddon, CEO von MultiLing und Geschäftsführer der deutschen MultiLing... | Weiterlesen